ConsorcioSerrano Schinken jetzt mit noch längerer Reifezeit

Der spanische Unternehmensverband Consorcio del Jamón Serrano Español (CJSE) erhöht für original Serrano-Schinken mit dem Gütesiegel ConsorcioSerrano die Mindestreifezeit von 10 auf 12 Monate, die durchschnittliche Reifezeit beträgt nun 13,5 Monate. Eine unabhängige Auditierung durch die SGS zertifiziert die hohen Qualitätsstandards. Dadurch unterscheidet sich der ConsorcioSerrano Schinken noch stärker von einem Serrano-Schinken nach g.t.S.-Standard und unterstreicht seine Premiumqualität.

Seit über 28 Jahren steht das Gütesiegel ConsorcioSerrano für original spanische Schinkenqualität der Extraklasse. Die besondere Qualität ist das Ergebnis einer handverlesenen Auswahl und eines dreifachen Garantieversprechens auf Basis des europäischen Qualitätsstandards g.t.S., des ConsorcioSerrano Siegels und der Zertifizierung durch die SGS.

Unlängst einigte sich der Unternehmensverband darauf, die Anforderungen an die Mindestreifezeit für einen original Serrano-Schinken mit dem Gütesiegel ConsorcioSerrano zu erhöhen. Der Grund liegt darin, den ConsorcioSerrano Schinken (Mindestreifezeit 12 Monate) noch mehr von einem durchschnittlichen Serrano-Schinken zu unterscheiden (Mindestreifezeit 7 Monate nach europäischer g.t.S.-Norm). Die durchschnittliche Reifezeit eines ConsorcioSerrano Schinkens beträgt 13,5 Monate. Infolgedessen hat sich die Qualität des ConsorcioSerrano Schinkens nochmals deutlich gesteigert, den Verbrauchern wird ein noch hochwertigerer Serrano-Schinken angeboten.


Im Zuge dieser Differenzierung können auf freiwilliger Basis nun auch die Qualitätsbezeichnungen „Reserva“ (Mindestreifezeit 12 Monate) und „Gran Reserva“ (Mindestreifezeit 15 Monate) auf der Verpackung verwendet werden. Ihre korrekte Verwendung entsprechend dem Reifegrad unterliegt ebenfalls der unabhängigen Prüfung.

Über Consorcio del Jamón Serrano Español

Dem Qualitätsverband CONSORCIO DEL JAMÓN SERRANO ESPAÑOL gehören aktuell 30 der besten Schinkenhersteller Spaniens an. Seit 1990 vermarkten wir international exklusiven, hochwertigen ConsorcioSerrano Schinken unter dem Gütesiegel ConsorcioSerrano. Dieses wird nach strenger Einzelkontrolle vergeben.

Firmenkontakt und Herausgeber der Meldung:

Consorcio del Jamón Serrano Español
C/ Basilica 19 9ºA
E28020 Madrid
Telefon: +34 (91) 7356-085
Telefax: +34 (91) 7350-503
http://consorcioserrano.es/de/

Ansprechpartner:
Bernd Hornung
Etatdirektion
Telefon: +49 (221) 933300-56
Fax: +49 (221) 933300-20
E-Mail: Bernd.Hornung@h-zwo.com
Für die oben stehende Pressemitteilung ist allein der jeweils angegebene Herausgeber (siehe Firmenkontakt oben) verantwortlich. Dieser ist in der Regel auch Urheber des Pressetextes, sowie der angehängten Bild-, Ton-, Video-, Medien- und Informationsmaterialien. Die United News Network GmbH übernimmt keine Haftung für die Korrektheit oder Vollständigkeit der dargestellten Meldung. Auch bei Übertragungsfehlern oder anderen Störungen haftet sie nur im Fall von Vorsatz oder grober Fahrlässigkeit. Die Nutzung von hier archivierten Informationen zur Eigeninformation und redaktionellen Weiterverarbeitung ist in der Regel kostenfrei. Bitte klären Sie vor einer Weiterverwendung urheberrechtliche Fragen mit dem angegebenen Herausgeber. Eine systematische Speicherung dieser Daten sowie die Verwendung auch von Teilen dieses Datenbankwerks sind nur mit schriftlicher Genehmigung durch die United News Network GmbH gestattet.