Schweizer Fertigungsspezialist mit Pferdestärken im Rennen

Für die kniffligsten herzustellenden Teile, die zu einem Schuh für Pferde, für einen Fahrradhelm oder für einen Laufschuh für den Hobby- oder ambitionierten Freizeitsportbereich benötigt werden, ist die GUDO AG der Partner.

Moderne Herstellungstechnologien, Fertigungs-Know-how und hohe Eigenansprüche, u.a. in Bezug auf Qualität und Umwelt sind die Basics, mit denen das Unternehmen seit 1973 Maßstäbe für Präzision und Innovation u.a. bei der Herstellung von Verschluss-Systemen, wie zum Beispiel dem Drehverschluss, setzt.

So vielfältig die Märkte, so different die Herausforderungen an uns. Dass wir einmal einen Hufschuh fertigen, so Geschäftsführer Enrico Maraffio, hätten wir vor einiger Zeit auch nicht gedacht. Aber genau das sind die Herausforderungen. Es klingelt das Telefon und eine Produkt-Idee oder innovative Weiterentwicklung wird uns vorgestellt, die wir in Produktion bringen.“


Kundenspezifische Beratung, die Planung, die Umsetzung des jeweiligen Spritzgusswerkzeuges bis hin zur Fertigungsendbearbeitung nach Kundenwunsch sind das A und O. www.goo.gl/jvwzto

Huf ist nicht gleich Huf

Und der Erfolg der Produkte liegt der GUDO AG am Firmen-Herzen. So wie beim Swiss Galoppers Hufschuh vom Huforthopäden Armin Eberle und Enrico Maraffio. Innerhalb von zwei Jahren sind mehrere Hufschuhgrössen an den Markt gebracht worden.

Seit 7. Juli d.J. ist eine SG 3 für kleinere Pferdehufen dazu gekommen, wobei die Grundgrössen wie bei der SG4 bis SG7 noch einmal auf eine L-Variante für spezifische Hufmassen modifiziert worden sind.

Der Hufschuh ist am internationalen Markt angekommen, doch feilt und optimiert man weiter am Produkt. Unmittelbares Feedback dafür holen sich die Macher aus der Praxis, von den Reitern, Huforthopäden und Veterinärärzten.

Dass die GUDO AG und die Swiss Galoppers GmbH auf Partner setzen, ist eine Selbstverständlichkeit. Partner, die mit der Entwicklung gehen, wie Andreas Strohm von der gleichnamigen Hufbeschlagartikel e.K.

STROHM hat den Swiss Galoppers längst im Sortiment integriert und stellt ihn wiederholt auf internationalen Messen, wie aktuell auf der Eurocheval vom 26. bis 29. Juli d.J. in Offenburg in der Halle 1 am Stand 23, vor.

Firmenkontakt und Herausgeber der Meldung:

Swiss Galoppers GmbH
Gass 12
CH5242 Lupfig
Telefon: +41 (52) 7634343
http://www.swiss-galoppers.swiss

Ansprechpartner:
Marlies Dyk
DirectDykNews – Intern. PR Agentur
Telefon: 0041 78 405 65 4
E-Mail: info@directdyk.de
Für die oben stehende Pressemitteilung ist allein der jeweils angegebene Herausgeber (siehe Firmenkontakt oben) verantwortlich. Dieser ist in der Regel auch Urheber des Pressetextes, sowie der angehängten Bild-, Ton-, Video-, Medien- und Informationsmaterialien. Die United News Network GmbH übernimmt keine Haftung für die Korrektheit oder Vollständigkeit der dargestellten Meldung. Auch bei Übertragungsfehlern oder anderen Störungen haftet sie nur im Fall von Vorsatz oder grober Fahrlässigkeit. Die Nutzung von hier archivierten Informationen zur Eigeninformation und redaktionellen Weiterverarbeitung ist in der Regel kostenfrei. Bitte klären Sie vor einer Weiterverwendung urheberrechtliche Fragen mit dem angegebenen Herausgeber. Eine systematische Speicherung dieser Daten sowie die Verwendung auch von Teilen dieses Datenbankwerks sind nur mit schriftlicher Genehmigung durch die United News Network GmbH gestattet.