Markenpartner mit Euba Logistic auf Tour durch Europa

Uckermark-Markenpartner können ihre Werbebotschaft mit Hilfe des Angermünder Logistik-Unternehmens Euba Logistic jetzt weit über die Grenzen Brandenburgs und Deutschlands hinaus in die Welt tragen. „Wir bieten ihnen in Zusammenarbeit mit der Regionalmarke UCKERMARK an, auf den Rückseiten unserer Trucks großflächige Werbungen zu schalten“, erklärt der geschäftsführende Gesellschafter von Euba Ronald Garkisch. Fünf Markenpartner haben davon schon Gebrauch gemacht. Die Werbung der Grumsiner Brennerei aus Altkünkendorf, des Landhotels Felchow, des Schwedter centra-Hotels, des Kunower Naturholzbauers Matthias Mundt und der Glashütte Annenwalde sind schon mit EUBA unterwegs. „Im Juli kommt die Naturtherme Templin hinzu und im August nutzen die Uckermärkischen Bühnen die Chance, mit uns auf den Straßen und Autobahnen auf sich aufmerksam zu machen“, sagt Garkisch. Im kommenden Jahr können bis zu weitere 18 Markenpartner diese Werbechance für sich nutzen. „Mit jedem neuen Truck, den wir in Dienst stellen, gibt es die Möglichkeit, diesen mit Werbung zu versehen. Diese fährt dann bis zu fünf Jahre durch Deutschland und Europa. Ein LKW absolviert eine Strecke von etwa 11 000 Kilometern monatlich“, erläutert Ronald Garkisch.

Der Künstler Werner Kothe von der Glashütte Annenwalde war einer der ersten, der diese Gelegenheit beim Schopfe ergriff. „Ich bin mit meiner Glaskunst ohnehin Deutschlandweit unterwegs. Und warum soll ich dann nicht auch deutschlandweit dafür Werbung machen“, sagt er. „Ich bin schon viele Jahre Markenpartner und wenn mir diese Mitgliedschaft die Möglichkeit einer solchen exklusiven Werbung eröffnet, nutze ich sie natürlich gern“, fügt er hinzu.

Mehr Werbung für die Uckermark zu machen war auch das Motiv, das Ronald Garkisch veranlasst hatte, diese Werbeinitiative zu starten. „Für meinen Geschmack reden die Unternehmen in der Uckermark zu wenig miteinander. Und wenn geredet wird, wird meist geschimpft. Ich bin der Meinung, wir in der Uckermark haben eine Menge Gutes vorzuweisen. Und gerade nach außen sollten die positiven Seiten der Region stärker kommuniziert werden. Und unser Beitrag dazu ist jetzt an den Hecks einiger unserer LKW zu sehen. Ich hoffe, es werden noch mehr.“


Um die Aktion noch bekannter zu machen, startet er jetzt ein Gewinnspiel. „Jeder, der eines dieser Fahrzeuge irgendwo in Deutschland oder in anderen Ländern Europas auf den Straßen oder Autobahnen sieht, kann ein Foto machen und an uns schicken. Derjenige, der einen LKW am weitesten entfernt von zu Hause ‚erwischt‘, erhält von uns ein Volvo-Fahrerpaket, mit Thermotrinkbecher, Jacke, Schlüsselanhänger und einem Modellfahrzeug als Prämie“, kündigt Ronald Garkisch an. Die Fotos können unter dem Stichwort „Markenpartner“ an zentrale@eubalog.de geschickt werden. Das Gewinnspiel läuft bis Ende des Jahres, im Januar erfolgen die Auswertung und Gewinnverleihung.

Firmenkontakt und Herausgeber der Meldung:

ICU Investor Center Uckermark GmbH
Berliner Straße 52e
16303 Schwedt/Oder
Telefon: +49 (3332) 5389-0
Telefax: +49 (3332) 5389-13
http://www.ic-uckermark.de

Ansprechpartner:
Christin Neujahr
Projekt-Managerin
Telefon: +49 (3332) 5389-11
E-Mail: neujahr@ic-uckermark.de
Für die oben stehende Pressemitteilung ist allein der jeweils angegebene Herausgeber (siehe Firmenkontakt oben) verantwortlich. Dieser ist in der Regel auch Urheber des Pressetextes, sowie der angehängten Bild-, Ton-, Video-, Medien- und Informationsmaterialien. Die United News Network GmbH übernimmt keine Haftung für die Korrektheit oder Vollständigkeit der dargestellten Meldung. Auch bei Übertragungsfehlern oder anderen Störungen haftet sie nur im Fall von Vorsatz oder grober Fahrlässigkeit. Die Nutzung von hier archivierten Informationen zur Eigeninformation und redaktionellen Weiterverarbeitung ist in der Regel kostenfrei. Bitte klären Sie vor einer Weiterverwendung urheberrechtliche Fragen mit dem angegebenen Herausgeber. Eine systematische Speicherung dieser Daten sowie die Verwendung auch von Teilen dieses Datenbankwerks sind nur mit schriftlicher Genehmigung durch die United News Network GmbH gestattet.