Erfolgreicher Start für die neuen Auszubildenden bei Böckmann

Die Böckmann Fahrzeugwerke bilden auch in diesem Jahr in unterschiedlichen Unternehmensbereichen aus. 7 Auszubildende starten 2019 Ihre berufliche Laufbahn als Industriekaufmann/-frau, als Fachinformatiker/innen, als technische Produktdesigner/innen und als Metallbauer/in in dem traditionsreichen und innovativen Unternehmen. Als Start in diese spannende Lebensphase konnten sich die Auszubildenden bei einem gemeinsamen „Azubifrühstück“ mit den anderen Jahrgängen austauschen und bereits erste Kontakte knüpfen. Knapp 30 Nachwuchskräfte hatten die Möglichkeit ihre Erfahrungen untereinander auszutauschen. Bei einer anschließenden Sicherheitsschulung und einem Betriebsrundgang erhielten die neuen Mitarbeiter einen übergreifenden Einblick in die Produktionsprozesse und die Arbeitsweise.  

Als mittelständisches Familienunternehmen ist es Böckmann wichtig jungen Menschen in der Region spannende Perspektiven zu bieten und mit Ihnen die Zukunft des Unternehmens erfolgreich zu gestalten. Daher profitieren junge Nachwuchskräfte von einem vielseitigen Ausbildungsprogramm und vielen Vorteilen. Die Böckmann Fahrzeugwerke bieten gezielte Unterstützung bei der persönlichen und fachlichen Entwicklung, praxisbezogene Einsätze in unterschiedlichen Fachabteilungen und regelmäßiges Feedback im Team. Wenn nötig erfahren sie Unterstützung durch Zusatzunterricht und Nachhilfe für die Berufsschule und bekommen die Kosten für die Schulbücher gestellt. Je nach Bereich ist Gleitzeit bei einer 37-Stunden-Woche möglich. Ein weiteres Benefit ist die Beteiligung am Unternehmenserfolg durch Bonuszahlungen.

Über die Böckmann Fahrzeugwerke GmbH

Die Böckmann Fahrzeugwerke mit Sitz in Lastrup entwickeln seit mehr als 60 Jahren Pferdeanhänger, Pferdetransporter und PKW Anhänger. "Aus der Praxis für die Praxis" lautet das Motto von Böckmann, denn die Entwicklung von Anhängern und Transportern wird durch langjährige Erfahrung in der Reit- und Transportbranche unterstützt.


Firmenkontakt und Herausgeber der Meldung:

Böckmann Fahrzeugwerke GmbH
Siehefeld 5
49688 Lastrup
Telefon: +49 (4472) 895-0
Telefax: +49 (4472) 895-550
http://www.boeckmann.com

Ansprechpartner:
Carolin Müller
Marketing
Telefon: +49 (4472) 895-273
E-Mail: cam@boeckmann.com
Für die oben stehende Pressemitteilung ist allein der jeweils angegebene Herausgeber (siehe Firmenkontakt oben) verantwortlich. Dieser ist in der Regel auch Urheber des Pressetextes, sowie der angehängten Bild-, Ton-, Video-, Medien- und Informationsmaterialien. Die United News Network GmbH übernimmt keine Haftung für die Korrektheit oder Vollständigkeit der dargestellten Meldung. Auch bei Übertragungsfehlern oder anderen Störungen haftet sie nur im Fall von Vorsatz oder grober Fahrlässigkeit. Die Nutzung von hier archivierten Informationen zur Eigeninformation und redaktionellen Weiterverarbeitung ist in der Regel kostenfrei. Bitte klären Sie vor einer Weiterverwendung urheberrechtliche Fragen mit dem angegebenen Herausgeber. Eine systematische Speicherung dieser Daten sowie die Verwendung auch von Teilen dieses Datenbankwerks sind nur mit schriftlicher Genehmigung durch die United News Network GmbH gestattet.

counterpixel