Panaya verbessert das Application Lifecycle Management mit Enterprise Agile Delivery und Release Dynamix 2.0

Die einzige Enterprise-Lösung, die Echtzeit-Einblicke in Risiken sowie automatisierte Korrekturmaßnahmen für schnelle und sichere Anwendungs-Releases bietet, bei gleichzeitiger Minimierung von Störungen für das Business

Panaya, führender Anbieter von SaaS-basierten Test- und Continuous-Delivery-Plattformen, gab heute die Verfügbarkeit von Panaya Release Dynamix 2.0 (RDx) bekannt, einer cloudbasierten Enterprise Agile Delivery (EAD) Plattform, die es Unternehmen ermöglicht, Anwendungsänderungen schnell und sicher von der Ideenfindung bis zur Realisierung zu auszuliefern. Vom ersten Business-Change-Request bis hin zum Testen und zur Produktivsetzung beseitigt RDx 2.0 das kalkulierte Rätselraten und das Risiko, welches mit geschäftskritischen Anwendungsänderungen verbunden ist.

RDx 2.0 wurde speziell für die Unternehmens-IT entwickelt und dient als kollaborative Plattform, die komplexe IT-Organisationen an wichtigen Zielen ausrichtet. Gleichzeitig bietet sie vollständige Transparenz sowie Echtzeitüberwachung und -Reporting. So werden mehrdimensionale Ansichten zu Auswirkungen und Risiken über die gesamte Delivery-Pipeline sowie über verstreute Teams und Architekturen hinweg sichergestellt. Die Hauptmerkmale und Vorteile umfassen:


  • Größere Transparenz: RDx 2.0 optimiert die gesamte Delivery-Pipeline, indem Stakeholder eine vollständige Einsicht in den Code- und Build-Prozess erhalten.
  • Erhöhte Entwicklereffizienz und Code-Stabilität: Mit der Code Quality Review von RDx 2.0 werden Codierung und Qualitätssicherung automatisch zu einer Aktivität zusammengefasst. So werden die Sicherheit, Performance, Compliance, Wartungsfähigkeit und Robustheit von neuem Code verbessert.
  • Optimiertes Testen: RDx 2.0 unterstützt wichtige ‘Shift Left‘-Praktiken und ermöglicht das Testen in Verbindung mit der Entwicklung. Die Testdauer wird ebenfalls stark verkürzt, da der Code bereits in Übereinstimmung mit den vordefinierten ABAP-Standards als "testbereit" definiert ist.
  • Einfacheres Management des Entwicklungsbereiches: RDx 2.0 vereinfacht die Planung und das Management komplexer Anforderungsströme, indem IT-Teams Einblicke in den Fortschritt von Funktionen und Storys sowie Aufgabenaufschlüsselungen erhalten. Zudem liefert es den Teams standardmäßig vorhandene Berichte, Burndown-Charts, agile Kanban-Boards und mehr.

„Die Digitale Transformation ist Realität und Agilität ist zu einem strategischen Asset für die Delivery von Unternehmenssoftware geworden. Software wird immer mehr zum entscheidenden Unterscheidungsmerkmal für viele Unternehmen. Daher ist es jetzt von größter Bedeutung, die Fähigkeit zur raschen und konsistenten Aktualisierung von Unternehmensanwendungen und Geschäftsprozessen zu haben sowie den ALM-Prozess beschleunigen zu können", erklärte Rafi Kretchmer, Vice President of Marketing bei Panaya. „Mit RDx 2.0 können Unternehmen neu durchdenken, wie IT-Teams bei der Delivery von Code zusammenarbeiten, der von den Marktanforderungen und dem Wert für das Business bestimmt wird."

Weitere Informationen zu Panaya und seinen Produkten finden Sie unter www.panaya.com.

Über die Panaya GmbH

Panaya, ein Infosys-Unternehmen, ermöglicht es mit seiner Enterprise-Agile-Delivery-Plattform den Unternehmen, Änderungen an ihren Anwendungen zu beschleunigen und Innovationen kontinuierlich bereitzustellen. Panaya bietet cloudbasierte Lösungen für die Anwendungs-Delivery sowie Testing-Lösungen, die die Kollaboration von Business und IT sicherstellen. Panaya liefert ein optimiertes User-Erlebnis mit durchgehender Transparenz des Application Lifecycles und ermöglicht Unternehmens-Agilität mit höherer Release-Geschwindigkeit und Qualität ohne Kompromisse. Seit 2008 nutzen bereits 2.000 Unternehmen aus 62 Ländern Panaya, darunter ein Drittel der Fortune-500-Unternehmen, um Änderungen an Unternehmensanwendungen schnell und in hoher Qualität bereitzustellen.

Firmenkontakt und Herausgeber der Meldung:

Panaya GmbH
Leopoldstraße 244
80807 München
Telefon: +49 (89) 208039641
Telefax: N/A
http://www.panaya.com

Ansprechpartner:
Lydia Flögel
Marketing/PR
Telefon: +49 (89) 208039-645
E-Mail: lfloegel@panaya.com
Für die oben stehende Pressemitteilung ist allein der jeweils angegebene Herausgeber (siehe Firmenkontakt oben) verantwortlich. Dieser ist in der Regel auch Urheber des Pressetextes, sowie der angehängten Bild-, Ton-, Video-, Medien- und Informationsmaterialien. Die United News Network GmbH übernimmt keine Haftung für die Korrektheit oder Vollständigkeit der dargestellten Meldung. Auch bei Übertragungsfehlern oder anderen Störungen haftet sie nur im Fall von Vorsatz oder grober Fahrlässigkeit. Die Nutzung von hier archivierten Informationen zur Eigeninformation und redaktionellen Weiterverarbeitung ist in der Regel kostenfrei. Bitte klären Sie vor einer Weiterverwendung urheberrechtliche Fragen mit dem angegebenen Herausgeber. Eine systematische Speicherung dieser Daten sowie die Verwendung auch von Teilen dieses Datenbankwerks sind nur mit schriftlicher Genehmigung durch die United News Network GmbH gestattet.