Hommage an Leonard Bernstein zum 100. Geburtstag

Dieses Jahr wäre Leonard Bernstein 100 Jahre alt geworden. Das Musik-Allround-Genie führte als Pianist, Dirigent, Lehrer und Komponist ein erfülltes Leben. Am 10. Dezember 2018 findet ganz zu Ehren Bernsteins ein Liederabend statt. Zu hören sind Werke von ihm selbst, aber auch von seinen Freunden Aaron Copland, Ned Rorem und Elliott Carter.

Wer kennt es nicht, das weltbekannte Musical West Side Story mit der Musik von Leonard Bernstein? Der US-amerikanische Komponist war ein Multitalent. Er schrieb Werke in fast allen Gattungen und machte sich ebenfalls einen Namen als Pianist und Dirigent. Er war ein von der Musik Besessener, war ein Workaholic und konnte aufgrund seiner Schlaflosigkeit noch mehr Arbeitszeit in sein Werk einbringen.

Zu seinem 100. Geburtstag findet ein besonderer Liederabend statt. Claude Eichenberger (Mezzosopran), Christian Immler (Bariton), Hans Adolfsen (Klavier) und Christoph Berner (Klavier) werden wenig bekannte, jedoch wunderbare Lieder von Leonard Bernstein sowie seinen Freunden Aaron Copland, Ned Rorem und Elliott Carter zur Aufführung bringen.


Hommage an Leonard Bernstein zum 100. Geburtstag:
10. Dezember 2018, 19.30 Uhr, Musikschule Konservatorium Zürich (MKZ), Florhof (Claude Eichenberger – Mezzosopran, Christian Immler – Bariton, Hans Adolfsen – Klavier, Christoph Berner – Klavier)

Weitere Konzertdaten der Reihe LIEDREZITAL ZÜRICH:

25. März 2019, 19.30 Uhr, Tonhalle Maag
Rachel Harnisch – Sopran, Jan Philip Schulze – Klavier

6. Mai 2019, 19.30 Uhr, Musikschule Konservatroium Zürich (MKZ)
Roman Trekel – Bariton, Anna Gschwend – Sopran, Oliver Pohl – Klavier

Samstag, 15., bis Sonntag, 16. Juni 2019, Zürcher Hochschule der Künste (ZHdK), Toni-Areal Zürich, Pfingstweidstrasse
Öffentlicher Meisterkurs mit Thomas Hampson

Das genaue Konzertprogramm findet man auf der Homepage des Liedrezital Zürichs: www.liedrezital.ch

Firmenkontakt und Herausgeber der Meldung:

Organza Kulturmanagement GmbH
Eichwaldstrasse 1
CH8400 Winterthur
Telefon: +41 (76) 55877-61
Telefax: +41 (52) 2027250
http://www.organza.ch

Ansprechpartner:
Beate Gilgenreiner
Telefon: +41 (76) 55877-61
E-Mail: b.gilgenreiner@organza.ch
Für die oben stehende Pressemitteilung ist allein der jeweils angegebene Herausgeber (siehe Firmenkontakt oben) verantwortlich. Dieser ist in der Regel auch Urheber des Pressetextes, sowie der angehängten Bild-, Ton-, Video-, Medien- und Informationsmaterialien. Die United News Network GmbH übernimmt keine Haftung für die Korrektheit oder Vollständigkeit der dargestellten Meldung. Auch bei Übertragungsfehlern oder anderen Störungen haftet sie nur im Fall von Vorsatz oder grober Fahrlässigkeit. Die Nutzung von hier archivierten Informationen zur Eigeninformation und redaktionellen Weiterverarbeitung ist in der Regel kostenfrei. Bitte klären Sie vor einer Weiterverwendung urheberrechtliche Fragen mit dem angegebenen Herausgeber. Eine systematische Speicherung dieser Daten sowie die Verwendung auch von Teilen dieses Datenbankwerks sind nur mit schriftlicher Genehmigung durch die United News Network GmbH gestattet.