Peakboard beim BestPractice Day 2018 in Darmstadt

Unter dem Motto „GOFURTHER – Lernen. Führen. Wandel gestalten.“ findet am 3. Juli 2018 in Darmstadt der BestPractice Day statt. Mit mehr als 30 hochrangigen internationalen Experten hat sich der BestPractice Day bereits als Treffpunkt für Entscheidungsträger aus Industrie und Wirtschaft etabliert. Auch 2018 wird die Peakboard GmbH wieder vor Ort vertreten sein und ihre All-in-One-Lösung, bestehend aus Hardware und Software, zur einfachen und effizienten Datenvisualisierung, präsentieren.

Speziell für den Lean Manager entwickelt, aber auch entlang der gesamten Wertschöpfungskette einsetzbar, werden mit Peakboard komplexe Daten und Prozesse aus unterschiedlichsten Datenquellen einfach und effizient visualisiert – in Echtzeit, direkt am Shopfloor. Ob BI-, MES- oder ERP-Integration, von SAP bis SQL oder JSON, mit Peakboard werden Daten noch schneller visualisiert.

Auch dieses Jahr freuen sich die Peakboard-Experten wieder auf einen regen Informationsaustausch rund um das Thema Lean Management.


Weitere Informationen zum BestPractice Day finden Sie hier.

Über die Peakboard GmbH

Im Jahre 2016 haben wir bei Peakboard uns einem ganz bestimmten Ziel verpflichtet: Der einfachen und effizienten Visualisierung komplexer Daten und Prozesse in Echtzeit. Für Mitarbeiter, Lieferanten und Kunden. Auf Displays in Produktion, Logistik, Verwaltung und am Point of Sale.

Ein Blick auf unsere Team-Seite verrät es: Wir sind ein junges, dynamisches Team, bestehend aus mittlerweile 12 erfahrenen und talentierten Beratern, Programmierern und Designern mit verschiedenen Erfahrungshintergründen, um dieses Ziel zu verfolgen. Genau diese Mischung macht unsere All-in-One-Lösung aus Soft- und Hardware so erfolgreich – wir vereinen jahrelange Erfahrung mit frischen Ideen. Dadurch zählt Peakboard als innovative Visualisierungs-Technologie für den professionellen und industriellen Bereich zu den leistungsfähigsten Industrie 4.0 Lösungen am Markt.

Peakboard ist eine All-in-One-Lösung aus Soft- und Hardware für die Aggregation von Daten aus verschiedensten Quellen und deren Visualisierung in Echtzeit. Ein zentraler Server ist nicht erforderlich, da jedes Peakboard die Daten selbstständig visualisiert.

Das Peakboard greift über WLAN oder LAN direkt auf eine Datenquelle zu, aggregiert die Daten für die Visualisierung und überträgt sie über ein HDMI-Kabel an den gewünschten (Groß-)Bildschirm, beispielsweise in der Logistik, Produktion oder Verwaltung. Mögliche Datenquellen reichen von Maschinen, Sensoren, ERP-Systemen wie SAP bis hin zu Excel und Cloudlösungen.

Der Fokus ist die Einfachheit und Flexibilität einer Digital Signage Anwendung mit der Komplexität von geschäftlichen Prozessdaten und Kennzahlen zu vereinen.

Peakboard ist eine 100%-ige Tochter der Theobald Software GmbH. Mit über 2.500 Kunden und 15 Jahren Erfahrung im Bereich der SAP-Schnittstellentechnik haben wir mehr Know-how in der Visualisierung von Geschäftsprozessen als jeder andere Anbieter auf dem Markt. Dass Peakboard SAP-zertifiziert ist, versteht sich für uns dabei von selbst.

Firmenkontakt und Herausgeber der Meldung:

Peakboard GmbH
Kernerstraße 50
70182 Stuttgart
Telefon: +49 (711) 460599-60
Telefax: +49 (711) 460599-20
https://peakboard.com/

Ansprechpartner:
Peter Wohlfarth
Geschäftsführer
Telefon: +49 (711) 460599-17
E-Mail: peter.wohlfarth@peakboard.com
Für die oben stehende Pressemitteilung ist allein der jeweils angegebene Herausgeber (siehe Firmenkontakt oben) verantwortlich. Dieser ist in der Regel auch Urheber des Pressetextes, sowie der angehängten Bild-, Ton-, Video-, Medien- und Informationsmaterialien. Die United News Network GmbH übernimmt keine Haftung für die Korrektheit oder Vollständigkeit der dargestellten Meldung. Auch bei Übertragungsfehlern oder anderen Störungen haftet sie nur im Fall von Vorsatz oder grober Fahrlässigkeit. Die Nutzung von hier archivierten Informationen zur Eigeninformation und redaktionellen Weiterverarbeitung ist in der Regel kostenfrei. Bitte klären Sie vor einer Weiterverwendung urheberrechtliche Fragen mit dem angegebenen Herausgeber. Eine systematische Speicherung dieser Daten sowie die Verwendung auch von Teilen dieses Datenbankwerks sind nur mit schriftlicher Genehmigung durch die United News Network GmbH gestattet.