Höchste Performance rund um die Uhr

Über die Bedeutung des kompakten Industrie-PC in der Automatisierung muss man keine großen Worte verlieren. Aufgaben wie Industrielle Bildverarbeitung, Künstliche Intelligenz oder Virtual Reality stellen hohe Anforderungen an die Performance dieser industriellen Mini-PC.

Die neue PowerBox 12C Mini-PC-Serie von Spectra sorgt mit leistungsstarken Intel® Coffee Lake bzw. Xeon Prozessoren für höchste Performance. Ein speziell entwickeltes Kühlkonzept mit Heatpipe ermöglicht einen vorwiegend lüfterlosen Betrieb des Mini-PC. Reicht die Leistung der Heatpipe nicht aus, schaltet sich ein temperaturgesteuerter Lüfter zu. Der Lüfter ist sehr langsam drehend und verursacht dadurch kaum Geräusche. Dieses Kühlsystem ermöglicht einen 24h/7d Betrieb bei voller Leistung in einer Umgebungstemperatur von 0°C bis 60°C und stellt die Betriebssicherheit und eine lange Lebensdauer des Systems im industriellen Umfeld sicher.

Die Spectra PowerBox 12C-Serie ist flexibel an unterschiedliche Aufgabenstellungen anpassbar. Dafür sorgen ein PCIe(x16)-Erweiterungssteckplatz oder alternativ zwei PCIe(x8)-Steckplätze. Sie ermöglichen beispielsweise, anstelle der bordeigenen Intel® HD Grafik der 8. Generation, eine speziell für Bildverarbeitungs-aufgaben geeignete, externe Hochleistungs-Grafikkarte einzusetzen. Ein freier M.2 E-Key Sockel bietet weitere Möglichkeiten für individuelle Anpassungen. Die Spectra PowerBox wird über ein externes Netzteil mit 9 bis 36 VDC versorgt.


Link zum Produkt: https://www.spectra.de/cms/splash/spectra-powerbox-12c/

Firmenkontakt und Herausgeber der Meldung:

Spectra GmbH & Co. KG
Mahdenstraße 3
72768 Reutlingen
Telefon: +49 (7121) 1432-10
Telefax: +49 (7121) 14321-90
https://www.spectra.de

Ansprechpartner:
Jacqueline Nedialkov
Marketing / Werbung / PR
Telefon: +49 (7121) 1432-132
E-Mail: jn@spectra.de
Für die oben stehende Pressemitteilung ist allein der jeweils angegebene Herausgeber (siehe Firmenkontakt oben) verantwortlich. Dieser ist in der Regel auch Urheber des Pressetextes, sowie der angehängten Bild-, Ton-, Video-, Medien- und Informationsmaterialien. Die United News Network GmbH übernimmt keine Haftung für die Korrektheit oder Vollständigkeit der dargestellten Meldung. Auch bei Übertragungsfehlern oder anderen Störungen haftet sie nur im Fall von Vorsatz oder grober Fahrlässigkeit. Die Nutzung von hier archivierten Informationen zur Eigeninformation und redaktionellen Weiterverarbeitung ist in der Regel kostenfrei. Bitte klären Sie vor einer Weiterverwendung urheberrechtliche Fragen mit dem angegebenen Herausgeber. Eine systematische Speicherung dieser Daten sowie die Verwendung auch von Teilen dieses Datenbankwerks sind nur mit schriftlicher Genehmigung durch die United News Network GmbH gestattet.