Hollywood Media Hotel am Kurfürstendamm wird 20 Jahre alt

Am 18. Juni 2019 feiert das Hollywood Media Hotel, dem Berlin Filmhotel am legendären Kurfürstendamm in Berlin sein 20jähriges Jubiläum.

Lasst die Korken knallen, Hollywood Media Hotel am Kurfürstendamm wird 20 Jahre alt

Jetzt wird der rote Teppich ausgerollt – Berlin’s ikonisches Hollywood Media Hotel feiert 20 Jahre. Mit einer besonderen Feier geht es am 18. Juni los und genau wie die Stars in Hollywood werden Hotelbesucher und Passanten mit großem Staraufgebot von Hotelmitarbeitern und Sekt begrüßt und gefeiert. Die Hausgäste können beim leckeren Frühstücksbuffet eine leckere Geburtstagstorte genießen und bei einer Tombola gewinnen. Zusätzlich erhält jeder Gast einen besonderen Geburtstagsflyer mit einem Vorteilspreis für die nächste Buchung. Und wer weiß, der ein oder andere kann vielleicht sogar einen Blick auf den einen oder anderen Star werfen, wenn nicht auf dem roten Teppich, dann auf alle Fälle in dem mehr als 200 Hotelzimmern. Seit der Eröffnung im Jahre 1999, haben schon zahlreiche Schauspieler, Stars und Prominente, wie Bettina Zimmermann, Hannelore Elsner, Senta Berger und Klaus Maria Brandauer, Mario Adorf, Moritz Bleibtreu, Pierre Brice, Markus Maria Profitlich und sogar der ehemalige Bundespräsident Joachim Gauck, das Hollywood Media Hotel besucht. Jedes der 217 Zimmer wurde nach einem Schauspieler oder Regisseur benannt und im gesamten Haus stößt man auf Filmrequisiten aus dem Fundus des Besitzers und Filmproduzenten Artur Brauner sowie auf original Setfotos des internationalen Films aus den 50-iger und 60-iger Jahren. Also kommt und feiert mit uns!


Firmenkontakt und Herausgeber der Meldung:

Hollywood Media Hotel GmbH
Kurfürstendamm 202
10719 Berlin
Telefon: +49 (30) 88910-0
Telefax: +49 (30) 88910-280
http://www.filmhotel.de

Ansprechpartner:
Madeleine Tondasch
Telefon: +49 (30) 88910-0
E-Mail: m.tondasch@filmhotel.de
Für die oben stehende Pressemitteilung ist allein der jeweils angegebene Herausgeber (siehe Firmenkontakt oben) verantwortlich. Dieser ist in der Regel auch Urheber des Pressetextes, sowie der angehängten Bild-, Ton-, Video-, Medien- und Informationsmaterialien. Die United News Network GmbH übernimmt keine Haftung für die Korrektheit oder Vollständigkeit der dargestellten Meldung. Auch bei Übertragungsfehlern oder anderen Störungen haftet sie nur im Fall von Vorsatz oder grober Fahrlässigkeit. Die Nutzung von hier archivierten Informationen zur Eigeninformation und redaktionellen Weiterverarbeitung ist in der Regel kostenfrei. Bitte klären Sie vor einer Weiterverwendung urheberrechtliche Fragen mit dem angegebenen Herausgeber. Eine systematische Speicherung dieser Daten sowie die Verwendung auch von Teilen dieses Datenbankwerks sind nur mit schriftlicher Genehmigung durch die United News Network GmbH gestattet.