Eisenbahnstraße in Leipzig boomt – AS Unternehmensgruppe übergibt nächstes saniertes Kulturdenkmal an Käufer

Die AS Unternehmensgruppe Holding gibt bekannt, dass ein weiteres Immobilienprojekt in Leipzig erfolgreich fertiggestellt wurde: Das sechsgeschossige Mehrgenerationenhaus in der Eisenbahnstraße 12 ist ein kulturell bedeutsames Objekt und steht daher unter Denkmalschutz – es ergänzt die bereits sehr erfolgreiche Pipeline an fertiggestellten und unter Denkmalschutz stehenden Wohnobjekten. Im Stil des Historismus errichtet, wurden umfangreiche Sanierungs- und Modernisierungsmaßnahmen durchgeführt – selbstverständlich unter Einhaltung aller geltenden, denkmalrechtlichen Bestimmungen. Der Charme der historischen Gebäudefassade ist schon von weitem sichtbar – es wurde viel Wert auf Details und die Beibehaltung der ursprünglichen Gestaltung gelegt, trotzdem wird das Gebäude nun modernen Wohnansprüchen gerecht. So wurde eine hohe Barrierereduktion erreicht und eine energetische Optimierung durchgeführt, um das Gebäude für alle Generationen attraktiv zu gestalten. Insbesondere der senioren- und behindertengerechte Zugang zum Haus, der Aufzug und die bodengleichen Duschen ermöglichen einen hohen Wohnkomfort im neuen Mehrgenerationenhaus.

Sehr attraktive Lage

Obwohl die Eisenbahnstraße in den Medien in der Vergangenheit immer wieder negativ erwähnt wurde, stimmen mittlerweile Berichterstattung und Realität nicht mehr über ein. Die Eisenbahnstraße boomt und zieht mehr und mehr solvente Mieter aus der gesamten Bundesrepublik an. Ein Haus nach dem anderen wird saniert und ist oft schon vor der Fertigstellung voll vermietet. Das Gebäude befindet sich nur ca. 1 Kilometer östlich vom Leipziger Zentrum entfernt – die somit sehr zentrale Lage liegt jedoch in einem vornehmlich grün geprägten Wohngebiet in der Gemarkung Neuschönfeld. Der Stadtteilpark Rabet, der mehr als 10 % der Gesamtfläche dieses Stadtteils ausmacht sowie diverse Einkaufs- und Versorgungsmöglichkeit sind fußläufig erreichbar. Zudem ist die infrastrukturelle Anbindung hervorragend: Der Leipziger Hauptbahnhof, weiterer Nahverkehr und das Stadtzentrum, sowie in Kürze auch die Anbindung an die Bundesstraßen 2, 6 und 87 sind in wenigen Minuten mit dem Auto erreichbar. Die Lage kann insgesamt somit als zentrumsnah und hervorragend angebunden, trotzdem jedoch in einem sehr grünen, oasenartigen Stadtteil beschrieben werden. Sehr einfach zu erreichen sind auch diverse Kinder-gärten und Schulen sowie verschiedene Sportanlagen. Die langfristige Vermietbarkeit des Objektes wird jedoch nicht nur durch die hervorragende Lage sichergestellt, sondern auch durch die besonders hochwertige Ausstattung und die modernen Grundrisse des Mehrgenerationenhauses.


Die AS Unternehmensgruppe

Die AS-Unternehmensgruppe ist seit über 15 Jahren am deutschen Immobilienmarkt tätig. Der CEO Andreas Schrobback sowie das gesamte Team zeichnen sich durch viele Jahre Erfahrung und Fachexpertise in der Immobilienwirtschaft aus. Die Projekte werden im Rahmen der Unternehmensgruppe und den verbundenen Unternehmen (Bauträger, Verwaltung etc.) erfolgreich von der Projektierung, über die Sanierung und Realisation bis zur Vermarktung geführt und, sofern gewünscht, auch bis hin zu den individuellen Exits Die beteiligten Unternehmen werden dabei „Hand in Hand“ für den Kunden tätig. Das Konzept kommt an – den langfristigen Erfolg machen dabei neben vergleichsweise attraktiven Renditen auch eine sehr hohe Anlagesicherheit. Der Schwerpunkt des Unternehmens liegt insbesondere bei der Vermarktung von kernsanierten, denkmalgeschützten Objekten. Diese Objekte liegen meist in sehr guten Lagen und es ist eine langfristige nachhaltige Vermietbarkeit erreichbar. Die steuerlichen Vorteile dieser Anlage rechnen sich zudem für viele Anleger in überdurchschnittlichem Maße. Die Gebäude werden unter Beachtung der geltenden Denkmalschutzbestimmungen saniert und mit dem Schwerpunkt auf Energieeffizienz und Barrierefreiheit modernisiert – dabei bleibt jedoch der ursprüngliche Charme der alten und massiven Gebäude aus der Gründerzeit erhalten. Bisher hat die Gruppe für Ihre privaten und institutionellen Kunden mit einem Vertriebsvolumen von mehr als 160 Millionen Euro mehr als 1.600 Wohneinheiten vermarktet.

