ELSEN rüstet eigene Flotte mit Abbiegeassistenten nach

Die ELSEN Unternehmensgruppe hat 15 ihrer insgesamt 50 eigenen Fahrzeuge mit Abbiegeassistenzsystemen nachgerüstet. Beim Austausch der restlichen 35 Fahrzeuge werden die Systeme direkt vom Hersteller mitgeliefert. Bis Ende 2021 wird damit der gesamte Fuhrpark über das Sicherheitsassistenzsystem verfügen. Mit der freiwilligen Investition stattet das Logistikunternehmen seine Flotte schon vor dem verbindlichen Einführungsdatum auf EU-Ebene, das für das Jahr 2022 angesetzt ist, entsprechend aus.

„Wir investieren frühzeitig und rüsten einen Teil unserer Lkw schon jetzt freiwillig mit dem Abbiegeassistenten aus”, sagt André Daus, Vice President und Geschäftsführer Transport der ELSEN Unternehmensgruppe. „So können wir unseren Fahrern mehr Sicherheit geben und auch andere Verkehrsteilnehmer vor Unfällen schützen.”

Bei den Systemen handelt es sich um sogenannte Kamera-Monitor-Systeme (KMS). Die KMS erweitern den Sichtbereich des Fahrers und ermöglichen ihm so, den toten Winkel zu überwachen. Das erste Fazit des Fahrpersonals sei sehr positiv ausgefallen, so Daus. „Insbesondere in Gegenden mit hohem Fußgänger- und Radfahreraufkommen fühlen sich unsere Fahrer sicherer.“ Ein weiterer Aspekt sei die bessere Übersicht beim rückwärts Rangieren.


Über die ELSEN Holding GmbH

Die ELSEN Unternehmensgruppe ist ein inhabergeführtes, international aufgestelltes Unternehmen, welches sich von einer klassischen Spedition zu einem dynamischen, ganzheitlichen Logistik- und Personaldienstleister mit hoher Beratungs- und Realisierungskompetenz entwickelt hat. Das Produktportfolio bietet neben der ganzheitlichen Supply Chain Beratung auch operative Tätigkeiten wie Transport und Übernahme von einfachen bis hin zu sehr komplexen produktionslogistischen Tätigkeiten, ergänzt durch weitere Produktbereiche wie Qualitätsmanagement, Personaldienstleistungen und Value Added Services. Im Rahmen des Value-Added-Services-Angebots bietet die ELSEN Unternehmensgruppe ihren Kunden ein sehr diversifiziertes und in sich geschlossenes Dienstleistungsspektrum an. ELSEN betreut sowohl internationale Top Player der Automobilzuliefe-rer-, der Elektro- und der Luftfahrtindustrie sowie des Handels als auch viele mittelständische Unternehmen aus den verschiedensten Bereichen. An 30 Standorten in Europa arbeiten über 1.800 Mitarbeiter. Das operative Geschäft wird von dem Standort Koblenz geleitet, während die Verwaltung ihren Sitz in Wittlich hat. Weitere größere Niederlassungen befinden sich in Ludwigsfelde bei Berlin, Hanau, Edenkoben, Schwäbisch Hall, Zwickau, Saarlouis und Nürnberg. Mehrheitsgesellschafter sind die Familien Groß-Elsen sowie Groß.

Firmenkontakt und Herausgeber der Meldung:

ELSEN Holding GmbH
Justus-von-Liebig-Straße 2
54516 Wittlich
Telefon: +49 (6571) 95522-0
Telefax: +49 (6571) 95522-69
http://www.elsen-logistics.com

Ansprechpartner:
Vanessa Dumke
Presse- und Öffentlichkeitsarbeit
Telefon: +49 (251) 625561-245
E-Mail: dumke@sputnik-agentur.de
Jens Könning
Presse- und Öffentlichkeitsarbeit
Telefon: +49 (251) 625561-132
E-Mail: koenning@sputnik-agentur.de
Für die oben stehende Pressemitteilung ist allein der jeweils angegebene Herausgeber (siehe Firmenkontakt oben) verantwortlich. Dieser ist in der Regel auch Urheber des Pressetextes, sowie der angehängten Bild-, Ton-, Video-, Medien- und Informationsmaterialien. Die United News Network GmbH übernimmt keine Haftung für die Korrektheit oder Vollständigkeit der dargestellten Meldung. Auch bei Übertragungsfehlern oder anderen Störungen haftet sie nur im Fall von Vorsatz oder grober Fahrlässigkeit. Die Nutzung von hier archivierten Informationen zur Eigeninformation und redaktionellen Weiterverarbeitung ist in der Regel kostenfrei. Bitte klären Sie vor einer Weiterverwendung urheberrechtliche Fragen mit dem angegebenen Herausgeber. Eine systematische Speicherung dieser Daten sowie die Verwendung auch von Teilen dieses Datenbankwerks sind nur mit schriftlicher Genehmigung durch die United News Network GmbH gestattet.

counterpixel