Mittelalterliches Rätselraten für Kinder

Für den Reformationstag – Mittwoch, den 31. Oktober 2018, von 15.00 bis 17.00 Uhr – sind Kinder von 3 bis 11 Jahren in die Bibliothek nach Friedensau eingeladen, um sich in einer Kinderaktion an einer mittelalterlichen Spurensuche zu beteiligen. Das Motto lautet: ‚Rätsel um Luther und seine Freunde‘.

Kinder von 3 bis 5 Jahren erleben Martin Luthers Geschichte in einer Kamishibai-Vorstellung, einer Art Kinderbuchkino. Anschließend können sie und fachkundiger Anleitung themen-bezogen spielen und basteln.

Für die Älteren wird es ein spannender Spiel- und Rätselnachmittag rund um Luther und seine Freunde. Nach einer Schlüsselsuche durch verschiedene Räume lüften sie das Geheimnis der ‚Schatztruhe‘!


Sie vereinfachen es den Organisatoren, wenn Sie Ihre Kinder bis zum 22. Oktober 2018 unter Bib.Veranstaltungen@thh-friedensau.de anmelden. Die Kosten betragen 1 Euro pro Kind. Die Plätze zu dieser Veranstaltung sind beschränkt.

Die Theologische Hochschule Friedensau ist eine staatlich anerkannte Hochschule in Träger-schaft der Freikirche der Siebenten-Tags-Adventisten. Hier können acht B.A.- und M.A.-Studiengänge – zum Teil berufsbegleitend – in den Fachbereichen Christliches Sozialwesen und Theologie sowie ein Kurs ‚Deutsch als Fremdsprache‘ belegt werden. Mehr als 30 Nationen sind unter den Studierenden vertreten. Studieninteressierte können sich zu Schnuppertagen anmelden und das Leben im Hörsaal und auf dem Campus kennenlernen.

Firmenkontakt und Herausgeber der Meldung:

Theologische Hochschule Friedensau
An der Ihle 19
39291 Friedensau
Telefon: +49 (3921) 9160
Telefax: +49 (3921) 916120
http://www.thh-friedensau.de

Ansprechpartner:
Andrea Cramer
Telefon: +49 (3921) 916127
Fax: +49 (3921) 916-120
E-Mail: andrea.cramer@thh-friedensau.de
Für die oben stehende Pressemitteilung ist allein der jeweils angegebene Herausgeber (siehe Firmenkontakt oben) verantwortlich. Dieser ist in der Regel auch Urheber des Pressetextes, sowie der angehängten Bild-, Ton-, Video-, Medien- und Informationsmaterialien. Die United News Network GmbH übernimmt keine Haftung für die Korrektheit oder Vollständigkeit der dargestellten Meldung. Auch bei Übertragungsfehlern oder anderen Störungen haftet sie nur im Fall von Vorsatz oder grober Fahrlässigkeit. Die Nutzung von hier archivierten Informationen zur Eigeninformation und redaktionellen Weiterverarbeitung ist in der Regel kostenfrei. Bitte klären Sie vor einer Weiterverwendung urheberrechtliche Fragen mit dem angegebenen Herausgeber. Eine systematische Speicherung dieser Daten sowie die Verwendung auch von Teilen dieses Datenbankwerks sind nur mit schriftlicher Genehmigung durch die United News Network GmbH gestattet.

counterpixel