Konzertabend am 29. September zur Eröffnung der neuen Arena in Friedensau

Aus Anlass der Eröffnung der neuen Arena auf dem Zeltplatz in Friedensau, Waldring 10, 39291 Möckern-Friedensau, findet am Sonntag, 29. September 2019, 19 Uhr, ein Konzertabend statt. Namhafte Künstler und Bands sind eingeladen: Samuel Rösch – im Jahr 2018 Sieger „The Voice of Germany“ – mit seiner Band PaperClip und die Band Koenige & Priester aus Köln. Der Kartenvor­verkauf hat begonnen (http://www.zeltplatz-friedensau.de/…); Restkarten sind an der Abendkasse ab 16.30 Uhr erhältlich. Der Eintritt kostet 15 Euro (ermäßigt 11 Euro); im Vorverkauf 12 Euro (ermäßigt 8 Euro) plus VVK-Gebühr. Einlass ist 18.45 Uhr.

PaperClip existiert als Band seit 2012 und spielt deutschen Pop. Die erste „Platte“ mit dem Titel „An Dich“ erschien 2015; es folgte 2017 die zweite mit dem Thema „Lebensfarben“. Samuel Rösch ist der Sänger der Band. Er trat bei „The Voice of Germany“ an und gewann diesen Wettbewerb 2018. Zusammen mit PaperClip performt Samuel Rösch „authentische, lebensnahe und lebendige Musik, die durch kritische Texte“ zum Weiterdenken führen, so die Musiker über sich selbst. Die Band ist nicht nur durch ihre gemeinsame Arbeit miteinander verbunden, sondern auch durch ihren Glauben, der sich in ihren Texten widerspiegelt. Es sind „leise und laute Töne, die direkt ins Herz wandern, Nähe schaffen und berühren“.

Die Band Koenige & Priester treten „seit 2007 bei überkonfessionellen B.A.S.E.-Jugendgottes­diensten, zu denen regelmäßig Hunderte Jugendliche in großen Event-Locations, wie dem Kölner E-Werk, zusammenkommen“, wie auf ihrer Webseite www.koenigeundpriester.de zu lesen ist. Obwohl sich die Idee für den Bandnamen erst 2015 während der Produktion des gleichnamigen Debütalbums entwickelte, blickt die Band auf viele Jahre gemeinsamen Musizierens zurück. Die drei Hauptakteure Florence Joy, Thomas Enns und dessen Bruder Jonathan fühlen sich schon lange der Musik verpflichtet. Sie und ihre drei Bandkollegen musizieren mit Herzblut und Leidenschaft und geben mit ihren unverwechselbaren Stimmen der Band ihr Profil.


Firmenkontakt und Herausgeber der Meldung:

Theologische Hochschule Friedensau
An der Ihle 19
39291 Friedensau
Telefon: +49 (3921) 9160
Telefax: +49 (3921) 916120
http://www.thh-friedensau.de

Ansprechpartner:
Andrea Cramer
Telefon: +49 (3921) 916127
Fax: +49 (3921) 916-120
E-Mail: andrea.cramer@thh-friedensau.de
Für die oben stehende Pressemitteilung ist allein der jeweils angegebene Herausgeber (siehe Firmenkontakt oben) verantwortlich. Dieser ist in der Regel auch Urheber des Pressetextes, sowie der angehängten Bild-, Ton-, Video-, Medien- und Informationsmaterialien. Die United News Network GmbH übernimmt keine Haftung für die Korrektheit oder Vollständigkeit der dargestellten Meldung. Auch bei Übertragungsfehlern oder anderen Störungen haftet sie nur im Fall von Vorsatz oder grober Fahrlässigkeit. Die Nutzung von hier archivierten Informationen zur Eigeninformation und redaktionellen Weiterverarbeitung ist in der Regel kostenfrei. Bitte klären Sie vor einer Weiterverwendung urheberrechtliche Fragen mit dem angegebenen Herausgeber. Eine systematische Speicherung dieser Daten sowie die Verwendung auch von Teilen dieses Datenbankwerks sind nur mit schriftlicher Genehmigung durch die United News Network GmbH gestattet.

counterpixel