Grund- und Aufbaukurs Klinische Studien für Medizinprodukte (Schulung | )

 

1. Tag: Grundlagenkurs

09:00 Uhr  Begrüßung Forum MedTech Pharma e.V., Nürnberg
09:05 Uhr  Ethische Grundlagen
Dr. Beate Henrikus, Ethikkommission der Ludwig-Maximilians Universität München
10:00 Uhr  Rechtliche Grundlagen
Dr. Andrea Röthler, GKM Gesellschaft für Therapieforschung mbH, München


10:45 Uhr bis 11:00 Uhr Kaffeepause

11:00 Uhr  Methodische Grundlagen 
Dr. Andrea Röthler, GKM Gesellschaft für Therapieforschung mbH, München

12:00 Uhr bis 12:45 Uhr Mittagspause

12:45 Uhr  Aufklärung und Einwilligung
Dr. Josef Reisinger, multi-service-monitoring
13:30 Uhr  Reguläre Studiendurchführung
Dr. Josef Reisinger multi-service-monitoring

15:30 Uhr bis 15:45 Uhr Kaffeepause

15:45 Uhr  Unerwünschte Ereignisse
Dr. Josef Reisinger multi-service-monitoring
16:30 Uhr  Lernerfolgskontrolle
17:00 Uhr Ende des Grundlagenkurses

2. Tag: Aufbaukurs

09:00 Uhr  Rechtliche Grundlagen
Dr. Daniel Lahne, Helmholtz Zentrum München GmbH

10:45 Uhr bis 11:00 Uhr Kaffeepause

11:00 Uhr  Organisationsmanagement
Dr. Jacobo Maldonado, consamed

12:00 Uhr bis 12:45 Uhr Mittagspause

12:45 Uhr  Spezielle Aufgaben des Hauptprüfers
Dr. Jacobo Maldonado, consamed

15:30 Uhr bis 15:45 Uhr Kaffeepause

15:45 Uhr  Qualitätssicherung
Dr. Jacobo Maldonado, consamed
16:30 Uhr  Lernerfolgskontrolle
17:00 Uhr  Ende des Aufbaukurses

Zielsetzung

Seit der Novelle des Medizinproduktegesetzes (MPG) sowie der Verordnung über klinische Prüfungen von Medizinprodukten (MPKPV) muss die Qualifikation von an klinischen Studien beteiligten Personen, insbesondere Prüfärzte und Mitglieder einer Prüfgruppe, nachgewiesen und von Ethikkommissionen bewertet werden. Für die Rahmenbedingungen der entsprechenden Kurse gibt es seit Oktober 2016 Empfehlungen der Bundesärztekammer und des Arbeitskreises der medizinischen Ethikkommissionen. Die Inhalte dieses Kurses, mit einem eintägigen Grundlagenkurs und einem eintägigen Aufbaukurs, entsprechen diesen Empfehlungen.

Ziel des Kurses ist es, das ethische, regularische und methodische Grundlagenwissen für die Durchführung von klinischen Studien sowie praxisrelevante Aspekte für die Planung und Organisation einer klinischen Prüfung zu vermitteln.
Der Kurs richtet sich insbesondere an approbierte Ärzte sowie an nichtärztliche Mitglieder einer Prüfgruppe, aber auch an Monitore, Sponsorenvertreter und Mitarbeiter von Medizin-technikunternehmen.
Teilnehmer

  • Techniker, Physiker, Informatiker, Ingenieure
  • Ärztliches und nichtärztliches Studienpersonal
  • Mitarbeiter von Medizinprodukte-Herstellern
  • Mitarbeiter von Auftragsforschungsinstituten

Referenten

Erfahrene Referenten aus Universitätskliniken, Ethikkomission und weiteren Einrichtungen geben ihr Wissen und ihre Erfahrungen an Sie weiter und qualifizieren Sie für die Leitung von klinischen Studien mit Medizinprodukten nach der MPG-Novelle.

Zertitifikat und Fortbildungspunkte

Der Kurs orientiert sich an dem KKS-Curriculum für klinische Studien im Geltungsbereich des AMG, das auf die besonderen Belange von klinischen Studien mit Medizinprodukten angepasst wurde. Die Teilnehmer erhalten eine Teilnahmebescheinigung. Für die Veranstaltung werden bei der Bayerischer Landesärztekammer Fortbildungspunkte beantragt.

Anmeldung

Nach Eingang Ihrer Anmeldung erhalten Sie eine Anmeldebestätigung mit näheren Hinweisen zu Veranstaltungsort und Ablauf sowie eine Rechnung. Die Teilnehmerzahl ist begrenzt und richtet sich nach dem Eingang der Anmeldungen. 
Das Forum MedTech Pharma e.V. (Die Bayern Innovativ) erhebt Ihre Adressdaten ausschließlich zum internen Gebrauch.

Anmeldeschluss: 14. Oktober 2019

Stornierung

Die Stornierung der Anmeldung ist bis zum 14. Oktober 2019 kostenfrei möglich. Danach bzw. bei Nichterscheinen des Teilnehmers ist der gesamte Beitrag zu entrichten. Eine Vertretung des angemeldeten Teilnehmers ist nur nach Absprache möglich. Das Forum MedTech Pharma e.V. ist berechtigt, eine Veranstaltung aus wirtschaftlichen oder organisatorischen Gründen abzusagen. In diesem Fall werden bereits geleistete Teilnahmebeiträge erstattet. Ein Anspruch des Teilnehmers auf Ersatz von eventuell anfallenden Stornierungs- oder Umbuchungsgebühren für vom Teilnehmer gebuchte Transport- oder Übernachtungskosten ist ausgeschlossen.

Eventdatum: 21.10.19 – 22.10.19

Eventort:

Firmenkontakt und Herausgeber der Eventbeschreibung:

Forum MedTech Pharma e.V.
Am Tullnaupark 8
90402 Nürnberg
Telefon: +49 (911) 20671-331
Telefax: +49 (911) 20671-788
http://www.medtech-pharma.de

Für das oben stehende Event ist allein der jeweils angegebene Herausgeber (siehe Firmenkontakt oben)
verantwortlich. Dieser ist in der Regel auch Urheber der Eventbeschreibung, sowie der angehängten
Bild-, Ton-, Video-, Medien- und Informationsmaterialien. Die United News Network GmbH
übernimmt keine Haftung für die Korrektheit oder Vollständigkeit des dargestellten Events. Auch bei
Übertragungsfehlern oder anderen Störungen haftet sie nur im Fall von Vorsatz oder grober Fahrlässigkeit.
Die Nutzung von hier archivierten Informationen zur Eigeninformation und redaktionellen Weiterverarbeitung
ist in der Regel kostenfrei. Bitte klären Sie vor einer Weiterverwendung urheberrechtliche Fragen mit dem
angegebenen Herausgeber. Eine systematische Speicherung dieser Daten sowie die Verwendung auch von Teilen
dieses Datenbankwerks sind nur mit schriftlicher Genehmigung durch die United News Network GmbH gestattet