Durch Kanban Lagerkosten senken

Für jedes Unternehmen gilt es die Lagerkosten möglichst gering zu halten. Daher setzen viele Unternehmen auf kleinere Lager und wenig Lagerbestände, um Kosten zu sparen. Allerdings darf die Produktion unter diesen Ersparnissen nicht leiden, sonst können aus den Ersparnissen schnell hohe Kosten werden, wenn z.B. die Produktion still steht, weil Fertigungsmaterialien fehlen. Damit Sie den perfekten Ausgleich zwischen Lagermenge und benötigten Materialien schaffen bietet Ihnen COSYS Ident die Lösung für Ihr Production Management.

Kanban
COSYS Manufacturing Execution System erlaubt Ihnen die Gestaltung Ihrer Produktion nach dem erfolgreichen KANBAN Prinzip, welches sich vollkommen auf den tatsächlichen Materialverbrauch am Bereitstellort und des Verbrauchsort fokussiert. Hierbei wird der Verbrauch genauestens betrachtet, da sobald der Meldebestand erreicht wurde auch nur so viel Material nachbestellt wird, wie von der Produktion auch nur verbraucht wird.

Ablauf eines Kanban-Vorgangs
Der Mitarbeiter scannt die Materialnummer des entnommen Materials mithilfe eines MDE-Gerätes. Nun bietet sich dem Anwender die Möglichkeit das Material zu erfassen, identifizieren und anschließend die entnommene Menge im MDE-Gerät anzugeben. Nach Bestätigung der Entnahme werden die erfassten Daten an Ihr ERP-System übermittelt und verbucht, wo anschließend der aktuelle Ist-Bestand nach der Entnahme angezeigt wird. Beim Erreichen des Meldebestands wird das zuständige Lager oder der zuständige Mitarbeiter informiert, um das für die Produktion benötigte Material in der entsprechenden Menge zu bestellen. Auf Wunsch können wir für Sie auch eine automatische Online Order einrichten, die beim Erreichen des Meldebestands direkt eine Bestellung mit dem nötigen Material an Ihre Lieferanten sendet.


In der Verwaltungssoftware dem COSYS WebDesk können Sie Aufträge verwalten und nachbearbeiten. Sie können sich alle Kanban Bestellungen übersichtlich anzeigen lassen.

Kanban Vorteile:                                    

  • Effiziente Bestellung von Materialien durch digitale Kanban Karten
  • Schnellere Durchlaufzeiten von Waren in der Produktion durch Verschlankung von Prozessen
  • kostengünstige Lagerhaltungskosten durch Just in Time Belieferung
  • Jederzeit verfügbare Produktionsmaterialien

Passende Hardware
Neben der Software benötigen Sie auch die passende Hardware. COSYS bietet viele MDE-Geräte und Smartphones an. Auch passendes Zubehör ist erhältlich.  Außerdem bietet COSYS einen Support- und Reparaturservice an.  

Informieren Sie sich noch heute unter: https://www.cosys.de/kanban

Auch interessant:
MDE-Geräte
Transport Management
Warehouse Management
Retail Management
Paket Management

Über die Cosys Ident GmbH

Die COSYS Ident GmbH mit Sitz in Grasdorf (bei Hildesheim) besteht seit knapp 40 Jahren und ist eines der führenden Systemhäuser im Bereich mobiler Datenerfassungslösungen für Android und Windows. Ein mittelständisches Unternehmen, das seit 1982 die Entwicklung von Identifikationssystemen vorantreibt und heute branchenspezifische Komplettlösungen für nahezu alle gängigen Geschäftsprozesse anbietet. Vom Prozessdesign und der Konzepterstellung, über die Implementierung der Hard- und Software bis hin zum Projektmanagement und maßgeschneiderten Wartungsverträgen, decken wir das komplette Leistungsspektrum der Systementwicklung, Integration und Betreuung ab. Des Weiteren bietet COSYS einen Reparaturservice, WLAN-Funkvermessung, sowie Lösungen für die Bauteil-Rückverfolgung mittels DPM-Codes.

Firmenkontakt und Herausgeber der Meldung:

Cosys Ident GmbH
Am Kronsberg 1
31188 Holle – Grasdorf
Telefon: +49 (5062) 900-0
Telefax: +49 (5062) 900-30
http://www.cosys.de

Ansprechpartner:
Vertrieb
Telefon: +49 (5062) 900-0
E-Mail: vertrieb@cosys.de
Für die oben stehende Pressemitteilung ist allein der jeweils angegebene Herausgeber (siehe Firmenkontakt oben) verantwortlich. Dieser ist in der Regel auch Urheber des Pressetextes, sowie der angehängten Bild-, Ton-, Video-, Medien- und Informationsmaterialien. Die United News Network GmbH übernimmt keine Haftung für die Korrektheit oder Vollständigkeit der dargestellten Meldung. Auch bei Übertragungsfehlern oder anderen Störungen haftet sie nur im Fall von Vorsatz oder grober Fahrlässigkeit. Die Nutzung von hier archivierten Informationen zur Eigeninformation und redaktionellen Weiterverarbeitung ist in der Regel kostenfrei. Bitte klären Sie vor einer Weiterverwendung urheberrechtliche Fragen mit dem angegebenen Herausgeber. Eine systematische Speicherung dieser Daten sowie die Verwendung auch von Teilen dieses Datenbankwerks sind nur mit schriftlicher Genehmigung durch die United News Network GmbH gestattet.

counterpixel