Vogelschutz in Bammental

Beim Spaziergang durch die Natur im Rhein-Neckar-Kreis gehören Mehlschwalben und Mauersegler zum gewohnten Bild. Ein Anblick der nicht selbstverständlich ist. Beide Vogelarten haben mit schwindenden Nistplätzen und mangelnden Nahrungsquellen zu kämpfen. Sowohl Mauersegler als auch Schwalben brüten an Gebäuden. Und genau dort unterstützt die Süwag-Netztochter Syna GmbH aktuell die beiden Vogelarten vor Ort.

In Kooperation mit dem Landschaftserhaltungsverband Rhein-Neckar e.V und der Gemeinde Bammental installiert der Netzbetreiber an zwei eigenen Anlagen Nistkästen für Mauersegler und Mehlschwalben. Die Vogelwohnungen werden an der Turmstation neben dem Bauhof sowie am Betriebsgebäude am Syna-Standort Bammental angebracht. An der Station entstehen so insgesamt neun neue Nistplätze für Mauersegler sowie 20 Schwalbennester. Am Betriebsgebäude werden weitere sieben „Doppelpacks“, also 14 Schwalbennester montiert. Die neuen „Nachbarn“ werden übrigens wie ab Mitte April in heimischen Gefilden erwartet; dann kehren Sie aus Ihren Winterquartieren in Afrika zurück.

„Artenvielfalt ist ein wichtiger Bestandteil für ein funktionierendes Ökosystem. Oft stellen wir Menschen diese einfache Tatsache erst fest, wenn eine bestimmte Tierart nicht mehr existiert. Umso mehr freut es mich, dass die Syna sich bereit erklärt hat unsere Mission aktiv zu unterstützen“, betont Beate Friedetzki von der Gemeinde Bammental. Die Gemeinde ist Mitglied im Landschaftserhaltungsverband Rhein-Neckar, der die Nisthilfen zur Verfügung stellte. Der zum Landratsamt gehörige Verband setzt sich seit Jahren für den Schutz des heimischen Ökosystems ein. „Umwelt- und Artenschutz geht uns alle etwas an. Als regionaler Netzbetreiber sind wir in der Region tief verwurzelt, damit ist es für uns auch selbstverständlich neben unserem Tagesgeschäft unseren Beitrag zur Artenvielfalt zu leisten“, ergänzt Syna Standortleiter Jörg Riekenberg.


Weitere Informationen finden Sie auch auf unserer Webseite. Folgen Sie unserer Presseabteilung jetzt auf Twitter.

Über die Syna GmbH

Die Netze sind der Dreh- und Angelpunkt der Energiewende. Sie sind die Voraussetzung für dezentrale, regionale Energieerzeugung – für unsere eigene wie die unserer kommunalen Partner. Ohne „grüne“ Netze gibt es keine „grüne“ Erzeugung und keine „grünen“ Produkte. Die Syna vernetzt und schafft so das „Internet der Energie“.

Die Syna GmbH ist zum 1. Januar 2012 aus dem Zusammenschluss von Süwag Netz GmbH und Süwag Netzservice GmbH hervorgegangen. Sie ist eine 100% Tochtergesellschaft der Süwag Energie AG und bündelt die gesamte Netzkompetenz. Die Syna ist multiregional aufgestellt und steht für Regionalität, Partnerschaftlichkeit und zuverlässige Energieversorgung.

Firmenkontakt und Herausgeber der Meldung:

Syna GmbH
Ludwigshafener Straße 4
65929 Frankfurt am Main
Telefon: +49 (69) 3107-1060
Telefax: +49 (69) 3107-1069
http://www.syna.de

Ansprechpartner:
Tanja Ackermann
Pressesprecherin
Telefon: +49 (69) 3107-2609
Fax: +49 (69) 3107-492609
E-Mail: tanja.ackermann@suewag.de
Marcus Heckler
Pressesprecher
Telefon: +49 (69) 3107-1287
Fax: +49 (69) 3107-491287
E-Mail: marcus.heckler@suewag.de
Für die oben stehende Pressemitteilung ist allein der jeweils angegebene Herausgeber (siehe Firmenkontakt oben) verantwortlich. Dieser ist in der Regel auch Urheber des Pressetextes, sowie der angehängten Bild-, Ton-, Video-, Medien- und Informationsmaterialien. Die United News Network GmbH übernimmt keine Haftung für die Korrektheit oder Vollständigkeit der dargestellten Meldung. Auch bei Übertragungsfehlern oder anderen Störungen haftet sie nur im Fall von Vorsatz oder grober Fahrlässigkeit. Die Nutzung von hier archivierten Informationen zur Eigeninformation und redaktionellen Weiterverarbeitung ist in der Regel kostenfrei. Bitte klären Sie vor einer Weiterverwendung urheberrechtliche Fragen mit dem angegebenen Herausgeber. Eine systematische Speicherung dieser Daten sowie die Verwendung auch von Teilen dieses Datenbankwerks sind nur mit schriftlicher Genehmigung durch die United News Network GmbH gestattet.