DUO PLAST auf der FachPack 2019

„UMWELTGERECHTES VERPACKEN”! ist das Leitthema der diesjährigen FachPack und wird auch bei DUO PLAST groß geschrieben. Natürlich wird der Folienspezialist auch in diesem Jahr wieder auf der europäischen Fachmesse für Verpackung dabei sein um u.a. seine nachhaltigen Folieninniovationen aus der Reihe “DUO EARTH” vorzustellen.

Am 24.09.2019 startet die FachPack in Nürnberg. Auch in diesem Jahr ist der Folienspezialist DUO PLAST wieder mit von der Partie und präsentiert in Halle 7 Stand 122 unter anderem sein einzigartiges „3-Säulen-Konzept“. Mit den drei Geschäftsfeldern 1.SYSTEMS, 2. INDUSTRY und 3. LAB- Technologiezentrum vereint die DUO PLAST ihre Fachkompetenz der drei Bereiche Maschinenparameter, Folienauswahl und Palettenstabilität, die sich auf die Transportverpackung auswirken. Mit dem ganzheitlichen Betrachtungsansatz zeigt DUO PLAST die Lösung auf, Verpackungsabfall nachhaltig zu verringern und Verpackungskosten zu senken, aber gleichzeitig die Prozesssicherheit und Palettenstabilität zu gewährleisten.

Ebenso nachhaltig sind die Folieninnovationen aus der Reihe „DUO EARTH“. Mit den Stretchfolien aus Recyclat und aus nachwachsenden Rohstoffen verfolgt die DUO PLAST ihr Ziel, Verantwortung für die Umwelt zu übernehmen und einen grünen Fußabdruck zu hinterlassen.


Erfahren Sie mehr! Besuchen Sie uns auf der FachPack in Halle 7 Stand 122.

Firmenkontakt und Herausgeber der Meldung:

DUO PLAST AG
David-Eifert-Straße 1
36341 Lauterbach
Telefon: +49 (6641) 6550-0
Telefax: +49 (6641) 61713
http://www.duo-plast.de/

Ansprechpartner:
Luisa Rest
Assistenz Vorstand / Marketing & Kommunikation
Telefon: +49 (6641) 6550-405
Fax: +49 (6641) 61713
E-Mail: luisa.rest@duoplast.ag
Für die oben stehende Pressemitteilung ist allein der jeweils angegebene Herausgeber (siehe Firmenkontakt oben) verantwortlich. Dieser ist in der Regel auch Urheber des Pressetextes, sowie der angehängten Bild-, Ton-, Video-, Medien- und Informationsmaterialien. Die United News Network GmbH übernimmt keine Haftung für die Korrektheit oder Vollständigkeit der dargestellten Meldung. Auch bei Übertragungsfehlern oder anderen Störungen haftet sie nur im Fall von Vorsatz oder grober Fahrlässigkeit. Die Nutzung von hier archivierten Informationen zur Eigeninformation und redaktionellen Weiterverarbeitung ist in der Regel kostenfrei. Bitte klären Sie vor einer Weiterverwendung urheberrechtliche Fragen mit dem angegebenen Herausgeber. Eine systematische Speicherung dieser Daten sowie die Verwendung auch von Teilen dieses Datenbankwerks sind nur mit schriftlicher Genehmigung durch die United News Network GmbH gestattet.

counterpixel