AvD auf der IAA 2019

  • AvD Stand (E26) in Halle 4.0 in der „IAA Heritage by Motorworld“
  • AvD veranstaltet am Stand Sim-Racing-Serie „AvD Masters 2019“
  • AvD bietet Slot-Car-Rennen und Renn-Simulationen am Stand

Vom 12. bis zum 22. September 2019 präsentiert sich der Automobilclub von Deutschland e.V. (AvD) auf der IAA Pkw in Frankfurt im Rahmen der „IAA Heritage by Motorworld“ in der zentral gelegenen Halle 4.0. Auf dem AvD Stand (E26) wird nicht nur ein Lauf der populärsten Slotcar-Serie der Welt „RCCO – the big small racing series“ ausgetragen, sondern hier ist auch der Ort des Finales der Sim-Racing-Serie „AvD Masters 2019“, bei der die besten 20 Simracer der vorherigen Onlinequalifikation gegeneinander antreten und ihr Können unter Beweis stellen. Das Event wird auch im Live-Stream übertragen und von erfahrenen Moderatoren live kommentiert.

Vom 26. August bis zum 9. September kann sich jeder qualifizieren


Motorsportbegeisterte E-Gamer können sich seit dem 26. August für das Finale der „AvD Masters 2019“ am AvD Stand auf der IAA kostenlos qualifizieren. Die Onlinequalifikation wird auf der Rennstreckensimulation des bekannten Kurses von Hockenheim gefahren. Die Finalläufe werden mit GT3-Autos auf den Strecken von Imola, Autodrom Most, Laguna Seca und letztlich wieder Hockenheim auf zehn Simulatoren mit jeweils mindestens zwei Läufen für jeden Finalisten ausgetragen.

Jeder Spieler kann Online an diesem Free-to-Play Spiel bei RaceRoom Racing Experience teilnehmen. Spiel und Wettbewerb sind auf der weltgroßen Spiele Plattform Steam verfügbar. Die Rennsimulationen des Messe-Partners RaceRoom sind auf den ersten Blick kaum von einer realen Rennsituation zu unterscheiden. Sie werden für Ihren Realismus, detailgetreue Fahrphysik und den originalgetreuen Sound weltweit geschätzt.

RaceRoom Racing Experience wurde ursprünglich nach der Vision geschaffen, die Faszination und Emotion des Motorsports jedermann zugänglich zu machen und Enthusiasten weltweit die Möglichkeit zu geben, selbst virtuell zu erfahren, was echte Rennfahrer fühlen und an der Herausforderung des direkten Wettbewerbs kontinuierlich zu wachsen.

Simulierter Rennsport für jeden Interessierten am AvD Stand

Der Deutsche Motor Sport Bund (DMSB), dessen Gründungsmitglied der AvD ist, erkennt SimRacing, das Fahren an Rennsport-Simulatoren, seit 2018 offiziell als Motorsport-Disziplin an. In keiner anderen Sportart liegen nach Einschätzung der Motorsportverbände Realität und digitale Simulation so nah beieinander wie im Motorsport.

Vom 14. – 22. September können die Besucher außerhalb der AvD Masters 2019 während der gesamten Zuschauertage mit unseren eigenen Rennsport-Simulatoren ihr fahrerisches Können austesten und die Rennwagen virtuell um die Strecke jagen.

AvD Stand als Bestandteil der „IAA Heritage by Motorworld“

Der AvD Stand (E26) in Halle 4.0 ist Teil der „IAA Heritage by Motorworld“. Die Motorworld Group hat in der Halle 4.0 – im Herzen der IAA – eine faszinierende Welt automobiler Klassiker ausgebreitet. Damit wird eine Brücke zwischen den Wurzeln der Mobilität und der Zukunft geschlagen, mit der die IAA 2019 das Erleben von Mobilität auf dem Messegelände in Frankfurt betont und ausbaut. Der traditionsreiche AvD engagiert sich für den Erhalt und die Förderung historischer Fahrzeuge als herausragendes technisches Kulturgut und unterstützt deshalb gerne das neue Format auf der IAA.

Die Ausstellung erstreckt sich auf 11.000 m² über die gesamte Halle 4.0 und konzentriert sich auf mobile Klassiker, fachspezifisches High-End-Handwerk und entsprechende Dienstleister. Mit dabei sein werden Aussteller von Premium Oldtimern, klassischen Sportwagen und Hypercars, Youngtimern, Limited Editions und Motorrad-Klassikern. Darüber hinaus präsentieren sich Anbieter aus den Bereichen Restauration und Pflege, Ersatzteile, Zubehör, Lifestyle, Uhren, Bekleidung, Kunst, Literatur etc.

AvD Stand (E26) in Halle 4.0 auf der IAA 2019, ab 12. September für Fachbesucher, ab 14. September für allgemeines Publikum, von 09.00 Uhr – 19.00 Uhr. Die Messe endet am 22. September, Tickets an den Kassen vor Ort oder online.

AvD – Die Mobilitätsexperten seit 120 Jahren

Als traditionsreichste automobile Vereinigung in Deutschland bündelt und vertritt der AvD seit 1899 die Interessen der Autofahrer. Mit seiner breiten Palette an Services wie der weltweiten Pannenhilfe, einschließlich einer eigenen Notrufzentrale im Haus, weltweitem Auto- und Reiseschutz, Fahrertrainings und attraktiven Events unterstützt der AvD die Mobilität seiner Mitglieder und fördert die allgemeine Verkehrssicherheit. Das Gründungsmitglied des Automobilweltverbandes FIA betreut seine rund 1,4 Millionen Mitglieder und Kunden ebenso persönlich wie individuell in allen Bereichen der Mobilität und steht für Leidenschaft rund ums Auto.

Über AvD Automobilclub von Deutschland

AUTOMOBILCLUB VON DEUTSCHLAND e.V. – AvD –
– Unternehmenskommunikation / Presse –
Goldsteinstraße 237
60528 Frankfurt am Main
Tel.: +49 (0)69 6606 301
www.avd.de

Firmenkontakt und Herausgeber der Meldung:

AvD Automobilclub von Deutschland
Goldsteinstr.237
60528 Frankfurt am Main
Telefon: +49 (0)69 6606-0
Telefax: +49 (0)69 6606-789
http://www.avd.de

Ansprechpartner:
Malte Dringenberg
Pressesprecher
Telefon: +49 (0)69 6606-301
E-Mail: malte.dringenberg@avd.de
Herbert Engelmohr
PR / Öffentlichkeit
Telefon: +49 (0)69 6606-368
E-Mail: herbert.engelmohr@avd.de
Für die oben stehende Pressemitteilung ist allein der jeweils angegebene Herausgeber (siehe Firmenkontakt oben) verantwortlich. Dieser ist in der Regel auch Urheber des Pressetextes, sowie der angehängten Bild-, Ton-, Video-, Medien- und Informationsmaterialien. Die United News Network GmbH übernimmt keine Haftung für die Korrektheit oder Vollständigkeit der dargestellten Meldung. Auch bei Übertragungsfehlern oder anderen Störungen haftet sie nur im Fall von Vorsatz oder grober Fahrlässigkeit. Die Nutzung von hier archivierten Informationen zur Eigeninformation und redaktionellen Weiterverarbeitung ist in der Regel kostenfrei. Bitte klären Sie vor einer Weiterverwendung urheberrechtliche Fragen mit dem angegebenen Herausgeber. Eine systematische Speicherung dieser Daten sowie die Verwendung auch von Teilen dieses Datenbankwerks sind nur mit schriftlicher Genehmigung durch die United News Network GmbH gestattet.

counterpixel