7 Richtige, 90 Millionen Euro und 30 Grad

Einen Tag mal so richtig genießen – bei dem momentanen Sommerwetter braucht es dazu nicht viel. Mit den möglichen 90 Millionen Euro aus dem aktuellen Eurojackpot ließe sich an einem sonnigen Traumtag jedoch noch so einiges mehr erleben: Ein nicht ganz ernst gemeinter Plan für den oder die möglichen Gewinner…

Haferflocken und Magerquark? Das war gestern! Der Gewinner startet mit einem dekadenten Genuss-Frühstück zum Beispiel auf der Dachterrasse eines schicken fünf Sterne Hotels – exklusiver Blick auf Promis und Reiche inklusive. Bei 680 Euro für zwei Personen ist noch reichlich Luft für ein ordentliches Trinkgeld.

Gut gestärkt kann sich der Gewinner dann durch die Stadt kutschieren lassen und den Shopping-Tempeln einen Besuch abstatten. Die perfekten Sommeroutfits für Sie und Ihn: Luxussonnenbrille, Sommerkleidung, Strandtasche und vieles mehr. 50.000 Euro darf sich der Jackpot-Gewinner den Shopping-Vormittag schon kosten lassen.


Bei diesem Budget ist sicher auch ein neuer Füllfederhalter drin – wie praktisch! Damit lassen sich direkt die Verträge für das neue Luxusdomizil unterschreiben. Denn nach dem Mittagessen geht es ab zum Makler: Eine standesgemäße Villa für 20 Millionen Euro inklusive erfrischendem Pool und idealerweise direkt anliegendem Golfplatz steht auf der Einkaufsliste. Natürlich direkt bezugsbereit.

Und falls den frisch gebackenen Neureichen bald das Reisefieber packen sollte, kann er einen kleinen Abstecher mit seiner neuen Luxusyacht machen. Für einen Betrag von 50 Millionen Euro lässt es sich an Deck bestimmt gut aushalten und auch die „Kajüten“ sollten einigen Komfort bieten. Um schnell vom Wohnsitz zur Yacht und zurück zu kommen, braucht es unbedingt noch einen Helikopter für schlappe 1,5 Millionen Euro.

Auf den neuen Luxus darf jetzt erst einmal ganz entspannt angestoßen werden: Am Nachmittag wird im Nobel-Beach-Club Champagner im Wert von je 6.000 Euro geköpft – da dürfen es schon mal zwei bis drei Flaschen sein.

Am Abend kann der Gewinner des Eurojackpots dann direkt eine Einweihungsfeier in seinem neuen Anwesen schmeißen. Da lassen sich die luxuriösen Sommeroutfits präsentieren – und der neue Edel-Grill einweihen, der inklusive Zubehör noch mal 15.000 Euro kosten kann. Nachdem mit allen Gästen ausgiebig beim Privatkonzert eines angesagten Liveacts zum Preis von 50.000 Euro getanzt wurde, fällt der Villenbesitzer sicher zufrieden in sein neues Bett – und träumt schon vom nächsten Luxus-Tag.

Natürlich wird kein Eurojackpot-Gewinner genau so in sein mögliches, neues Millionärs-Leben starten. Wir würden auch davon abraten, das Leben von einem auf den anderen Tag komplett auf den Kopf zu stellen. Träumen darf man aber, und sich nach und nach große Wünsche erfüllen.

Und der Traum vom großen Jackpot-Gewinn lebt am kommenden Freitag (1. Juni) gleich doppelt: Auf alle Lottofans wartet eine besonders spannende Gewinnkonstellation bei der Lotterie Eurojackpot: Durch den Überlauf des Jackpots (die erste Gewinnklasse ist bei 90 Million Euro gedeckelt) gibt es auch in der Gewinnklasse 2 einen zusätzlichen Jackpot von 20 Millionen Euro. Das Besondere ist dabei die deutlich verbesserte Chance auf einen Millionengewinn. Liegt die Gewinnwahrscheinlichkeit bei 1:95 Millionen im obersten Gewinnrang, steigt die Chance auf einen Treffer im zweiten Gewinnrang auf 1 zu rund 6 Millionen. Bei der letzten Ziehung am vergangenen Freitag (25. Mai) konnten auf diesem Wege bereits vier Eurojackpot-Spielteilnehmer durch Treffer in der zweiten Gewinnklasse zu Millionären werden.

Mitspielen kann man in allen Lotto-Annahmestellen oder unter www.eurojackpot.de. Wir drücken allen Spielteilnehmern – ob Einzelspieler oder Tippgemeinschaft mit Freunden, Kollegen oder der Familie – die Daumen.

Firmenkontakt und Herausgeber der Meldung:

Westdeutsche Lotterie GmbH & Co. OHG
Weseler Straße 108-112
48151 Münster
Telefon: +49 (251) 7006-1341
Telefax: +49 (251) 7006-1399
http://www.westlotto.de

Ansprechpartner:
Axel Weber
Leiter Kommunikation/Public Affairs
Telefon: +49 (251) 7006-1341
Fax: +49 (251) 7006-1399
E-Mail: axel.weber@westlotto.de
Für die oben stehende Pressemitteilung ist allein der jeweils angegebene Herausgeber (siehe Firmenkontakt oben) verantwortlich. Dieser ist in der Regel auch Urheber des Pressetextes, sowie der angehängten Bild-, Ton-, Video-, Medien- und Informationsmaterialien. Die United News Network GmbH übernimmt keine Haftung für die Korrektheit oder Vollständigkeit der dargestellten Meldung. Auch bei Übertragungsfehlern oder anderen Störungen haftet sie nur im Fall von Vorsatz oder grober Fahrlässigkeit. Die Nutzung von hier archivierten Informationen zur Eigeninformation und redaktionellen Weiterverarbeitung ist in der Regel kostenfrei. Bitte klären Sie vor einer Weiterverwendung urheberrechtliche Fragen mit dem angegebenen Herausgeber. Eine systematische Speicherung dieser Daten sowie die Verwendung auch von Teilen dieses Datenbankwerks sind nur mit schriftlicher Genehmigung durch die United News Network GmbH gestattet.