Fendt-Caravan weiht das neue dritte Produktionsband ein.

Fendt-Caravan weiht das neue dritte Produktionsband ein.

 

Am 19. November war es soweit: Bei Fendt-Caravan konnte man die Werkserweiterung anlässlich der Fertigstellung von ca. 6.400 qm neuer Produktions- und Lagerfläche in einem feierlichen Rahmen einweihen. Mit der Inbetriebnahme eines neuen und hochmodernen, dritten Produktionsbandes ist es möglich, alle Baureihen flexibler zu planen und zu bauen sowie die Belange der Belegschaft, vor allem in Bezug auf moderate Arbeitszeiten, zu berücksichtigen. Eine Investition in die Zukunft des Unternehmens, die allen zugute kommt.

 

 

Fakten zum neuen Hallenbau:


Die Halle umfasst 6.400 qm (160 x 40 m). Hier werden zukünftig 70 Mitarbeiter einen Arbeitsplatz einnehmen.

Mit dem Neubau wurde eine Summe von ca. 7,5 Mio. im Bauzeitraum eines Jahres investiert.

Die neue Halle beinhaltet neben dem dritten Produktionsband auch noch ein Serienlager sowie die Umrüstung, die somit eine größere Fläche für den gestiegenen Arbeitsbedarf im Bereich Sonderwünsche und zusätzliche Sonderausstattungen zur Verfügung gestellt bekommt.

Firmenkontakt und Herausgeber der Meldung:

Fendt-Caravan GmbH
Gewerbepark Ost 26
86690 Mertingen
Telefon: +49 (9078) 9688-0
Telefax: +49 (9078) 9688-406
http://www.fendt-caravan.com

Ansprechpartner:
Thomas Kamm
Leitung Marketing
Telefon: +49 (9078) 9688140
Fax: +49 (9078) 9688-406
E-Mail: t.kamm@fendt-caravan.de
Für die oben stehende Pressemitteilung ist allein der jeweils angegebene Herausgeber (siehe Firmenkontakt oben) verantwortlich. Dieser ist in der Regel auch Urheber des Pressetextes, sowie der angehängten Bild-, Ton-, Video-, Medien- und Informationsmaterialien. Die United News Network GmbH übernimmt keine Haftung für die Korrektheit oder Vollständigkeit der dargestellten Meldung. Auch bei Übertragungsfehlern oder anderen Störungen haftet sie nur im Fall von Vorsatz oder grober Fahrlässigkeit. Die Nutzung von hier archivierten Informationen zur Eigeninformation und redaktionellen Weiterverarbeitung ist in der Regel kostenfrei. Bitte klären Sie vor einer Weiterverwendung urheberrechtliche Fragen mit dem angegebenen Herausgeber. Eine systematische Speicherung dieser Daten sowie die Verwendung auch von Teilen dieses Datenbankwerks sind nur mit schriftlicher Genehmigung durch die United News Network GmbH gestattet.