GBA erweitert Kompetenz in der Umweltanalytik um Asbest und Schimmelpilze

Hamburg/Mönchengladbach, 9. August. Mit der Übernahme der biomess Ingenieurbüro GmbH (biomess) durch die GBA Gruppe erweitert die GBA ihr Angebot im Geschäftsbereich Umwelt um Kompetenz und Dienstleistungen im Bereich Schadstoffe in Innenräumen.

Biomess mit Hauptsitz in Mönchengladbach ist ein führender Anbieter von Laboranalytik und Beratung im Zusammenhang mit Asbest und Schimmelpilzen. Zusätzliche Dienstleistungen sind Hygieneinspektion von raumlufttechnischen Anlagen sowie Trinkwasseruntersuchungen. Zu den Kunden gehören Bauunternehmen, Ingenieurbüros, öffentliche Einrichtungen und in zunehmendem Maße auch mittelständische Handwerksbetriebe.

Dr. Dominik Obeloer, Geschäftsführer biomess: „Die Nutzung des Netzwerks der GBA Gruppe vergrößert die Verfügbarkeit unserer Services im deutschsprachigen Raum erheblich. Damit werden unsere Kernkompetenzen für zusätzliche Kunden in neuen Regionen verfügbar.“ Ralf Murzen, Geschäftsbereichsleiter Umwelt der GBA Gruppe: „Mit der Verbindung der Kompetenzen beider Unternehmen schließt die GBA eine wichtige Portfoliolücke bei Fragestellungen rund um Gebäudeschadstoffe. In puncto Kundenorientierung und Verlässlichkeit passt biomess deshalb ideal zur GBA. Wir freuen uns, die neuen Kollegen in der GBA Gruppe begrüßen zu können!“ Dr. Alexander Friedrich, Partner der Quadriga Capital Eigenkapitalberatung GmbH: „Der Eintritt von biomess in die GBA Gruppe ist ein sehr wichtiger strategischer Meilenstein zur Komplettierung der Wertschöpfungskette im Umweltbereich. Der Beirat als auch die Gesellschafter der GBA Gruppe freuen sich, die Geschäftsführer und Mitarbeiter der biomess im Unternehmensverbund der GBA willkommen zu heißen.“


Über die GBA Gruppe

Die GBA Gruppe, gegründet 1989, vereint ein Netzwerk dynamischer Dienstleistungsunternehmen im Bereich Analytik und begleitender Services für Kunden aus den Geschäftsbereichen Lebensmittel, Umwelt und Pharma. Jeder Geschäftsbereich steht im Markt für individuelle und bedarfsgerechte Lösungen. Der stark ausgeprägte Dienstleistungsgedanke im Unternehmen wird getragen von kompetenten Mitarbeitern und dem intensiven Austausch mit den Kunden.

Firmenkontakt und Herausgeber der Meldung:

GBA Gruppe
Goldtschmidtstraße 5
21073 Hamburg
Telefon: +49 (40) 797172-0
Telefax: +49 (40) 797172-27
http://www.gba-group.de

Ansprechpartner:
Sabine Nest
Head of Corporate Communication
E-Mail: presse@gba-group.de
Für die oben stehende Pressemitteilung ist allein der jeweils angegebene Herausgeber (siehe Firmenkontakt oben) verantwortlich. Dieser ist in der Regel auch Urheber des Pressetextes, sowie der angehängten Bild-, Ton-, Video-, Medien- und Informationsmaterialien. Die United News Network GmbH übernimmt keine Haftung für die Korrektheit oder Vollständigkeit der dargestellten Meldung. Auch bei Übertragungsfehlern oder anderen Störungen haftet sie nur im Fall von Vorsatz oder grober Fahrlässigkeit. Die Nutzung von hier archivierten Informationen zur Eigeninformation und redaktionellen Weiterverarbeitung ist in der Regel kostenfrei. Bitte klären Sie vor einer Weiterverwendung urheberrechtliche Fragen mit dem angegebenen Herausgeber. Eine systematische Speicherung dieser Daten sowie die Verwendung auch von Teilen dieses Datenbankwerks sind nur mit schriftlicher Genehmigung durch die United News Network GmbH gestattet.