LIFEGUARD Evakuierungsstuhl von mediparts kann Leben retten

Es brennt, der Aufzug streikt und man befindet sich in einem der oberen Stockwerke: eine Horrorvorstellung für zahlreiche Rollstuhlfahrer oder andere Personen die dauerhaft oder kurzfristig in ihrer Mobilität eingeschränkt sind. Als Teil des Brandschutzkonzeptes kann der LIFEGUARD Evakuierungsstuhl von mediparts optimal eingesetzt werden und im Notfall Leben retten.

LIFEGUARD Evakuierungsstuhl als Teil eines barrierefreien Brandschutzkonzeptes

Verletzte Personen, Behinderte und schwangere Frauen sind zeitweise oder dauerhaft in ihrer Mobilität eingeschränkt. Vor allem in hohen Gebäuden mit mehreren Stockwerken stellt dies ein starkes Sicherheitsrisiko für die Betroffenen dar.


Als Teil eines barrierefreien Brandschutzkonzeptes können die LIFEGUARD Evakuierungsstühle von mediparts maßgeblich zur Sicherheit nicht mobiler Menschen beitragen. Der Evakuierungsstuhl aus Aluminium kommt überall dort zum Einsatz, wo Personen, die aufgrund ihrer körperlichen Verfassung selbst nicht mehr mobil sind. In Sekundenschnelle ist der Stuhl einsatzbereit und kann durch seine innovative Bauweise durch eine einzige Person bedient werden. Das Gleitsystem sorgt für einen sicheren Transport. Auch eine horizontale Beförderung wird durch die kleinen Rollen ermöglicht. Durch den LIFEFUARD können Personen mit einem Gewicht von bis zu 159 kg evakuiert werden.

Für eine optimale Unterbringung des Stuhles sorgen die LIFEGUARD Wandhalterung für Evakuierungsstuhl sowie die LIFEGUARD Abdeckhaube aus Planenmaterial signalgelb.

 

 

Über die mediparts GmbH

Die mediparts GmbH mit Hauptsitz in Oberhausen ist ein innovativer Online-Handel für Medizintechnik. Mit über 10.000 hochqualitativen Artikeln für Ärzte, Krankenhäuser, Heilpraktiker, Physiologen und Pflegeeinrichtungen bietet das Unternehmen ein breites Angebot namhafter Hersteller. Hierzu gehören unter anderem Hartmann, MaiMed, ZVG, Tork, Ampri und B. Braun. Das hochwertige Sortiment für den Sprechstunden- und Praxisbedarf umfasst alle gängigen Produkte in Kategorien wie Verbandstoffe, Hygienemittel, Praxiseinrichtung, Notfall-, Dental-, Pflege- und Laborbedarf. Weitere Informationen zur mediparts GmbH finden Interessierte [url=https://meddax24.de/]hier[/url].

Firmenkontakt und Herausgeber der Meldung:

mediparts GmbH
Hünenbergstraße 157
46147 Oberhausen
Telefon: +49 (208) 3849120
Telefax: +49 (208) 38491266
http://meddax24.de

Ansprechpartner:
Bernd Schagerer
Telefon: +49 (208) 38491254
Fax: +49 (208) 38491266
E-Mail: schagerer@mediparts24.de
Für die oben stehende Pressemitteilung ist allein der jeweils angegebene Herausgeber (siehe Firmenkontakt oben) verantwortlich. Dieser ist in der Regel auch Urheber des Pressetextes, sowie der angehängten Bild-, Ton-, Video-, Medien- und Informationsmaterialien. Die United News Network GmbH übernimmt keine Haftung für die Korrektheit oder Vollständigkeit der dargestellten Meldung. Auch bei Übertragungsfehlern oder anderen Störungen haftet sie nur im Fall von Vorsatz oder grober Fahrlässigkeit. Die Nutzung von hier archivierten Informationen zur Eigeninformation und redaktionellen Weiterverarbeitung ist in der Regel kostenfrei. Bitte klären Sie vor einer Weiterverwendung urheberrechtliche Fragen mit dem angegebenen Herausgeber. Eine systematische Speicherung dieser Daten sowie die Verwendung auch von Teilen dieses Datenbankwerks sind nur mit schriftlicher Genehmigung durch die United News Network GmbH gestattet.