Kulturgewächshaus Birkenried, 10. März 14 Uhr: Sofia Talvik, bezaubernde Folk-Stories einer Nordseesirene

Sofia Talvik zählt zu den Singer/Songwritern, die alles was sie anfassen zu Gold veredeln, ganz besonders ihre Bühnenpräsenz. Starke amerikanische Einflüsse, verstärkt von monatelangen erfolgreichen US-Tourneen, geben ihrem nordischen Folk etwas ganz Eigenes und Neues.

Ihr Publikum, glaubt man den begeisterten Rezensionen, verzaubert sie bereits mit ihren ersten Tönen. Auf der Gitarre tanzen ihre Finger im feinsten Fingerpicking. Das Instrument verschmilzt mit ihrer hellen Stimme, die auf sehr natürliche Art und Weise zu erzählen versteht. Sofia Talvik klingt zart, anders, manchmal fast hauchig. Neben sanften Gesangslinien, die sich in die folkigen Gitarrenklänge einweben, hört man in ihrem Konzert auch ab und zu fast majestätische Linien, die oft am intensivsten in Erinnerung bleiben und dabei garantiert Gänsehaut erzeugen.

Wenn sie manchem zunächst wie ein feengleiches Blumenkind erscheinen mag, so erzählen ihre Lieder nicht nur von Träumen und Magie, wenn ihre Stimme zugleich zart, filigran und voller Kraft das Publikum in ihren Bann zieht: Sie entführt ihre Zuhörer mit jedem neuen Lied in eine tief reichende Gedankenwelt und besingt Geschichten, die erstaunlich lebensnah sind. Dabei teilt sie tolle Momente mit ihrem Publikum in sonnigen, Freude ausstrahlenden Songs, widmet aber auch den etwas dunkleren Erfahrungen des Lebens einige Songmomente.


Mit "Big Sky Country" hat die Schwedin bereits ihre sechste CD veröffentlich, Ihr neues Album ist in den USA auf Folk Radio Charts zu sehen.

Mit dem Zumischen von Delay und Vocal-Harmonization, wird Sofia von ihrem Sounddesigner unterstützt. Beide Effekte unterstützen ihre Stimme. Auf diese Weise bleibt ihr Soloprogramm klar, natürlich und ein wunderbares Erlebnis.

Weitere Infos:
http://sofiatalvik.com
http://facebook.com/sofiatalvikmusic
http://www.mein-lebensgefuehl-rockmusik.de/sofia%20talvik%20huysburg.htm

Der Eintritt ist frei, es wird gesammelt.

Das Kulturgewächshaus Birkenried liegt an der B16 zwischen Günzburg und Gundelfingen bei der 5-köpfigen Giraffe Monika
Kontakt und Info:
www.birkenried.de  info@birkenried.de Tel.: 08221-24208 (AB)

Firmenkontakt und Herausgeber der Meldung:

Kulturgewächshaus Birkenried e.V.
Birkenried 5
89423 Gundelfingen
Telefon: +49 (172) 3864-990
http://www.birkenried.de

Ansprechpartner:
Bernhard Eber
Telefon: +49 (8221) 24208
E-Mail: bernhard.eber@birkenried.de
Für die oben stehende Pressemitteilung ist allein der jeweils angegebene Herausgeber (siehe Firmenkontakt oben) verantwortlich. Dieser ist in der Regel auch Urheber des Pressetextes, sowie der angehängten Bild-, Ton-, Video-, Medien- und Informationsmaterialien. Die United News Network GmbH übernimmt keine Haftung für die Korrektheit oder Vollständigkeit der dargestellten Meldung. Auch bei Übertragungsfehlern oder anderen Störungen haftet sie nur im Fall von Vorsatz oder grober Fahrlässigkeit. Die Nutzung von hier archivierten Informationen zur Eigeninformation und redaktionellen Weiterverarbeitung ist in der Regel kostenfrei. Bitte klären Sie vor einer Weiterverwendung urheberrechtliche Fragen mit dem angegebenen Herausgeber. Eine systematische Speicherung dieser Daten sowie die Verwendung auch von Teilen dieses Datenbankwerks sind nur mit schriftlicher Genehmigung durch die United News Network GmbH gestattet.