Am Grundschul-Donnerstag raus in die Natur

„Es gibt kein schlechtes Wetter, es gibt nur falsche Kleidung.“ – Nach diesem Motto bietet der Wildpark-MV wieder von Oktober bis Januar sowie im März den Grundschul-Donnerstag für Schulklassen aus Güstrow und Umgebung an. „Wir möchten die kältere Jahreszeit auskosten und mit den Grundschülern hinaus in die Natur, Abenteuer erleben, Spiele spielen, kreativ sein und nebenbei natürlich auch Wissen vermitteln bzw. festigen. Es gibt doch kaum etwas Schöneres, als einmal den Klassenraum gegen den Unterricht im Grünen einzutauschen, neue Impulse zu bekommen und mit allen Sinnen zu lernen“, so Biologin Anja Franke, die dieses Angebot gemeinsam mit den Pädagogen Kathrin Hacker und Michael Henke entwickelt hat. Im letzten Jahr gab es den Startschuss für das Sonderangebot, nun geht es in die zweite Runde. Die Veranstaltungen dauern jeweils ca. 90 Minuten und können einzeln gewählt werden. Jeden Monat steht ein anderes Thema auf dem Programm. „Die Themen sind vielfältig und an die jeweilige Jahreszeit angepasst. So geht es im Herbst unter anderem um die Früchte des Waldes, im Dezember stehen weihnachtliche Themen im Fokus und im März lernen wir beispielsweise die Wildschweine besser kennen, die in dieser Zeit in der Regel auch Nachwuchs zur Welt bringen. Wir freuen uns über viele interessierte Lehrerinnen und Lehrer, die mit ihren Schulklassen bei uns vorbeischauen möchten.“

Die Anzahl der Veranstaltungen ist begrenzt, Termine sollten rechtzeitig gesichert werden. Kontakt und Anmeldung: Anja Franke unter Tel.: 03843 2468-0 oder per E-Mail: a.franke@wildpark-mv.de.

Web: www.wildpark-mv.de/…


Themen des Grundschul-Donnerstags:

  • Oktober: Früchte des Waldes + Braunbären Fred und Frode bereiten sich auf den Winter vor, Herbstbastelei
  • November: Früchte des Waldes + Eichhörnchen, Herbstbaumgestaltung, Laufspiel oder Waldmemory
  • Dezember: Weihnachtsprogramm, Weihnachtsgeschichte, Tierfütterung, Basteln einer Weihnachtskarte
  • Januar: Wölfe – gemeinsam sind wir stark, Teamspiel, Laufspiel Damwild-Wolf
  • März: Wildschweine, Tierfütterung, „Rettet-Rudi-Rüssel“-Spiel, Laufspiel Wildschwein-Wolf

Preise: Die Schüler zahlen nur den Gruppenpreis von 4 € pro Kind, auch bei Gruppen mit weniger als 15 Kindern. Pro 15 Schüler erhält ein Erwachsener freien Eintritt, jeder weitere Erwachsene zahlt 8,50 €. Es ist möglich, in Absprache mit dem SB-Restaurant ein kindgerechtes Mittagessen einzunehmen.

Firmenkontakt und Herausgeber der Meldung:

Wildpark-MV/ Natur- u. Umweltpark Güstrow gGmbH
Verbindungschaussee 1
18273 Güstrow
Telefon: +49 (3843) 2468-0
Telefax: +49 (3843) 2468-20
http://www.wildpark-mv.de

Ansprechpartner:
Anja Wrzesinski
Marketing
Telefon: +49 (3843) 2468-19
E-Mail: a.wrzesinski@wildpark-mv.de
Für die oben stehende Pressemitteilung ist allein der jeweils angegebene Herausgeber (siehe Firmenkontakt oben) verantwortlich. Dieser ist in der Regel auch Urheber des Pressetextes, sowie der angehängten Bild-, Ton-, Video-, Medien- und Informationsmaterialien. Die United News Network GmbH übernimmt keine Haftung für die Korrektheit oder Vollständigkeit der dargestellten Meldung. Auch bei Übertragungsfehlern oder anderen Störungen haftet sie nur im Fall von Vorsatz oder grober Fahrlässigkeit. Die Nutzung von hier archivierten Informationen zur Eigeninformation und redaktionellen Weiterverarbeitung ist in der Regel kostenfrei. Bitte klären Sie vor einer Weiterverwendung urheberrechtliche Fragen mit dem angegebenen Herausgeber. Eine systematische Speicherung dieser Daten sowie die Verwendung auch von Teilen dieses Datenbankwerks sind nur mit schriftlicher Genehmigung durch die United News Network GmbH gestattet.