Manager/in der zahnärztlichen Behandlungsassistenz (IHK)

Mit dieser Fortbildung eröffnen sich neue Perspektiven in Ihrer täglichen Arbeit in der Zahnarztpraxis. Die Deutsche Fortbildungsakademie Heilwesen bietet diese praxisnahe und intensive Fortbildung in Karlsruhe, Köln und Dresden an.

– Sie erlernen Führungsaufgaben, die Sie im Assistenzteam übernehmen können und stärken dadurch Ihre Position in der Praxis.
– Sie lernen ausführlich und rechtlich zu dokumentieren, Patienten serviceorientiert zu betreuen und zielorientiert zu beraten.
– Mit dem Fachwissen können Sie den/die Praxisinhaber/in und den/die Praxismanager/in bei der Verwirklichung der Praxisziele unterstützen und die Praxis in den Behandlungszimmern unternehmerisch führen.
– Als Nachweis für Ihre neuen Fachkompetenzen erhalten Sie Ihr persönliches IHK Lehrgangszertifikat.

Lerninhalte
– Behandlungsdokumentation
– Abrechnungsdokumentation
– Praxisorganisation im Behandlungszimmer
– Kommunikation in der Patientenberatung und -betreuung
– Hygienemanagement
– Betriebswirtschaft
– Krankenversicherung


Die Ausbildung zur „Manager/in der zahnärztlichen Behandlungsassistenz (IHK)“ findet an 4 Tagen in unserer Fortbildungsakademie Karlsruhe, Dresden und Köln statt. Sichern Sie sich jetzt schon Ihren Platz. Ihnen stehen mehrere Fachkurse zur Auswahl.

Ausführliche Informationen entnehmen Sie bitte der Homepage der Deutschen Fortbildungsakademie Heilwesen: https://www.dfa-heilwesen.de/…

Über die Deutsche Fortbildungsakademie Heilwesen® GmbH & Co. KG

Praxisnahe Fortbildungen für Führungskräfte aus der Arzt- und Zahnarztpraxis. Die Fachkurse sind u.a. mit einem IHK Lehrgangszertifikat versehen und werden staatlich gefördert.

Firmenkontakt und Herausgeber der Meldung:

Deutsche Fortbildungsakademie Heilwesen® GmbH & Co. KG
Ludwig-Erhard-Allee 24
76131 Karlsruhe
Telefon: +49 (721) 627100-0
Telefax: +49 (721) 627100-20
http://www.dfa-heilwesen.de

Ansprechpartner:
Frederic Feldmann
Geschäftsführer
Telefon: +49 (721) 627100-0
E-Mail: ff@dfa-heilwesen.de
Für die oben stehende Pressemitteilung ist allein der jeweils angegebene Herausgeber (siehe Firmenkontakt oben) verantwortlich. Dieser ist in der Regel auch Urheber des Pressetextes, sowie der angehängten Bild-, Ton-, Video-, Medien- und Informationsmaterialien. Die United News Network GmbH übernimmt keine Haftung für die Korrektheit oder Vollständigkeit der dargestellten Meldung. Auch bei Übertragungsfehlern oder anderen Störungen haftet sie nur im Fall von Vorsatz oder grober Fahrlässigkeit. Die Nutzung von hier archivierten Informationen zur Eigeninformation und redaktionellen Weiterverarbeitung ist in der Regel kostenfrei. Bitte klären Sie vor einer Weiterverwendung urheberrechtliche Fragen mit dem angegebenen Herausgeber. Eine systematische Speicherung dieser Daten sowie die Verwendung auch von Teilen dieses Datenbankwerks sind nur mit schriftlicher Genehmigung durch die United News Network GmbH gestattet.