Live-Interview mit Gerhard Pfeifer im Bayerischen Rundfunk

Gerhard Pfeifer, Chef der Firma PFEIFER Seil- und Hebetechnik aus Memmingen sowie stellvertretender Präsident der IHK Schwaben, berichtet am Dienstag, 16. Oktober, im Bayerischen Rundfunk über seine Erfahrungen als Geschäftsführer eines der ältesten Familienunternehmen in Deutschland und die Geschichte der Seilerei. Das zweistündige Interview ist ab 10.05 Uhr in der Sendereihe „Habe die Ehre!“ auf BR Heimat zu hören und anschließend in der Mediathek abrufbar.

„Woanders gibt’s einen ‚Talk‘, in BR Heimat gibt’s einen ‚Ratsch‘“. So beschreibt der Bayerische Rundfunk die Sendereihe „Habe die Ehre!“, die montags bis freitags zwischen 10 und 12 Uhr im Digital-Radiosender BR Heimat läuft. In dem Format werden Gäste aus Bayern empfangen, die Spannendes, Interessantes und Unterhaltsames aus ihrem Leben zu berichten haben. Am Dienstag, 16. Oktober, ist Unternehmer Gerhard Pfeifer bei Moderatorin Margarita Wolf im Studio zu Gast. Er leitet in zwölfter Generation das Memminger Familienunternehmen PFEIFER, das erstmals 1579 erwähnt wurde.

440-jährige Tradition in der Seilherstellung


Seit bald 440 Jahren produziert und verkauft das Unternehmen Seile aller Art – für Aufzüge, Krane, Brücken, Dächer, Fassaden, Stadiondächer. Nur wenige Unternehmen auf der Welt können auf eine solche Tradition zurückblicken. Heute ist die international agierende Firmengruppe mit circa 1600 Mitarbeitern in 19 Ländern der Welt in vier Geschäftsfelder unterteilt. Dazu zählen die Seil- und Hebetechnik, Seiltechnologie, Leichtbau Architektur und Bautechnik.

Vom Hanfseil zu anspruchsvollsten Anwendungslösungen

Bis in die Nachkriegszeit wurden Hanf- und Naturfaserseile hergestellt. Ab den 1950er Jahren entwickelte sich der heutige Industriebetrieb, dessen Drahtseile unter anderem in Aufzügen der höchsten Gebäude der Welt sowie Dächern bekannter Fußballstadien stecken. Eines ist über die Jahrhunderte gleich geblieben: Seile sind eine Wissenschaft für sich. Was es alles über sie zu wissen gibt, erklärt Gerhard Pfeifer in „Habe die Ehre!“.

Hier geht‘s zum Livestream und zur Mediathek der Sendung.

Kurz-Interviews auf BR Plus

Zudem gibt es im Anschluss an die Sendung um 12.10 und 12.25 Uhr zwei kürzere, jeweils vierminütige Live-Interviews mit Herrn Pfeifer zum selben Thema auf BR Plus zu hören: www.br.de/radio/bayern-plus

Firmenkontakt und Herausgeber der Meldung:

PFEIFER Holding GmbH & Co. KG
Dr.-Karl-Lenz-Str. 66
87700 Memmingen
Telefon: +49 (8331) 9370
Telefax: +49 (8331) 937129
https://www.pfeifer.info

Ansprechpartner:
Andreas Schnurrenberger
Referent Unternehmenskommunikation
Telefon: +49 (8331) 937402
Fax: +49 (8331) 937199
E-Mail: aschnurrenberger@pfeifer.de
Für die oben stehende Pressemitteilung ist allein der jeweils angegebene Herausgeber (siehe Firmenkontakt oben) verantwortlich. Dieser ist in der Regel auch Urheber des Pressetextes, sowie der angehängten Bild-, Ton-, Video-, Medien- und Informationsmaterialien. Die United News Network GmbH übernimmt keine Haftung für die Korrektheit oder Vollständigkeit der dargestellten Meldung. Auch bei Übertragungsfehlern oder anderen Störungen haftet sie nur im Fall von Vorsatz oder grober Fahrlässigkeit. Die Nutzung von hier archivierten Informationen zur Eigeninformation und redaktionellen Weiterverarbeitung ist in der Regel kostenfrei. Bitte klären Sie vor einer Weiterverwendung urheberrechtliche Fragen mit dem angegebenen Herausgeber. Eine systematische Speicherung dieser Daten sowie die Verwendung auch von Teilen dieses Datenbankwerks sind nur mit schriftlicher Genehmigung durch die United News Network GmbH gestattet.