Was die Märkte weltweit bewegt

Vom 6. bis 11. September zeigt die IFA in Berlin wieder, was die Märkte weltweit bewegt. Die Internationale Funkausstellung gilt als die weltweit führende Messe für Consumer Electronic und Home Appliances.

Auch unsere Kollegen von c’t und heise online werden vor Ort sein und über die neuesten IFA-Trends berichten.

c’t-Redakteurin Ulrike Kuhlmann konnte sich auf der IFA-Preview einen ersten Überblick über die Themen verschaffen, die die Ausstellung in diesem Jahr prägen:


    • Smart Home: Dank Sprachassistenten mit künstlicher Intelligenz werden Smart Home-Anwendungen immer nutzerfreundlicher. c’t-Redakteur Sven Hansen besucht die IFA ab dem September und steht jederzeit für Interviews zur Verfügung.
      • Künstliche Intelligenz ist auch auf der IFA eines der Trendthemen. Was KI für die Unterhaltungselektronik bedeutet und was sie wirklich kann, das weiß c’t-Redakteurin Ulrike Kuhlmann. Interessierte Journalisten und Journalistinnen können sich mit allen Fragen an die Redakteurin wenden. Sie ist ab dem 4. September auf der Messe.
        • 5G-Geräte und -Auktionen: Was kann der neue Standard und was bedeutet er für Geräte der Zukunft? Antworten hat Volker Briegleb, der ab Freitag, dem 6. September auf der IFA unterwegs ist.

        Gerne vermitteln wir Ihnen Interviews zu allen wichtigen Themen der IFA mit unseren Redakteuren vor Ort und aus unserem Verlag per Musiktaxi oder Telefon. 

        Für Rückfragen und zur Interviewvereinbarung stehen wir Ihnen ab sofort unter den bekannten Nummern zur Verfügung:

        Sylke Wilde +49 [0] 511 5352 290
        Isabel Grünewald +49 [0] 511 5352 344

        Über die Heise Gruppe GmbH & Co KG

        Heise Medien steht für hochwertigen und unabhängigen Journalismus. Wir verlegen mit c’t und iX zwei erfolgreiche Computertitel, das zukunftsweisende Technologiemagazin Technology Review sowie das mehrfach ausgezeichnete Online-Magazin Telepolis. Unser Internet-Auftritt heise online ist das Leitmedium für deutschsprachige Hightech-Nachrichten. Mit Konferenzen, Seminaren und Workshops spricht heise Events ein gehobenes IT-Fachpublikum an. Geschäftsführer der Heise Medien GmbH & Co. KG sind Ansgar Heise und Dr. Alfons Schräder. Heise Medien ist Mitglied im VDZ – Verband Deutscher Zeitschriftenverleger, BITKOM – Bundesverband Informationswirtschaft, Telekommunikation und neue Medien e. V. und eco – Verband der Internetwirtschaft e. V.

        Firmenkontakt und Herausgeber der Meldung:

        Heise Gruppe GmbH & Co KG
        Karl-Wiechert-Allee 10
        30625 Hannover
        Telefon: +49 (511) 5352-0
        Telefax: +49 (511) 5352-129
        http://www.heise-gruppe.de

        Ansprechpartner:
        Sylke Wilde
        Presse- und Öffentlichkeitsarbeit
        Telefon: +49 (511) 5352-290
        E-Mail: sy@heise.de
        Für die oben stehende Pressemitteilung ist allein der jeweils angegebene Herausgeber (siehe Firmenkontakt oben) verantwortlich. Dieser ist in der Regel auch Urheber des Pressetextes, sowie der angehängten Bild-, Ton-, Video-, Medien- und Informationsmaterialien. Die United News Network GmbH übernimmt keine Haftung für die Korrektheit oder Vollständigkeit der dargestellten Meldung. Auch bei Übertragungsfehlern oder anderen Störungen haftet sie nur im Fall von Vorsatz oder grober Fahrlässigkeit. Die Nutzung von hier archivierten Informationen zur Eigeninformation und redaktionellen Weiterverarbeitung ist in der Regel kostenfrei. Bitte klären Sie vor einer Weiterverwendung urheberrechtliche Fragen mit dem angegebenen Herausgeber. Eine systematische Speicherung dieser Daten sowie die Verwendung auch von Teilen dieses Datenbankwerks sind nur mit schriftlicher Genehmigung durch die United News Network GmbH gestattet.

        counterpixel