Mit vielen Premieren ins sechste Jahr

Die Photo+Adventure lädt am Pfingstwochenende, 8. und 9. Juni 2019, bereits zum sechsten Mal in den Landschaftspark Duisburg-Nord ein. Vor der spektakulären Kulisse des ehemaligen Hüttenwerks präsentieren beim Messe-Festival für Fotografie, Reise und Outdoor wieder rund 130 Aussteller und Marken innovative Produkte und aktuelle Trends.

Für eine Veranstaltung, die sich mittlerweile als Summer-Opening-Event für Fotografen und Reiselustige im Ruhrgebiet etabliert hat, hat die diesjährige Photo+Adventure erstaunlich viele Premieren aufzubieten, freilich ohne dabei Bewährtes aufzugeben.

So wird das Messe-Festival erstmals bereits am Freitagabend mit einer Multivisionsshow eröffnet: Claudia Endres enthüllt im Hüttenmagazin mit einem bildgewaltigen, stimmungsvollen Vortrag die Seele des zentralen Indiens. "Soul of India" beginnt um 19:30 Uhr, Tickets sind im Vorverkauf sowie an der Abendkasse zum Preis von 15 Euro erhältlich.


Auch im umfangreichen Workshop- und Seminarprogramm findet sich neben erfolgreichen Evergreens manch interessante Neuheit. Dazu zählen etwa Reinhard Lohers "Science Fiction Workshop" mit den Filmhelden aus Star Wars als auch sein "Bodypainting in der Industriekulisse", bei dem ein Model so geschminkt wird, dass es einem Chamäleon ähnlich in der Umgebung fast verschwindet. Exklusiv an Fotografinnen richten sich zudem Thomas Adorff und Tina Umlauf mit ihren Kursen "Die zauberhafte Welt der Amelie" und "Man and Light". Wer sich für die Teilnahme an diesen Kursen interessiert, sollte jedoch nicht darauf vertrauen, an der Tageskasse noch zuschlagen zu können: Rund 30 von 80 Kursen sind bereits ausgebucht, zahlreiche weitere zumindest kurz davor. 

Neu ist auch, dass mit ZHIYUN erstmals ein führender Hersteller aus der Fotobranche das Duisburger Messe-Festival auserkoren hat, um hier einen Prototypen der Öffentlichkeit zu präsentieren. Die Experten für Gimbals und Stabilisatoren werden zusammen mit Cullmann am Stand des Premium Partners Foto Leistenschneider den CRANE-M2 vorstellen.

Für die auf den ersten Blick auffälligste Neuerung sorgt das Kreativstudio Pavel Kaplun: Mit dem Kaplun Community Adventure wurde ein Hallenbereich komplett der Community gewidmet. Hier machen Hobbyfotografen ein eigenes Programm für Hobbyfotografen. Auf zwei Bühnen und in einer Networking Area geben sie etwa Tipps zur Teilnahme an Fotowettbewerben, zur Lost Place Fotografie im Ruhrgebiet oder zur Erstellung von Composings. 

Stichwort Bühne: Dass die Photo+Adventure ein abwechslungsreiches Programm mit spannenden Reise- und informativen Fotovorträgen auf zwei Bühnen zu bieten hat, ist für Stammgäste des Messe-Festivals keine Neuigkeit mehr; dass mit Premium Partner Foto Leistenschneider und dem Netzwerk Fotografie gleich zwei Aussteller mit eigenen Bühnen das Angebot noch einmal deutlich erweitern, indes schon.  

Aktiv ins Geschehen eingreifen können Besucher zudem in der Drohnen Test & Racing Arena von Gearflix. Hier lassen sich die neuesten DJI-Modelle in einem sicheren Umfeld testen. Bei der Tello Racing Challenge gilt es zudem, das Fluggerät möglichst schnell durch den Drohnen-Parcours zu steuern. Der jeweilige Tagessieger darf am Ende seine Drohne nach Hause fliegen. 

Volles Programm erwartet die Besucher auch im kostenfrei zugänglichen Außenbereich: Mit einer Cheerleading Show der Düsseldorf Pantherettes, Burlesque-Künstlerin Leony la Roc, Klaus-Dieter Bergers Seifenblasen-Show, einem offenen "Star Wars"-Fotoshooting und Kai Stuhts Panasonic Creative Caravan präsentiert sich die Photo+Adventure hier ebenfalls so vielfältig wie nie zuvor. 

Weitere Gründe dafür, das Pfingstwochenende in Duisburg zu verbringen, liefern faszinierende Fotoausstellungen sowie ein kostenloser Check&Clean-Service. Tickets für die Messe, die Live-Reportagen und Kurse sind online unter https://shop.photoadventure.eu verfügbar. 

Weitere Informationen zur Veranstaltung gibt es hier: https://photoadventure.eu

Über die P+A Photo Adventure GmbH

– Messe mit 130 Ausstellern und Marken aus den Bereichen Fotografie, Reise und Outdoor
– Mehr als 70 Workshops, Seminare und Fotowalks
– Umfangreiches Vortragsprogramm auf mehreren Bühnen
– Specials: Cheerleading Shows der Düsseldorf Pantherettes, Burlesque Show mit Leony la Roc, „Star Wars“ Walking Act, Faszination Seifenblasen mit Klaus Berger, Lightpainting Black Box von ZOLAQ
– Kaplun Adventure Community: Programm von Hobbyfotografen für Hobbyfotografen
– Zwei Multivisionsshows: "Soul of India" und "Nordlandzauber"
– Neun faszinierende Fotoausstellungen, unter anderem "Europäischer Naturfotograf des Jahres", "Zwei Gesichter Indiens" und die Siegerbilder des Fotowettbewerbs "Farbenfroh"
– Test & Try: Foto-Equipment gratis leihen und im Landschaftspark ausgiebig testen
– Kostenloser Check & Clean Service

Firmenkontakt und Herausgeber der Meldung:

P+A Photo Adventure GmbH
Am Haus Asselt 11
47647 Kerken
Telefon: +49 (2833) 576466-0
Telefax: +49 (2833) 5718-89
http://www.photoadventure.eu

Ansprechpartner:
Verena Heroven
E-Mail: verena.heroven@photoadventure.eu
Christian Thomas
GF
Telefon: +49 (203) 5185498
E-Mail: christian.thomas@photoadventure.eu
Für die oben stehende Pressemitteilung ist allein der jeweils angegebene Herausgeber (siehe Firmenkontakt oben) verantwortlich. Dieser ist in der Regel auch Urheber des Pressetextes, sowie der angehängten Bild-, Ton-, Video-, Medien- und Informationsmaterialien. Die United News Network GmbH übernimmt keine Haftung für die Korrektheit oder Vollständigkeit der dargestellten Meldung. Auch bei Übertragungsfehlern oder anderen Störungen haftet sie nur im Fall von Vorsatz oder grober Fahrlässigkeit. Die Nutzung von hier archivierten Informationen zur Eigeninformation und redaktionellen Weiterverarbeitung ist in der Regel kostenfrei. Bitte klären Sie vor einer Weiterverwendung urheberrechtliche Fragen mit dem angegebenen Herausgeber. Eine systematische Speicherung dieser Daten sowie die Verwendung auch von Teilen dieses Datenbankwerks sind nur mit schriftlicher Genehmigung durch die United News Network GmbH gestattet.