Total abheben mit Antigraviator (PC)

Mit neuesten PC-Game-Veröffentlichungen von Iceberg Interactive veröffentlicht der Software- und Spieleverlag Avanquest über sein Spielelabel Modern Games eine Highspeedschlacht, geeignet für Sternenkapitäne ab 6 Jahren. „Antigraviator“ (PC) überzeugt als futuristisches, adrenalingeladenes Rennspiel, wobei der Kampf gegen die Schwerkraft die geringste Sorge des Spielers ist.

Mehr zu schaffen machen da schon Lichtgeschwindigkeitsgefahren mit dem Grav-Vehikel, das den Gamer in drei Spielmodi über vier unterschiedliche Welten mit je drei Strecken trägt. Man kann dabei seine Mitstreiter auf vielfältige Weise sabotieren – mit Hover-Minen, Bergrutschen, Tunneleinstürzen, Raketenwerfern und vielen anderen fiesen Tricks. Als Ziel winkt im wilden Mehrspielermodi online bzw. im Split-Screen-Modus ein hoher Rang auf der weltweiten Bestenliste, wobei man als Spieler auch besondere Skins für die erreichte Platzierung gewinnen kann.

Die Story spielt weit in der Zukunft: Im Jahre 2210 hat sich der Rennsport weit über seine erwarteten Grenzen hinweg weiterentwickelt: Neue Terraforming-Möglichkeiten und wissenschaftliche Durchbrüche auf dem Gebiet der Antigravitation haben die Geburtsstunde des Antigraviator-Turniers eingeläutet und so zur Einführung eines neuen Spektakels für die Massen geführt.


Der Spieler muss dabei immer wieder auf den extrem detaillierten Strecken voller Lichtgeschwindigkeitsgefahren durch Chaos und Zerstörung sausen und muss sein Grav-Vehikel in drei Spielmodi über vier unterschiedliche Welten mit je drei Strecken navigieren. In den wilden Mehrspielermodi online oder im Split-Screen-Modus kann man seine Freunde herausfordern und die weltweite Bestenliste erklimmen, die es ermöglicht, bei entsprechender Platzierung besondere Skins für den erreichten Rang zu gewinnen.

Um aber soweit zu kommen, kommt man nicht umhin, seine Mitstreiter zu sabotieren, indem man Hover-Minen aktiviert, Hangrutsche in der Spielwelt auslöst, Tunnel zum Einsturz bringt, Raketen mit Raketenwerfern neben der Strecke abfeuert und auf weitere fiese Tricks zurückgreift. Zugleich kann man sein Grav-Vehikel den eigenen Wünschen entsprechend anpassen, sollte aber weise wählen, falls man sich für ein solches Upgrade entscheidet – denn das bedeutet auch, dass man an anderer Stelle Abstriche in Kauf nehmen muss.

Man sollte sein Grav-Vehikel also unter strategischen Gesichtspunkten aufrüsten und so die Oberhand in den Rennen behalten – oder aber man rast einer vernichtenden Niederlage entgegen! Das eigene Grav-Vehikel lässt sich aber nicht nur nach Herzenslust anpassen, dem Spieler bieten sich auch freischaltbare Skins – völlig kostenlos und nur durch clevere Spielweise erreichbar. Und eins ist sicher: In diesem futuristischen, adrenalingeladenen Rennspiel ist der Kampf gegen die Schwerkraft die geringste Sorge!

Game Features:
– Keine Begrenzung der Geschwindigkeit!
– In der Einzelspielerkampagne neue Teile, Grav-Vehikel & Skins freischalten
– Im lokalen Split-Screen-Mehrspielermodus für bis zu 4 Spieler gegen Freunde antreten
– Unzählige Spieler weltweit im Online-Mehrspielermodus herausfordern – Ranglisten und Bestenlisten inklusive
– Umgebungsfallen nutzen, um die Gegner zu überholen
– Mit Power-ups und Boosts kann man sich an die Spitze schießen
– Das Schiff für strategische oder taktische Vorteile an die Gegebenheiten anpassen
– Vier atemberaubende Sci-Fi-Welten mit je drei dynamischen Strecken
– Die Unity-Engine erzeugt eine durchweg geniale, realistische Grafikanmutung
– Auf dem Soundtrack finden sich 12 adrenalintreibende Tracks

Systemvoraussetzungen:

