4. Asia Arena mit spannenden Neuerungen und Altbewährtem

Vom 30. August bis 1. September lädt die Motorsport Arena Oschersleben zur 4. Asia Arena ein, bei der sich alles um den asiatischen Lifestyle dreht. Erneut haben die Veranstalter keine Mühen gescheut, die bewährten Programmpunkte zu verbessern und spannende Neuerungen auf die Beine zu stellen. Dabei steht die Veranstaltung wieder unter dem Motto „Tuning meets Cosplay“, was einen farbenfrohen Programmmix bei der beliebten Veranstaltung verspricht. Aber auch der Motorsport kommt an diesem Wochenende natürlich nicht zu kurz.

Allen voran trägt die Drift Kings International Serie mit spektakulären Querfahrten wieder zur besten Unterhaltung der Zuschauer bei. Erstmals findet zudem das Achtelmeile-Sprintrennen zur Asia Arena statt. Beschleunigungsenthusiasten kommen hier voll auf ihre Kosten und können den Teilnehmern bei ihren Duellen auf der Start-/Zielgeraden zuschauen. Wer genug Pferdestärken besitzt, kann sich sogar selbst noch zu den Läufen anmelden und Jagd auf tolle Preise machen. Verfechter der Drift-Kunst haben dagegen die Gelegenheit, sich auf dem „Kamikaze Platz“ im Fahrerlager ordentlich auszutoben und auszuprobieren.

Dazu statten die Geschwister und Rennfahrer Michelle und Mike Halder der Asia Arena 2019 einen Besuch ab! Im Gepäck haben die beiden Laufsieger der ADAC TCR Germany ihre Honda Civic Rennwagen. In den Boxen 8 bis 10 stehen sie über das gesamte Wochenende bei den Firmen Polybauer und PROFI-CAR den Besuchern und für Autogramme zur Verfügung. Zum Abschluss des Wochenendes dürfen einige glückliche Gewinner der Aktionen von Polybauer und PROFI-CAR dann sogar bei Renntaxifahrten mit den beiden Fahrern die Rennstrecke selbst erleben.


Als weiteres neues Highlight begrüßt die Motorsport Arena Oschersleben zur Asia Arena die Teilnehmer von Deutschlands wohl größtem Honda NSX Treffen im Fahrerlager. Die geballte Kraft von etwa 30 neuen und alten Supersportwagen steht dann für Begutachtungen und Benzingespräche mit den Besitzern bereit. Zusätzlich sind die Besucher nach Voranmeldung zum Show&Shine-Contest am Samstag geladen. Abgerundet wird das Programm auf der Show&Shine-Fläche von einem Showtruck mit Live-DJ.

Nicht nur die schönsten Fahrzeuge auf dem Platz treten zur Asia Arena in Wettbewerb. Auch Fans von Cosplay treffen im Party-Dojo aufeinander. Der ausgebuchte Contest hat dieses Jahr neue und zahlreiche Unterstützer angezogen, welche den Teilnehmern hochkarätige Preise zur Verfügung stellen. 25 Cosplayteilnehmer werden die anwesenden Besucher durch verschiedene Vorführungen und Inszenierungen ihrer Cosplays in eine andere Welt eintauchen lassen. Nach dem Wettbewerb geht es für alle Cosplayer des Wochenendes zum gemeinsamen Fotoshooting in die große Händlermeile. Genau hier wird die Verbindung von Cosplay und Tuning besonders deutlich.

Als aktives Programm erwartet große sowie kleine Besucher im Fahrerlager der Ninja-Parcours in Kooperation mit Fit/One. Wer bei den Herausforderungen des Parcours sein Talent beweist und dem finalen Gegner entgegentritt, erhält danach seine wohlverdiente Belohnung. Zudem gibt es einen offiziellen Asia-Kindergarten und eine Games Area mit Kult-Spielekonsolen zum Selbsterleben.

Tickets für das rasante und abwechslungsreiche Wochenende mit asiatischem Flair gibt es im Vorverkauf schon ab 10 Euro pro Tag im Online-Ticketshop oder an allen Veranstaltungstagen an den Tageskassen. Weitere Informationen findet ihr unter www.asia-arena.de.

Über die Motorsport Arena Oschersleben GmbH

Die Motorsport Arena Oschersleben in Sachsen-Anhalt wurde 1997 als dritte permanente Rennstrecke Deutschlands eröffnet. Im Jahre 2005 erfolgte die Umfirmierung (von damals Motopark) auf den bis heute gültigen, charakteristischen Namen Motorsport Arena. Diese neue Bezeichnung zeugt von der Besonderheit der Strecke – alle Zuschauerbereiche sind sechs bis acht Meter oberhalb des Streckenniveaus, wodurch die Zuschauer von vielen Plätzen über 70 % der Strecke überblicken können. Mit jährlich mindestens 400.000 Besuchern an über 270 Betriebstagen bietet die multifunktionale Anlage mit eigenem 4-Sterne-Hotel, Offroad-Gelände und Fahrsicherheitszentrum sowie einer weltmeisterschaftstauglichen Outdoor-Kartbahn alles rund um den Motorsport – und mehr. Großkonzerte, fahraktive Events, Tagungen, Produktpräsentationen, an der Rennstrecke in der Magdeburger Börde gibt es immer etwas zu entdecken.

Firmenkontakt und Herausgeber der Meldung:

Motorsport Arena Oschersleben GmbH
Motopark Allee 20 – 22
39387 Oschersleben
Telefon: +49 (3949) 920-0
Telefax: +49 (3949) 920-660
http://www.motorsportarena.com

Ansprechpartner:
Markus Specht
Telefon: +49 (3949) 920-525
Fax: +49 (3949) 920-660
E-Mail: presse@motorsportarena.com
Für die oben stehende Pressemitteilung ist allein der jeweils angegebene Herausgeber (siehe Firmenkontakt oben) verantwortlich. Dieser ist in der Regel auch Urheber des Pressetextes, sowie der angehängten Bild-, Ton-, Video-, Medien- und Informationsmaterialien. Die United News Network GmbH übernimmt keine Haftung für die Korrektheit oder Vollständigkeit der dargestellten Meldung. Auch bei Übertragungsfehlern oder anderen Störungen haftet sie nur im Fall von Vorsatz oder grober Fahrlässigkeit. Die Nutzung von hier archivierten Informationen zur Eigeninformation und redaktionellen Weiterverarbeitung ist in der Regel kostenfrei. Bitte klären Sie vor einer Weiterverwendung urheberrechtliche Fragen mit dem angegebenen Herausgeber. Eine systematische Speicherung dieser Daten sowie die Verwendung auch von Teilen dieses Datenbankwerks sind nur mit schriftlicher Genehmigung durch die United News Network GmbH gestattet.

counterpixel