Schöner schäumen – mit dem Alpro® BARISTA Sojadrink

Im Müsli, im Smoothie oder einfach pur – pflanzliche Drinks sind schon längt Normalität geworden. Nur für den Kaffee fehlt vielen noch ein geeignetes Produkt. Dabei sind wir Deutschen ein Volk der Kaffeetrinker. Es ist unser meist konsumiertes Getränk und ganz besonders Kaffee mit Milch steht hoch im Kurs. Nun bringt Alpro mit seinem BARISTA Sojadrink eine Milchalternative auf den Markt, die sich ideal für Cappuccino & Co. eignet.

Kaffeespezialitäten erfreuen sich immer größerer Beliebtheit, das zeigt sich auch in der Entwicklung des Kaffeekonsums: 2017 ist dieser in Europa und Nordamerika um 3 % gegenüber dem Vorjahr gewachsen, Tendenz weiter steigend. Allein von „Kaffee mit Milch“ trinken wir Deutschen 208 Millionen Tassen pro Woche und sind damit weltweiter Spitzenreiter. Am liebsten trinken wir unseren Kaffee zu Hause oder bei Freunden bzw. Verwandten. Besonders beliebt: Cappuccino und Latte-Spezialitäten . Gerade für diese Zubereitungen würden viele gerne einen pflanzlichen Drink verwenden, doch mangelte es bisher an geeigneten Produkten. Mit dem BARISTA Sojadrink sorgt Alpro nun für die perfekten Kaffeeschaum-Momente auf rein pflanzlicher Basis.

Alpro BARISTA – für das Wohlfühl-Kaffee-Erlebnis zu Hause!
Feiner, cremiger Schaum für Cappuccino, Caffè Latte und Latte Macchiato – und das rein pflanzlich: Der neue BARISTA Sojadrink von Alpro macht‘s möglich. Er eignet sich für den Vollautomat mit Milchaufschäumsystem genauso wie für den Elektro- oder Hand-Milchaufschäumer. Der Alpro BARISTA Sojadrink ist 100 % pflanzlich und zudem fett- und zuckerarm.
Schon mit seiner verbesserten Rezeptur für den Sojadrink Original ging Alpro auf die Bedürfnisse deutscher Kaffeetrinker ein. Der Alpro Sojadrink Original ist perfekt für den Schuss „Milch“ im Kaffee – garantiert ohne Ausflocken. Für alle Latte-Kreationen ist der Alpro BARISTA Sojadrink das Produkt der Wahl.


Über die Alpro GmbH

• Alpro ist der Pionier für 100 % pflanzliche Produkte in Europa. Bereits seit 1980 bietet das Unternehmen ein umfangreiches Sortiment an Lebensmitteln auf rein pflanzlicher Basis im deutschen Markt an. Dank seiner modernen und breiten Produktauswahl hat Alpro mittlerweile die europäische Marktführerschaft im Bereich der Sojaprodukte erreicht.

• Unsere leckeren Produkte: Frische und haltbare Drinks auf Soja-, Mandel-, Haselnuss-,
Hafer-, Reis-, Cashew- und Kokosnussbasis. Mild-frische Soja-Joghurtalternativen, cremige Soja-Desserts, die vielseitigen pflanzlichen Kochcrèmes Cuisine und die Soja-Quarkalternativen Go On sind tägliche Leckereien für bewusste Genießer.

• Alpro verwendet selbstverständlich ausschließlich Sojabohnen ohne Gentechnik. Unsere Rohstoffe lassen wir regelmäßig von unabhängigen Instituten überprüfen. Die für unsere Produkte verwendeten Sojabohnen stammen aus Europa und Kanada. Wir verwenden keine Sojabohnen aus Regenwaldgebieten. Unsere Landwirte sind unsere langfristigen Partner und betreiben eine nachhaltige Anbauweise. Sie sind durch faire Preise in ihrer Existenz abgesichert. Unsere Partner erlauben niemals Kinderarbeit und respektieren ökologische Standards. Wir garantieren während des gesamten Produktionsprozesses die vollständige Rückverfolgbarkeit unserer Zutaten. Wir produzieren ressourcenschonend. Alle Alpro Produkte sind 100 % pflanzlich und deshalb günstig für die Ökobilanz. Unsere Verpackungsmaterialien sind Tetra Rex, von der Europäischen Union als „beste Wahl für die Umwelt“ bewertet und beim 500 g Becher nutzen wir vollständig recyclebare Banderolen.

• Alpro verkauft seine Produkte heute in 54 Ländern und beschäftigt über 1.100 Mitarbeiter.

Firmenkontakt und Herausgeber der Meldung:

Alpro GmbH
Johannstraße 37
40476 Düsseldorf
Telefon: +49 (211) 550498-11
Telefax: +49 (211) 550498-12
http://www.alpro.com/de

Ansprechpartner:
Sarah Fischer
kommunikation.pur
Telefon: +49 (89) 23236341
E-Mail: alpro@kommunikationpur.com
Für die oben stehende Pressemitteilung ist allein der jeweils angegebene Herausgeber (siehe Firmenkontakt oben) verantwortlich. Dieser ist in der Regel auch Urheber des Pressetextes, sowie der angehängten Bild-, Ton-, Video-, Medien- und Informationsmaterialien. Die United News Network GmbH übernimmt keine Haftung für die Korrektheit oder Vollständigkeit der dargestellten Meldung. Auch bei Übertragungsfehlern oder anderen Störungen haftet sie nur im Fall von Vorsatz oder grober Fahrlässigkeit. Die Nutzung von hier archivierten Informationen zur Eigeninformation und redaktionellen Weiterverarbeitung ist in der Regel kostenfrei. Bitte klären Sie vor einer Weiterverwendung urheberrechtliche Fragen mit dem angegebenen Herausgeber. Eine systematische Speicherung dieser Daten sowie die Verwendung auch von Teilen dieses Datenbankwerks sind nur mit schriftlicher Genehmigung durch die United News Network GmbH gestattet.