MAXIMILIAN ARLAND „25 Jahre Maximilian Arland & Freunde“

Maximilian Arland feiert in diesem Jahr sein 25-jähriges TV- und Bühnenjubiläum. Anstelle eines gewöhnlichen Best of-Albums entschied er sich, ein ganz besonderes Duett-Album aufzunehmen. 25 seiner schönsten Lieder aus den letzten 25 Jahren gemeinsam mit 25 seiner liebsten Kollegen auf zwei CDs.

Dafür hat er die Anfragen, die Zusammenstellung und die Produktion nicht etwa einem Label überlassen, sondern hat alles selbst mit seinem eigenen Label milian media in die Hand genommen und seine Duettpartner alle persönlich angerufen. Maximilian Arland ist es tatsächlich gelungen, Künstler unterschiedlicher Labels für dieses Projekt auf seinem Album zu vereinen.

So entstanden Duette mit aktuellen Stars wie Linda Hesse, Ross Antony, den Amigos, den Cappuccinos und Michael Hirte. Mit internationalen Stars wie den Schweizerinnen Francine Jordi und Linda Fäh, der Engländerin Ireen Sheer oder der Amerikanerin Deborah Sasson.


Und mit unerwarteten Überraschungsgästen wie Maximilians Tanzpartnerin, „Let’s Dance“-Star Isabel Edvardsson, die Maximilian zum Singen überreden konnte. Dazu kommt ein Roy Black-Hit mit dem Babelsberger Filmorchester sowie der allererste Arland-Hit mit Vater Henry und Bruder Hansi aus dem Jahr 1993 und Maximilians erster Solo-Hit „Ich hör Chopin“ aus dem Jahr 2002.

Auch die Verpackung und das Design sind besonders hochwertig – ein edles Digipack zum Aufklappen mit Bildern von Maximilian aufgenommen vom Starfotografen Royal Binion in Los Angeles, Maximilians zweiter Heimat.

Seinen allerersten TV-Auftritt hatte der Publikumsliebling als 12-jähriger am 4. November 1993. Viel ist seitdem passiert. Aus Maxi wurde Maximilian. Aus einem Kinderstar wurde ein erwachsener Entertainer. Vor allem musikalisch hat sich Maximilian Arland in den letzten Jahren extrem weiterentwickelt. Dies kann man auch auf seinem Jubiläumsalbum hören. Der 38-jährige präsentiert mit seinen Duettpartnern klassische Schlager, gefühlvolle Balladen und moderne Popschlager – größtenteils selbst geschrieben. 25 Jahre, 25 Songs, 25x Maximilian Arland – jedes Mal anders. MDR und rbb produzieren dazu sogar ein TV- Special, das am 14. Juni ausgestrahlt wird.

Das Album erscheint am 24. Mai auf Maximilian Arlands eigenem Label milian media.

Über Feiyr

NOVA MD ist ein Unternehmen mit Hauptsitz im bayerischen Vachendorf-Traunstein, das zu den größten Vertrieben in Deutschland für Bücher und CDs im Bereich Selfpublishing gehört sowie die Verlagsauslieferung für kleine und mittlere Verlage übernimmt. Zum Vertriebssortiment gehören physische Bücher, Papeterie, CDs, Hörbücher, Hörspiele und DVDs. Das gesamte Sortiment umfasst aktuell über 380.000 CDs/DVDs/Hörbücher, 3.100 Vertriebspartner, Händler & Handelsketten, 2.000 Labels und Verlage sowie insgesamt 14.000 verschiedene Vertriebsartikel. Geschäftsführer von NOVA MD ist Armin Wirth und beschäftigt derzeit 24 Mitarbeiter.

Firmenkontakt und Herausgeber der Meldung:

Feiyr
Raiffeisenstrasse 4
83377 Vachendorf
Telefon: +49 (861) 16617-0
Telefax: +49 (861) 16617-40
http://www.Feiyr.com

Ansprechpartner:
Steffen Bruhn
PR | Management
Telefon: +49 8051 60 19 855
E-Mail: bruhn@milianmedia.de
Für die oben stehende Pressemitteilung ist allein der jeweils angegebene Herausgeber (siehe Firmenkontakt oben) verantwortlich. Dieser ist in der Regel auch Urheber des Pressetextes, sowie der angehängten Bild-, Ton-, Video-, Medien- und Informationsmaterialien. Die United News Network GmbH übernimmt keine Haftung für die Korrektheit oder Vollständigkeit der dargestellten Meldung. Auch bei Übertragungsfehlern oder anderen Störungen haftet sie nur im Fall von Vorsatz oder grober Fahrlässigkeit. Die Nutzung von hier archivierten Informationen zur Eigeninformation und redaktionellen Weiterverarbeitung ist in der Regel kostenfrei. Bitte klären Sie vor einer Weiterverwendung urheberrechtliche Fragen mit dem angegebenen Herausgeber. Eine systematische Speicherung dieser Daten sowie die Verwendung auch von Teilen dieses Datenbankwerks sind nur mit schriftlicher Genehmigung durch die United News Network GmbH gestattet.