Lasershow als Alternative zum Feuerwerk

Feuerwerke werden zu vielen Anlässen durchgeführt.

Jedoch wird durch die veränderten Umweltbedingungen wie z.B. lange Trockenphasen oft die Durchführbarkeit eines Feuerwerks erschwert oder sogar verhindert.

SiLight e.K. bietet als Alternative zum Feuerwerk spektakuläre Lasershows an. Diese werden, ebenso wie die Feuerwerke, an die örtlichen Gegebenheiten angepasst, und soweit möglich Kundenwünsche, wie z.B. bestimmte Musiktitel, berücksichtigt.


Mit dem Buzzerstart wird die Show durch den Kunden gestartet, die meist aus einem Grafikteil als auch einem Raumshowteil besteht.
Der Grafikteil wird beispielsweise an eine Hauswand projiziert oder aber auf eine spezielle Leinwand, die von den Profis aufgebaut wird. Die Raumshow findet dann ohne Projektionsfläche statt und die Strahlen werden mittels großer Nebelmaschinen sichtbar gemacht. Die Zuschauer stehen hier dann mitten in der Show.

Selbstverständlich werden die Lasershows auch in Kombination mit Feuerwerken angeboten.

"Immer die passende Show" verspricht Rainer Siegl, der Inhaber der SiLight e.K..

 

Über SiLight e.K

SiLight e.K. bietet mit über 23 Jahren Erfahrung immer die passende Show für Ihre Veranstaltung sowie die entsprechende Technik.

Feuerwerke, Lasershows sowie die Kombination von beidem sind ideal für private Anlässe wie Geburtstage, Hochzeiten, etc. aber vor allem auch für Vereinsjubiläen, Firmenveranstaltungen und z.B. Konzerte.

Gerne berät Sie das erfahrene Team passend zu Ihrem Anlass.

Firmenkontakt und Herausgeber der Meldung:

SiLight e.K
Bahnhofstraße 13
86986 Schwabbruck
Telefon: +49 (8868) 18666
Telefax: +49 (8868) 187146
https://silight.de

Ansprechpartner:
Rainer Siegl
Telefon: +49 (800) 3333588
Fax: 0800 33335889
E-Mail: info@pyromonster.de
Für die oben stehende Pressemitteilung ist allein der jeweils angegebene Herausgeber (siehe Firmenkontakt oben) verantwortlich. Dieser ist in der Regel auch Urheber des Pressetextes, sowie der angehängten Bild-, Ton-, Video-, Medien- und Informationsmaterialien. Die United News Network GmbH übernimmt keine Haftung für die Korrektheit oder Vollständigkeit der dargestellten Meldung. Auch bei Übertragungsfehlern oder anderen Störungen haftet sie nur im Fall von Vorsatz oder grober Fahrlässigkeit. Die Nutzung von hier archivierten Informationen zur Eigeninformation und redaktionellen Weiterverarbeitung ist in der Regel kostenfrei. Bitte klären Sie vor einer Weiterverwendung urheberrechtliche Fragen mit dem angegebenen Herausgeber. Eine systematische Speicherung dieser Daten sowie die Verwendung auch von Teilen dieses Datenbankwerks sind nur mit schriftlicher Genehmigung durch die United News Network GmbH gestattet.