Win-Win Deal: INTERHOMES AG verkauft zwei Grundstücke an die cds Wohnbau Gruppe

Nach Rekord-Grundstückseinkäufen in Höhe von € 62,5 Mio. in 2017, bereinigt die INTERHOMES AG nun ihr Grundstücksportfolio mit dem Verkauf zweier Grundstücke in Berlin-Lichterfelde sowie in Ober-Erlenbach. Damit wechseln insgesamt 23.500 m² Bauland den Besitzer: rund 14.300 m² in Berlin und 9.200 m² in Ober-Erlenbach.

Käufer der nach längerer Entwicklungszeit attraktiven Baugrundstücke ist die befreundete cds Wohnbau Gruppe, ein Traditionsbauträger mit Standorten in Hamburg, Berlin und Frankfurt.

„Wir freuen uns sehr, unserem befreundeten Mitbewerber – der cds Wohnbau Gruppe – diese beiden aussichtsreichen Grundstücke zu übergeben. Nach intensiver, interner Diskussion haben wir uns dazu entschlossen beide Areale zu verkaufen, da wir nicht alle Projekte zeitgleich bautechnisch realisieren können“ so Michael Marienfeld, leitender Projektentwickler der INTERHOMES AG. „Wir wünschen der cds viel Erfolg damit“ so Marienfeld weiter.


Der Verkauf wurde am 30.10.2018 rechtswirksam abgeschlossen. Über die Kaufpreise wurde Stillschweigen vereinbart.

 

Über die INTERHOMES AG

Mit rund 12.000 bundesweit gebauten Einfamilien-, Doppel- und Reihenhäusern und Eigentumswohnungen seit 1968, einem Umsatz von 137 Mio. EUR (2016) und knapp 200 Mitarbeitern bundesweit ist die INTERHOMES AG heute einer der großen Bauträger Deutschlands. Das Ziel: begeisterte Kunden! Und natürlich begeisterte Mitarbeiter! Dafür stehen die Auszeichnungen "familienfreundlicher Arbeitgeber" (2010, 2014, 2017) und "Great Place to Work" (2012, 2013, 2017). Für seine hohe Kreditwürdigkeit und Bonität wird das Unternehmen seit mehreren Jahren in Folge für mit der Bestnote "1" ausgezeichnet und ist für seine Kunden-Serviceleistungen bereits zum dritten Mal TÜV-zertifiziert.

Firmenkontakt und Herausgeber der Meldung:

INTERHOMES AG
Ahlker Dorfstr. 9
28279 Bremen
Telefon: +49 (421) 84110
Telefax: +49 (421) 841121
https://www.interhomes.de

Ansprechpartner:
Stefanie Wagner-Arndt
Presse-/Öffentlichkeitsarbeit
Telefon: +49 (421) 8411-233
Fax: +49 (421) 8411-239
E-Mail: presse@interhomes.de
Für die oben stehende Pressemitteilung ist allein der jeweils angegebene Herausgeber (siehe Firmenkontakt oben) verantwortlich. Dieser ist in der Regel auch Urheber des Pressetextes, sowie der angehängten Bild-, Ton-, Video-, Medien- und Informationsmaterialien. Die United News Network GmbH übernimmt keine Haftung für die Korrektheit oder Vollständigkeit der dargestellten Meldung. Auch bei Übertragungsfehlern oder anderen Störungen haftet sie nur im Fall von Vorsatz oder grober Fahrlässigkeit. Die Nutzung von hier archivierten Informationen zur Eigeninformation und redaktionellen Weiterverarbeitung ist in der Regel kostenfrei. Bitte klären Sie vor einer Weiterverwendung urheberrechtliche Fragen mit dem angegebenen Herausgeber. Eine systematische Speicherung dieser Daten sowie die Verwendung auch von Teilen dieses Datenbankwerks sind nur mit schriftlicher Genehmigung durch die United News Network GmbH gestattet.