 

Über AS Unternehmensgruppe

Ein Unternehmen für Projektentwicklung- und Vertrieb von Wohnimmobilien zur Kapitalanlage mit mehr als einem Jahrzehnt Erfahrung an sechs Standorten und derzeitiger Leistungsbilanz von mehr als 150 Millionen EUR Vertriebsvolumen aus der Vermarktung von über 1.500 Wohneinheiten mit einer Gesamtfläche von mehr als 92.000 qm – so lässt sich die AS UNTERNEHMENSGRUPPE grob umreißen.

Wir begleiten, als bundesweit agierendes Unternehmen, den gesamten Lebenszyklus der Immobilie.

Beginnend mit dem Erwerb, weiter zur Entwicklung und Projektierung über die bauliche Umsetzung bis zur Vermarktung und Nutzung sowie anschließender Vermietung.

Im Segment Mietwohnungsbau für private wie auch institutionelle Investoren und Kapitalanleger zählt die AS UNTERNEHMENSGRUPPE zu den führenden Unternehmen der Branche.

Die AS UNTERNEHMENSGRUPPE – steht seit über 13 Jahren als erfahrener Partner für rentable und langfristig stabile Wertanlagen, die, als weitgehend inflationsgeschützte Sachwerte, dem Vermögensaufbau und der Kapitalanlage in Wohnimmobilien dienen.

Die AS Unternehmensgruppe um CEO und Gründer Andreas Schrobback verfügt über mehr als 13 Jahre Erfahrung in der Vermarktung von Kapitalanlageimmobilien zur wohnwirtschaftlichen Nutzung. Der besondere Schwerpunkt liegt hierbei auf denkmalgeschützten Wohnanlagen, die unter Berücksichtigung modernster Sanierungs- und Renovierungsmaßnahmen mit Bedacht auf Energieeffizienz und Barrierefreiheit zu wunderschönen Wohnimmobilien mit besonderem Charme aufgewertet werden. Die hohe Akzeptanz der Mieter wird durch die äußerst geringe Fluktuation untermauert – die Immobilien sind ideal für Kapitalanleger und Eigennutzer. Immobilieninvestor Andreas Schrobback fokussiert mit besonders hohem Aktivitätenniveau die Standorte Berlin und Leipzig und arbeitet Hand in Hand mit entsprechenden Partnerfirmen, um alle notwendigen Tätigkeiten zu bündeln. Die AS Unternehmensgruppe ist kompetenter und nachhaltiger Partner, wenn es um die Vermarktung von denkmalgeschützten Wohnimmobilien und Renditebestandsobjekten geht. Für Kapitalanleger als auch institutionelle Investoren bedeuten die bisher realisierten 150 Millionen Euro Vertriebsvolumen und mehr als 1.600 vermarkteten Wohneinheiten ein überproportionales Vertrauensplus.

Firmenkontakt und Herausgeber der Meldung:

AS Unternehmensgruppe
Hagenstraße 67
14193 Berlin
Telefon: +49 (30) 814042-200
Telefax: +49 (30) 814042-300
http://www.unternehmensgruppe-as.com

Ansprechpartner:
Anne Ohlendorf
Online Marketing
E-Mail: a.ohlendorf@unternehmensgruppe-as.de
Für die oben stehende Pressemitteilung ist allein der jeweils angegebene Herausgeber (siehe Firmenkontakt oben) verantwortlich. Dieser ist in der Regel auch Urheber des Pressetextes, sowie der angehängten Bild-, Ton-, Video-, Medien- und Informationsmaterialien. Die United News Network GmbH übernimmt keine Haftung für die Korrektheit oder Vollständigkeit der dargestellten Meldung. Auch bei Übertragungsfehlern oder anderen Störungen haftet sie nur im Fall von Vorsatz oder grober Fahrlässigkeit. Die Nutzung von hier archivierten Informationen zur Eigeninformation und redaktionellen Weiterverarbeitung ist in der Regel kostenfrei. Bitte klären Sie vor einer Weiterverwendung urheberrechtliche Fragen mit dem angegebenen Herausgeber. Eine systematische Speicherung dieser Daten sowie die Verwendung auch von Teilen dieses Datenbankwerks sind nur mit schriftlicher Genehmigung durch die United News Network GmbH gestattet.