Urlaubsplanung Interaktiv. Neuer Imageflyer für die Hörnerdörfer im Allgäu

Im Oberallgäu gibt es jetzt neu ein Imageprospekt mit Mehrwert. Fünfzehn attraktive Doppelseiten wecken Urlaubslust auf den Süden Bayerns. Gleichzeitig liefert per QR-Code die Hörnerdörfer-App fünf Mal Extra-Inspiration: Bildergalerien, Videos von Panoramarundflügen oder Musikstücke erwecken durch Augmented Reality die gedruckten Informationen zum Leben.

Mit der aktuellen Ausgabe ihres Imageflyers bringen die Hörnerdörfer den beliebten kompakten, gedruckten Prospekt in moderner Form heraus. Virtuelle Elemente, genauer Elemente der sogenannten erweiterten Realität (Augmented Reality, AR), wurden hier erstmals in eine Broschüre für Allgäu-Urlaub integriert. Fischen, Obermaiselstein, Ofterschwang, Bolsterlang und Balderschwang bieten so ihren medienaffinen Gästen eine innovative Möglichkeit, sich Urlaubsinspiration zu holen.

Kostenlose Hörnerdörfer-App erweitert den Lesegenuss
Wer sich über den QR-Code die kostenlose Hörnerdörfer-App herunterlädt, kann das Lesen der Druckversion erheblich erweitern: Und zwar um stimmungsvolle Fotostrecken, um ein Audio-Element mit Alphornrufen oder AR-Inhalte. Letztere kennt man von Sportübertragungen – per AR werden beispielsweise Torentfernung als farbige Linie am Bildschirm eingeblendet. Nach diesem Prinzip tauchen im Imageflyer etwa beim „Rundflug“ über die Hörnerdörfer die Namen der imposantesten Berge über dem Gipfel auf. Wo sich jeweils zusätzlicher Inhalt abrufen lässt, erkennt die Smartphone-Kamera an den farblich abgesetzten Markern auf den Seiten des Flyers.


Neue, interaktive Broschüre in den Gästeinformationen erhältlich
Der neue Imageflyer liegt ab sofort in den Gästeinformationen aller fünf Hörnerdörfer und deren Partnern aus. Auf Messen und Veranstaltungen, beziehungsweise für den Versand an Interessenten, zeigt sich ein weiterer Vorteil: Obwohl das Werbemittel die angenehm kleine und kompakte Form bewahrt, erweitert sich die inhaltliche Dimension durch die AR-Codes um ein Vielfaches.
Einen Urlaub in den Allgäuer Hörnerdörfern kann der Flyer freilich nicht ersetzen, aber weil jede Seite voller Entdeckungen steckt, ist es fast, als wäre man schon ein bisschen da. Und man merkt sofort: In den Hörnerdörfern wird man mit Entspannung erwartet.

Über die Tourismus Hörnerdörfer GmbH

Die Allgäuer Hörnerdörfer, das sind Fischen, Ofterschwang, Obermaiselstein, Bolsterlang und Balderschwang; benannt nach ihren Hausbergen, die ein "Horn" im Namen tragen. Die Destination ist für Wander- und Wellnessurlaub als auch für Wintersport gefragt. Knapp 380 Kilometer Wanderwege verteilen sich auf drei Höhenlagen vom Illertal bis zu den Gipfeln im Naturpark Nagelfluhkette. Die Bergbahnen führen zu Panoramawegen mit Rundumblick auf die Allgäuer Hochalpen. Im Winter stehen fünf Skigebiete mit Kinderskizirkus bis Weltcup-Piste sowie rund 110 Loipenkilometer zur Verfügung. Unterkünfte reichen von familienfreundlichen Pensionen bis zum *****Luxus-Resort. Wegen des zertifizierten Heilklimas schätzt man die Region zudem in Punkto Gesundheit und Regeneration.

Firmenkontakt und Herausgeber der Meldung:

Tourismus Hörnerdörfer GmbH
Am Anger 15
87538 Fischen i. Allgäu
Telefon: +49 (8326) 3646-0
Telefax: +49 (8326) 3646-56
http://www.hoernerdoerfer.de

Ansprechpartner:
Susanne Weingärtner
Leitung Presse- und Öffentlichkeitsarbeit
E-Mail: susanne.weingaertner@hoernerdoerfer.de
Für die oben stehende Pressemitteilung ist allein der jeweils angegebene Herausgeber (siehe Firmenkontakt oben) verantwortlich. Dieser ist in der Regel auch Urheber des Pressetextes, sowie der angehängten Bild-, Ton-, Video-, Medien- und Informationsmaterialien. Die United News Network GmbH übernimmt keine Haftung für die Korrektheit oder Vollständigkeit der dargestellten Meldung. Auch bei Übertragungsfehlern oder anderen Störungen haftet sie nur im Fall von Vorsatz oder grober Fahrlässigkeit. Die Nutzung von hier archivierten Informationen zur Eigeninformation und redaktionellen Weiterverarbeitung ist in der Regel kostenfrei. Bitte klären Sie vor einer Weiterverwendung urheberrechtliche Fragen mit dem angegebenen Herausgeber. Eine systematische Speicherung dieser Daten sowie die Verwendung auch von Teilen dieses Datenbankwerks sind nur mit schriftlicher Genehmigung durch die United News Network GmbH gestattet.