NEU: Samtweicher Spielteppich im Stadt-Design STUTTGART

Jetzt können Kinder auf dem Spielteppich von HappyCityKids durch Stuttgart brausen und ihre Stadt besser kennenlernen. Die Städte-Teppiche werden zusammen mit Eltern und Kindern – mit viel Liebe zum Detail – entwickelt.

Das Alte und Neue Schloss, dürfen als Stuttgarter Wahrzeichen, dabei ebenso wenig fehlen wie der Fernsehturm und das Porsche Museum. Auf dem neuen Spielteppich im Stadt-Design Stuttgart sind neben den bekannten Gebäuden auch Orte zu finden, die Kindern an Stuttgart besonders lieben z.B. Wilhelma, Killesberg und Bärensee. Natürlich dürfen auch die Zacke, Stäffele und Wasen nicht fehlen. Auf jedem HappyCITYKids Spielteppich sind Bahnhof (ohne Baustelle), Polizei, Feuerwehr, Tankstelle und Parkplätze für phantasievolles Spielen zu finden.

Neben dem individuellen Stadt-Design zeichnet der kuschelweiche Velours-Flor die HappyCityKids Spielteppiche aus. Spielzeugautos fahren darauf prima, Figuren und Schilder bleiben perfekt stehen und Kinder liegen beim Spielen angenehm weich.


Ein weiteres Plus fürs Kinderzimmer: Die Spielteppiche sind bei 30°C waschbar und daher besonders hygienisch. Sie sind schadstoffgeprüft und bleiben aufgrund des Filzrückens mit Anti-Rutsch-Noppen dort liegen, wo sie hingehören.

Der HappyCityKids STUTGART-Stadteppich bietet mit 130 x 180 cm viel Spielfläche und ist ein tolles Geschenk für Eltern, Paten oder Oma & Opa zum Geburtstag oder Weihnachten.

Für 99 Euro versandkostenfrei bestellbar auf www.happycitykids.de.

Über Happy CITY Kids – Sylvia Allwinn

Wer steckt hinter der Idee?

Als Mutter von zwei Kindern hatte Sylvia Allwinn erstmals 2007 die Idee des Kinderspielteppichs im Stadt-Design. Auslöser war damals ihr Sohn, für den sie auf der Suche nach einem schönen Straßenspielteppich war und kein ansprechendes Design fand. Eingebunden in Familie und den Job im Marketing war damals jedoch keine Zeit diese Idee weiterzuverfolgen und zu realisieren.

Ende 2016 war die Zeit reif für eine grundlegende berufliche Veränderung. Nach über 15 Jahren im Marketing mit vielen spannenden Projekten und Stationen hat sie ihren Job an den Nagel gehängt und die Idee vom Städte-Teppich wieder aufgegriffen. "Die Idee hatte immer in mir geschlummert und jetzt wollte ich es endlich angehen, auch wenn meine eigenen Kinder längst aus dem Alter raus sind".

Intensive Markt-Recherchen und eigene Marktforschungen zeigten, dass die Auswahl an Kinderspielteppiche zwar sehr groß ist, viele Eltern aber noch immer kein Design finden, das sie anspricht. Die Idee vom individuellen Stadt-Design kam in der Zielgruppe der jungen Eltern sehr gut an, da die Identifikation mit der eigenen Stadt gerade bei jungen Familien stetig wächst.

Nach intensiver Vorbereitung ist Sylvia Allwinn im Dezember 2017 mit dem ersten HappyCityKids-Spielteppich ihres aktuellen Wohnortes Frankfurt gestartet. Nach Frankfurt folgten 2018 die Spielteppiche im Stadt-Design Köln, München, Hamburg, Berlin und Stuttgart. Happy CITY Kids ist auch ein Herzensprojekt, daher ist ihr der persönliche Bezug zu den Städten wichtig. Es werden immer ortskundige Freunde und Familien in die Entwicklung der Städteteppiche mit einbezogen.

Firmenkontakt und Herausgeber der Meldung:

Happy CITY Kids – Sylvia Allwinn
Schwarzburgstraße 90
60318 Frankfurt
Telefon: +49 (69) 97523883
http://happycitykids.de

Ansprechpartner:
Sylvia Allwinn
GF
Telefon: +49 (69) 97523883
E-Mail: hello@happycitykids.de
Für die oben stehende Pressemitteilung ist allein der jeweils angegebene Herausgeber (siehe Firmenkontakt oben) verantwortlich. Dieser ist in der Regel auch Urheber des Pressetextes, sowie der angehängten Bild-, Ton-, Video-, Medien- und Informationsmaterialien. Die United News Network GmbH übernimmt keine Haftung für die Korrektheit oder Vollständigkeit der dargestellten Meldung. Auch bei Übertragungsfehlern oder anderen Störungen haftet sie nur im Fall von Vorsatz oder grober Fahrlässigkeit. Die Nutzung von hier archivierten Informationen zur Eigeninformation und redaktionellen Weiterverarbeitung ist in der Regel kostenfrei. Bitte klären Sie vor einer Weiterverwendung urheberrechtliche Fragen mit dem angegebenen Herausgeber. Eine systematische Speicherung dieser Daten sowie die Verwendung auch von Teilen dieses Datenbankwerks sind nur mit schriftlicher Genehmigung durch die United News Network GmbH gestattet.