  • Microsoft Windows 10, 8, 7 (64-Bit)
  • 2,7 GHz Prozessor: Intel Core i5
  • 8 GB Arbeitsspeicher (RAM)
  • 10 GB freier Festplattenspeicher
  • Nvidia Geforce 660ti Grafikkarte
  • DirectX 12
  • Soundkarte: DirectX kompatible Soundkarte

Preise und Verfügbarkeit:

„Antigraviator“ ist ab sofort im gut sortierten Fachhandel sowie im Internet erhältlich und kostet UVP 19,99 EUR / 24.90 SFR:

D: https://shop.kochmedia.com/shop/de_DE/productdetail.html?id=1027612

CH: https://shop.kochmedia.com/shop/de_CH/productdetail.html?id=1027612

Online-Infos und Social Media:
–          www.modern-games.net

–          www.facebook.com/ModernGames

Altersfreigabe:
Ab 6 Jahre (USK), ab 3 Jahre (PEGI)

Über die Avanquest Deutschland GmbH

Modern Games ist eine Marke von Avanquest, einem weltweit führenden Consumer Software-Verlag mit Niederlassungen in Europa und Nordamerika. Das Repertoire von Avanquest und Modern Games stammt aus eigener Entwicklung wie auch von renommierten Technologiepartnern. Avanquest wendet sich mit seinen Programmen (z.B. Bildbearbeitung, CAD, DTP und Web-Design, Office, Tuning- und Systemtools, Security, Privacy, Spiele) über verschiedene Kanäle wie Einzel- und Fachhandel, Onlineshops und Direktvermarktung an Endkonsumenten wie auch Geschäftskunden.

Avanquest, hervorgegangen aus dem 1984 in Paris gegründeten Unternehmen BVRP, wird als Aktienunternehmen seit Dezember 1996 an der Euronext (ISIN FR0004026714) gehandelt und gehört zu dem französisch-stämmigen Konzern Claranova. Mehr über die deutschsprachigen Softwareprodukte von Avanquest erfahren Sie unter www.avanquest.com/Deutschland, weitere Informationen über unser Unternehmen sowie das Mutterhaus Claranova finden Sie unter http://www.avanquest.com/Deutschland/corporate/unternehmen/

Unter dem Label „Modern Games“ vermarktet Avanquest seit 2012 sein umfangreiches Spielangebot. Modern Games bietet ein breites Repertoire an PC- und Konsolenspielen, das für alle Altersklassen geeignet ist. Hier finden Eltern wertvolle und unterhaltsame Kinderspiele mit Altersfreigabe, und auch Liebhaber von härteren Spielen kommen bei Modern Games auf ihre Kosten. Gemäß dem Motto „Einfach spielen, einfach Spaß haben“ verlegt und vertreibt Avanquest über Modern Games unterhaltsame Spiele für alle Altersgruppe, die von unterschiedlichen internationalen Games-Produzenten stammen und zugleich eine konstant hohe Produktqualität gewährleisten. Mehr Informationen finden Sie unter www.modern-games.net

Firmenkontakt und Herausgeber der Meldung:

Avanquest Deutschland GmbH
Lochhamer Straße 9
82152 Planegg bei München
Telefon: +49 (89) 7909790
Telefax: +49 (89) 7909799
http://www.avanquest.com/Deutschland/

Ansprechpartner:
Sascha Hoffmann
Senior Produkt Manager
Telefon: +49 (89) 7909712
E-Mail: shoffmann@avanquest.de
Markus Y. Soffner
Public Relations Consultant
Telefon: +49 (89) 79097-35
Fax: +49 (89) 79097-91
E-Mail: presse@avanquest.de
Für die oben stehende Pressemitteilung ist allein der jeweils angegebene Herausgeber (siehe Firmenkontakt oben) verantwortlich. Dieser ist in der Regel auch Urheber des Pressetextes, sowie der angehängten Bild-, Ton-, Video-, Medien- und Informationsmaterialien. Die United News Network GmbH übernimmt keine Haftung für die Korrektheit oder Vollständigkeit der dargestellten Meldung. Auch bei Übertragungsfehlern oder anderen Störungen haftet sie nur im Fall von Vorsatz oder grober Fahrlässigkeit. Die Nutzung von hier archivierten Informationen zur Eigeninformation und redaktionellen Weiterverarbeitung ist in der Regel kostenfrei. Bitte klären Sie vor einer Weiterverwendung urheberrechtliche Fragen mit dem angegebenen Herausgeber. Eine systematische Speicherung dieser Daten sowie die Verwendung auch von Teilen dieses Datenbankwerks sind nur mit schriftlicher Genehmigung durch die United News Network GmbH gestattet.