OFDM Socket Modem für IoT

cOSMo-Lite ist ein preiswertes OFDM-Socketmodem für robuste, optional verschlüsselte Datenübertragung über Zweidrahtleitungen oder Powerline. 

Es eignet sich besonders für den Einsatz in schwierigen Infrastrukturen, wobei besonders die kurze Sychronisationszeiten (<< 1 Sekunde) und hohen Datenrate von bis zu 1 Mbps über Zweidraht-, Strom- und Koax-Leitungen über mehrere Kilometer Strecke möglich sind.

Das Modem ist als Modul oder als Lizenz für die direkte Integration der Modem-Hardware ins Zielsystem verfügbar. Das Modem-Modul ist als 50-polige SMT- oder DIP-Veriante erhältlich.
In Point-to-Point- (PtP) oder Point-to-Multipoint-Topologien (PtmP) kann das cOSMo-Lite-Modem z.B. in Türsprecheinrichtungen (Audio und Video), in Industrieanlagen, in der Landwirtschaft, in IoT-Anwendungen oder im Bereich erneuerbare Energien eingesetzt werden.


Ein Host-Controller kann das Modem über UART, SPI, I²C, order SSI steuern. Ein Stand-alone-Betrieb ist durch Konfiguration über GPIO-Pins ebenfalls möglich. Außerdem hat das cOSMo-Lite-Modul eine monaurale Audioschnittstelle, die für den Einsatz in Intercoms geeignet ist.

Über die A.R. BAYER DSP Systeme GmbH

Die A.R. Bayer DSP Systeme GmbH entwickelt spezielle Signalprozessor- und FPGA-Systeme für Anwendungen in den Bereichen Kommunikation, Audio, Industrie, Medizintechnik, Logistik und Haustechnik. Module (SoM) mit DSP, FPGA und ARM werden auch als Standardkomponenten für Embedded-Anwendungen angeboten.

Firmenkontakt und Herausgeber der Meldung:

A.R. BAYER DSP Systeme GmbH
Vohwinkelallee 8
40229 Düsseldorf
Telefon: +49 (211) 2714630
Telefax: +49 (211) 2108176
http://www.dsp-sys.de

Ansprechpartner:
Norbert Blissenbach
GL
Telefon: +49 (211) 2714632
E-Mail: nbl@dsp-sys.de
Rita Lutz
Telefon: +49 (211) 2714630
E-Mail: gmbh@dsp-sys.de
Andreas Bayer
GL
Telefon: 0211-2714630
E-Mail: gmbh@dsp-sys.de
Für die oben stehende Pressemitteilung ist allein der jeweils angegebene Herausgeber (siehe Firmenkontakt oben) verantwortlich. Dieser ist in der Regel auch Urheber des Pressetextes, sowie der angehängten Bild-, Ton-, Video-, Medien- und Informationsmaterialien. Die United News Network GmbH übernimmt keine Haftung für die Korrektheit oder Vollständigkeit der dargestellten Meldung. Auch bei Übertragungsfehlern oder anderen Störungen haftet sie nur im Fall von Vorsatz oder grober Fahrlässigkeit. Die Nutzung von hier archivierten Informationen zur Eigeninformation und redaktionellen Weiterverarbeitung ist in der Regel kostenfrei. Bitte klären Sie vor einer Weiterverwendung urheberrechtliche Fragen mit dem angegebenen Herausgeber. Eine systematische Speicherung dieser Daten sowie die Verwendung auch von Teilen dieses Datenbankwerks sind nur mit schriftlicher Genehmigung durch die United News Network GmbH gestattet.