Wieder ein überzeugter Putzmeister Estrichkunde

Im Oktober konnte Günter Kraus, Geschäftsführer bei Fa. K & W die 3 neuen Putzmeister Mixokret M 740 DBS an Fa. Ludwig Estrich und Belag aus Weißenburg übergeben.

Der Allround – Estrichförderer aus dem Hause Putzmeister

Die Mixokret M740 DBS steht für hohe Förderleistung bei maximaler Wirtschaftlichkeit und Zuverlässigkeit. Das ökonomische Zusammenspiel aus Motor, Verdichter und hydraulischem Mischwerksantrieb machen aus der M 740 ein echtes Kraftpaket – damit sind 200 Meter waagerechter Förderleistung kein Problem für das Team der Firma Ludwig. Die Mitarbeiter schätzen an der M 740 sowohl die intuitive Bedienung als auch das effiziente und gleichmäßige Fördern, mit deutlich weniger Schlägen in den Schlauchleitungen.


Schon im Jahre 1972 entschied sich Senior Arnold Ludwig für eine Mixokret. So fiel die Entscheidung leicht, wieder 3 neue Mixokret M 740 DBS vom Marktführer Putzmeister zu kaufen. Schon damals besticht die Mixokret durch ihre Zuverlässigkeit, Mehrwert bei laufenden Kosten, der sehr hohe Wiederverkaufswert und natürlich die hervorragende Serviceunterstützung durch Putzmeister Händler Fa. K & W in Strullendorf.

Geschichte der Firma Ludwig in Weissenburg

1962 gründet Arnold Ludwig, Schreiner und Estrichlegemeister, seine Firma. Schon im Jahre 1972 wurde er von der Putzmeister Estrichförderer Mixokret überzeugt.1998 übernahm sein Sohn Christof Ludwig den väterlichen Betrieb nach seiner Ausbildung zum Estrichleger. Auch seinen Meister „machte“ er hier.

Im Lauf der Jahre hat sich der Bereich Estrich dank seines großen Engagements und Investition in Technik und Mitarbeiter stetig verbessert und vergrößert. Derzeit besteht das Team der Firma Ludwig aus 25 Mitarbeitern davon 2 Meister im Gewerk Bodenbelag, Parkett und Estrich und 2 Azubis.

Aber Christof Ludwig engagiert sich auch ehrenamtlich, z. B. in den Prüfungsausschüssen der Bundesfachschule Estrich + Belag und der Bauinnung Nürnberg und als Mitglied des Bundesverbandes Estrich und Belag.

Wir wünschen Fa. Ludwig viel Erfolg mit den neuen Estrichmaschinen M 740 DBS.

Über die Putzmeister Holding GmbH

Die Putzmeister Gruppe entwickelt und produziert technisch hochwertige Maschinen in den Bereichen Betonförderung, Autobetonpumpen, Stationäre Betonpumpen, Verteilermaste und Zubehör, Anlagentechnik, Rohrförderung von Industrie-Dickstoffen, Betoneinbau und Abraumförderung im Tunnel und unter Tage, Mörtelmaschinen, Verputzmaschinen, Estrichförderung, Injektion- und Sonderanwendungen. Marktfelder sind die Bauindustrie, Berg- und Tunnelbau, industrielle Großprojekte, Kraft- und Klärwerke sowie Müllverbrennungsanlagen weltweit.

Sitz des Unternehmens ist Aichtal, Deutschland. Mit rund 3.000 Mitarbeitern erwirtschaftete das Unternehmen im Geschäftsjahr 2014 rund 691 Millionen Euro Umsatz.

www.putzmeister.de

Firmenkontakt und Herausgeber der Meldung:

Putzmeister Holding GmbH
Max-Eyth-Str. 10
72631 Aichtal
Telefon: +49 (7127) 599-0
Telefax: +49 (7127) 599-909
http://www.pmw.de

Ansprechpartner:
Melanie Gerstenberger
Mörtelmaschinen
Telefon: +49 (7127) 599-5517
E-Mail: gerstenbergerm@pmw.de
Für die oben stehende Pressemitteilung ist allein der jeweils angegebene Herausgeber (siehe Firmenkontakt oben) verantwortlich. Dieser ist in der Regel auch Urheber des Pressetextes, sowie der angehängten Bild-, Ton-, Video-, Medien- und Informationsmaterialien. Die United News Network GmbH übernimmt keine Haftung für die Korrektheit oder Vollständigkeit der dargestellten Meldung. Auch bei Übertragungsfehlern oder anderen Störungen haftet sie nur im Fall von Vorsatz oder grober Fahrlässigkeit. Die Nutzung von hier archivierten Informationen zur Eigeninformation und redaktionellen Weiterverarbeitung ist in der Regel kostenfrei. Bitte klären Sie vor einer Weiterverwendung urheberrechtliche Fragen mit dem angegebenen Herausgeber. Eine systematische Speicherung dieser Daten sowie die Verwendung auch von Teilen dieses Datenbankwerks sind nur mit schriftlicher Genehmigung durch die United News Network GmbH gestattet.