Arvato Systems baut zertifizierte AWS-Expertise weiter aus

  •  Arvato Systems baut seine Expertise in Amazon Web Services aus
  •  50 AWS-Zertifizierungen erreicht

Ein Jahr nach Gründung der „AWS Business Group“ hat Arvato Systems seine AWS Expertise nachhaltig ausgebaut und den Meilenstein von 50 AWS Zertifizierungen erreicht.

Bereits seit einem Jahr arbeiten die Experten von Arvato Systems und Amazon Web Services (AWS) in einer besonderen Partnerschaft zusammen. Im Oktober 2017 hatte der IT-Spezialist die „AWS Business Group“ gegründet, um das Public Cloud Geschäft mit AWS zu stärken und auf eine breitere Basis zu stellen. Aus dieser Kooperation heraus wird Kunden aus dem deutschen Mittelstand ein komplettes Cloud-Services- und Cloud-Management-Portfolio angeboten, das einen schnellen und flexiblen Zugriff auf die Cloud ermöglicht.


Noch Ende 2017 wurde Arvato Systems für das Commitment zur strategischen Partnerschaft von AWS mit dem „Think Big Award“ ausgezeichnet. Diese Motivation konnte das Team um Danny Quick, Head of AWS Business Group, in das neue Jahr mitnehmen und sich im Public Cloud Geschäft erfolgreich positionieren. Nicht nur auf dem Top-AWS-Event „Transformation Day“, sondern auch bei zwölf Einsteigertrainings, den AWSome Days, standen die Experten von Arvato Systems allen Interessierten mit Rat und Tat zur Seite.

Von ersten Beratungen bis hin zu Managed Services – die Arvato Systems „AWS Business Group“ betreut namhafte deutsche Mittelstandskunden aus verschiedenen Branchen. Kurze Wege zwischen AWS und Arvato Systems ermöglichen es, auch neue Features kurzfristig für Kunden zur Verfügung zu stellen und so deren Innovationsvorhaben zu unterstützen.

Dabei können die Experten von Arvato Systems auf einen breiten Erfahrungsschatz aus der Praxis zurückgreifen. Zusätzlich partizipieren sie regelmäßig an Weiterbildungen und Zertifizierungen, um ihr AWS-spezifisches Know-how auf dem Laufenden zu halten. „Die AWS-Cloud entwickelt sich schnell weiter. Uns ist wichtig, dass wir die Möglichkeiten und Potentiale für unsere Kunden kennen und richtig bewerten können“, so Danny Quick. Auf die aktuell erreichten 50 Zertifizierungen von „Practitioner“  bis „Professional“ will sich das Team jedoch nicht ausruhen. Die nächsten Zertifizierungen stehen bereits in der Pipeline, so dass der 100ter-Meilenstein für 2019 fest eingeplant ist. 

Über die Arvato Systems GmbH

Als international agierender IT-Spezialist unterstützt Arvato Systems namhafte Unternehmen bei der Digitalen Transformation. Mehr als 2.600 Mitarbeiter an weltweit über 25 Standorten stehen für hohes technisches Verständnis, Branchen-Know-how und einen klaren Fokus auf Kundenbedürfnisse. Als Team entwickeln wir innovative IT-Lösungen, bringen unsere Kunden in die Cloud, integrieren digitale Prozesse und übernehmen den Betrieb sowie die Betreuung von IT-Systemen. Zudem können wir im Verbund der zum Bertelsmann-Konzern gehörenden Arvato ganze Wertschöpfungsketten abbilden. Unsere Geschäftsbeziehungen gestalten wir persönlich und partnerschaftlich mit unseren Kunden. So erzielen wir gemeinsam nachhaltig Erfolge. IT.arvato.com

Firmenkontakt und Herausgeber der Meldung:

Arvato Systems GmbH
An der Autobahn 200
33333 Gütersloh
Telefon: +49 (5241) 80-80888
Telefax: +49 (5241) 80-80666
https://www.IT.arvato.com

Ansprechpartner:
Marcus Metzner
Chief Marketing Officer
Telefon: +49 (5241) 80-88242
Fax: +49 (5241) 80-9568
E-Mail: Marcus.Metzner@bertelsmann.de
Für die oben stehende Pressemitteilung ist allein der jeweils angegebene Herausgeber (siehe Firmenkontakt oben) verantwortlich. Dieser ist in der Regel auch Urheber des Pressetextes, sowie der angehängten Bild-, Ton-, Video-, Medien- und Informationsmaterialien. Die United News Network GmbH übernimmt keine Haftung für die Korrektheit oder Vollständigkeit der dargestellten Meldung. Auch bei Übertragungsfehlern oder anderen Störungen haftet sie nur im Fall von Vorsatz oder grober Fahrlässigkeit. Die Nutzung von hier archivierten Informationen zur Eigeninformation und redaktionellen Weiterverarbeitung ist in der Regel kostenfrei. Bitte klären Sie vor einer Weiterverwendung urheberrechtliche Fragen mit dem angegebenen Herausgeber. Eine systematische Speicherung dieser Daten sowie die Verwendung auch von Teilen dieses Datenbankwerks sind nur mit schriftlicher Genehmigung durch die United News Network GmbH gestattet.