Zweifach-Premiere: Doppeltes Komfort-Plus für den Opel Crossland X

 
  • Neuheit Nr. 1: Diesel jetzt mit sanft schaltendem Automatikgetriebe kombinierbar
  • Neuheit Nr. 2: Lederausstattung für AGR-zertifizierte ergonomische Aktiv-Sitze
  • Attraktives Angebot: Crossland X Edition 1.5 Diesel mit Automatik ab 24.120 Euro

Zwei Premieren, die Top-Komfort für den Opel Crossland X versprechen: Ab sofort bietet Opel das schicke, urbane SUV-Modell als Diesel erstmals mit einem sanft schaltenden Automatikgetriebe an. Ein großer Vorteil in der Stadt, wo der Crossland X seine Leistung und Antriebskraft so nun ohne lästiges Schalten auf die Straße bringen kann. Damit ist der Crossland X jetzt sowohl auf Benziner- als auch auf Selbstzünderseite mit Automatik verfügbar.

Eine weitere Premiere, welche die Fahrt im Crossland X angenehmer denn je macht, ist die hochwertige Lederausstattung. Sie ist als komfortables Extra in Kombination mit den besonders rückenschonenden, AGR-zertifizierten (Aktion Gesunder Rücken e.V.) ergonomischen Aktiv-Sitzen in den Ausstattungsvarianten 120 Jahre, INNOVATION und Ultimate erhältlich.


In Verbindung mit der neuen Sechsstufen-Automatik erreicht der Crossland X mit dem 88 kW/120 PS starken 1,5-Liter-Diesel bis zu 183 km/h Spitze. Der Motor bietet ein maximales Drehmoment von 300 Newtonmeter bei 1.750 min-1(Kraftstoffverbrauch 1.5 Diesel mit Start/Stop gemäß NEFZ[1]: innerorts 4,4-4,3 l/100 km, außerorts 3,8-3,7 l/100 km, kombiniert 4,0 l/100 km, 105-104 g/km CO2; Kraftstoffverbrauch gemäß WLTP[2]: kombiniert 5,5-5,1 l/100 km, 143-135 g/km CO2). Darüber hinaus erfüllt das Triebwerk dank der innovativen Kombination aus Oxidations-Katalysator/NOx-Adsorber und SCR-Regelung (Selective Catalytic Reduction) bereits heute die Euro 6d-TEMP-Abgasnorm.

Der Zylinderkopf mit integriertem Luftansaugkrümmer besteht wie das Kurbelgehäuse des neuen 1,5-Liter-Diesels aus leichtem Aluminium, die Steuerung der vier Ventile je Zylinder erfolgt über zwei obenliegende Nockenwellen. Bei dem Common-Rail-Direkteinspritzer jagt der Kraftstoff mit bis zu 2.000 bar durch Acht-Loch-Düsen in die Brennräume.

Für eine optimale Abgas-Aufbereitung bildet das System zur Emissionsminimierung – bestehend aus dem passiv wirkenden Oxidations-Katalysator/NOx-Adsorber, der AdBlue-Einspritzung, dem SCR-Kat und dem Dieselpartikelfilter – eine motornah platzierte kompakte Einheit. Der NOx-Adsorber fungiert als eine Art Kaltstart-Katalysator, der die Stickoxid-Emissionen von Betriebsbeginn an niedrig hält, ehe dann bei höherer Betriebstemperatur SCR eingreift. Dank dieser innovativen Technologie hält der neue 1,5‑Liter-Diesel bereits heute die strengen Grenzwerte der Abgasnorm Euro 6d-TEMP ein.

Der Opel Crossland X Edition ist mit dem 88 kW/120 PS-Diesel und neuer Sechsstufen-Automatik zum attraktiven Einstiegspreis von 24.120 Euro erhältlich (UPE inkl. MwSt. in Deutschland).

[1] Die angegebenen Verbrauchs- und CO2-Emissionswerte wurden nach dem vorgeschriebenen WLTP-Messverfahren (Worldwide harmonized Light vehicles Test Procedure) ermittelt und in NEFZ-Werte umgerechnet, um die Vergleichbarkeit mit anderen Fahrzeugen gemäß VO (EG) Nr. 715/2007, VO (EU) Nr. 2017/1153 und VO (EU) Nr. 2017/1151 zu gewährleisten. Der Motor erfüllt die Abgasnorm Euro 6d-TEMP.

[2] Die hier angegebenen Verbrauchs- und CO2-Emissionswerte wurden nach dem – seit 1. September 2018 vorgeschriebenen – WLTP-Messverfahren (Worldwide harmonized Light vehicles Test Procedure) gemäß VO (EG) Nr. 715/2007 und VO (EU) Nr. 2017/1151 ermittelt. Diese Werte werden zusätzlich zu den davor genannten offiziellen Verbrauchs- und CO2-Emissionswerten (nach NEFZ) angegeben und sind nicht mit diesen zu verwechseln. Wegen der realistischeren Prüfbedingungen sind die nach dem WLTP gemessenen Verbrauchs- und CO2-Emissionswerte in vielen Fällen höher als die nach dem NEFZ gemessenen.

Weitere Informationen zum offiziellen Kraftstoffverbrauch, den offiziellen spezifischen CO2-Emissionen und dem Stromverbrauch neuer Personenkraftwagen können dem "Leitfaden über den Kraftstoffverbrauch, die CO2-Emissionen und den Stromverbrauch neuer Personenkraftwagen" entnommen werden, der an allen Verkaufsstellen und bei der DAT Deutsche Automobil Treuhand GmbH, Helmuth-Hirth-Straße 1, D-73760 Ostfildern unentgeltlich erhältlich ist.

Firmenkontakt und Herausgeber der Meldung:

Opel Automobile GmbH
Bahnhofsplatz
65423 Rüsselsheim
Telefon: +49 (6142) 77-01
Telefax: +49 (6142) 77-8409
http://www.opel.de

Ansprechpartner:
David Hamprecht
Manager Produkt- und Markenkommunikation
Telefon: +49 (6142) 774-693
Fax: +49 (6142) 7-78409
E-Mail: david.hamprecht@opel.com
Axel Seegers
Manager Marken- und Motorsport-Kommunikation
Telefon: +49 (6142) 775-496
Fax: +49 (6142) 778-409
E-Mail: axel.seegers@opel.com
Für die oben stehende Pressemitteilung ist allein der jeweils angegebene Herausgeber (siehe Firmenkontakt oben) verantwortlich. Dieser ist in der Regel auch Urheber des Pressetextes, sowie der angehängten Bild-, Ton-, Video-, Medien- und Informationsmaterialien. Die United News Network GmbH übernimmt keine Haftung für die Korrektheit oder Vollständigkeit der dargestellten Meldung. Auch bei Übertragungsfehlern oder anderen Störungen haftet sie nur im Fall von Vorsatz oder grober Fahrlässigkeit. Die Nutzung von hier archivierten Informationen zur Eigeninformation und redaktionellen Weiterverarbeitung ist in der Regel kostenfrei. Bitte klären Sie vor einer Weiterverwendung urheberrechtliche Fragen mit dem angegebenen Herausgeber. Eine systematische Speicherung dieser Daten sowie die Verwendung auch von Teilen dieses Datenbankwerks sind nur mit schriftlicher Genehmigung durch die United News Network GmbH gestattet.