Lions Club lädt zum Schneefest im Ski Juwel Alpbachtal Wildschönau

Lions Schneefest am Schatzberg am 09. März (Ersatztermin 16. März) – die Ski Party des Lions Club Wörgl im Herzen des Ski Juwel Alpbachtal Wildschönau

„Feiern für einen guten Zweck“ lautet das Motto beim bereits legendären Lions-Schneefest direkt an der Bergstation der Schatzbergbahn in Auffach.

Ab 12.00 Uhr rockt die Coverband RAT BAT BLUE das Ski Juwel. Seit ihrer Gründung 1995 touren die Tiroler Vollblutmusiker durch die Lande und sorgen stets für guten Sound und beste Stimmung.


An der Schneebar verwöhnen die vielen Freiwilligen des Wörgler Lions Club wie gewohnt mit leckeren Schmankerln und guten Drinks die Besucher. Sämtliche Erlöse werden wie immer zur Unterstützung notleidender Mitmenschen in der Region verwendet.

Erreichbar ist der Schatzberg mit der Bergbahn von Auffach und Alpbach, per Tourenski oder zu Fuß über Thierbach.

Unterstützt wird der Lions Club Wörgl vom Ski Juwel Alpbachtal Wildschönau, dem TVB Wildschönau und dem Gasthaus Schatzbergalm.

(Bei Schlechtwetter Ersatztermin 16.03.) – Infotelefon 05339 82550

Infos: www.wildschoenau.com

 

 

Firmenkontakt und Herausgeber der Meldung:

Tourismusverband Wildschönau
Oberau 337
A6311 Wildschönau
Telefon: +43 (5339) 8255-0
Telefax: +43 (5339) 8255-50
http://www.wildschoenau.com

Ansprechpartner:
Thomas Lerch
Telefon: +43 (5339) 8255-0
Fax: +43 (5339) 8255-50
E-Mail: t.lerch@wildschoenau.com
Für die oben stehende Pressemitteilung ist allein der jeweils angegebene Herausgeber (siehe Firmenkontakt oben) verantwortlich. Dieser ist in der Regel auch Urheber des Pressetextes, sowie der angehängten Bild-, Ton-, Video-, Medien- und Informationsmaterialien. Die United News Network GmbH übernimmt keine Haftung für die Korrektheit oder Vollständigkeit der dargestellten Meldung. Auch bei Übertragungsfehlern oder anderen Störungen haftet sie nur im Fall von Vorsatz oder grober Fahrlässigkeit. Die Nutzung von hier archivierten Informationen zur Eigeninformation und redaktionellen Weiterverarbeitung ist in der Regel kostenfrei. Bitte klären Sie vor einer Weiterverwendung urheberrechtliche Fragen mit dem angegebenen Herausgeber. Eine systematische Speicherung dieser Daten sowie die Verwendung auch von Teilen dieses Datenbankwerks sind nur mit schriftlicher Genehmigung durch die United News Network GmbH gestattet.