Der Stürmer der Hufschuhe jetzt bei Horse & Rider

Maßgeblich ist Ihr Pferd.“, und das nicht nur beim Sattel, sagt Martina von Hoesslin, die in ihrem Sport-Fachgeschäft für Ross und Reiter ein ausgewähltes Sortiment vorhält.

Hufschuhe für Barhuf interessierte Reiter sind seit langem ein Thema, das die Geschäftsfrau und Sportreiterin im Focus hat; deshalb jetzt den Schweizer Swiss Galoppers in ihrem Geschäft vor Ort etabliert hat.

Ein unbequemer Stiefel bedeutet Qualen …“, sagt sie weiter, als es um Stiefel für den Reiter geht. Nicht anders ergeht es dem Pferd, wenn Eisen aus den verschiedensten Gründen nicht mehr zu verantworten, wenn eine Eisen-Pause geplant ist oder das Eisen für immer entfernt werden soll. Nicht nur feinfühlige Pferde brauchen an diesem Punkt ihres Huflebens einen alternativen Huf-Schutz. www.goo.gl/aYocRM


Die Alternative

Der Swiss Galoppers ist ein kompakter Hufschuh, der völlig ohne Draht kommt. Durch das mögliche schnelle An- und Abstreifen vom Huf ist er beim Reiter beliebt. Seine Weichkomponente im Ballenbereich sichert eine optimale Anpassung. Das Strahlenbett der Innensohle wirkt stossdämpfend und verhindert das Drehen des Schuhes am Huf.

Der Swiss Galoppers wird im Kanton Aargau von der GUDO AG in der Schweiz produziert.

Horse & Rider
Hamburger Chaussee 195
D-14624 Dallgow-Döberitz
Öffnungszeiten: Montag-Freitag von 10:30-19:00 Uhr und am Samstag von 10:00-14:00 Uhr.

Firmenkontakt und Herausgeber der Meldung:

Swiss Galoppers GmbH
Gass 12
CH5242 Lupfig
Telefon: +41 (52) 7634343
http://www.swiss-galoppers.swiss

Ansprechpartner:
Marlies Dyk
DirectDykNews – Intern. PR Agentur
Telefon: 0041 78 405 65 4
E-Mail: info@directdyk.de
Für die oben stehende Pressemitteilung ist allein der jeweils angegebene Herausgeber (siehe Firmenkontakt oben) verantwortlich. Dieser ist in der Regel auch Urheber des Pressetextes, sowie der angehängten Bild-, Ton-, Video-, Medien- und Informationsmaterialien. Die United News Network GmbH übernimmt keine Haftung für die Korrektheit oder Vollständigkeit der dargestellten Meldung. Auch bei Übertragungsfehlern oder anderen Störungen haftet sie nur im Fall von Vorsatz oder grober Fahrlässigkeit. Die Nutzung von hier archivierten Informationen zur Eigeninformation und redaktionellen Weiterverarbeitung ist in der Regel kostenfrei. Bitte klären Sie vor einer Weiterverwendung urheberrechtliche Fragen mit dem angegebenen Herausgeber. Eine systematische Speicherung dieser Daten sowie die Verwendung auch von Teilen dieses Datenbankwerks sind nur mit schriftlicher Genehmigung durch die United News Network GmbH gestattet.