BMW M4 mit Virus-Felge in 20 Zoll infiziert

BMWs beliebter Topsportler M4 pflegt mit seiner dynamischen Karosseriegestaltung und großen Leichtmetallrädern in mindestens 18 Zoll bereits ab Werk einen stimmigen Auftritt, der eigentlich kaum Verbesserungsbedarf bietet. Dennoch besteht für das Coupé akute Gefahr auf Ansteckung mit der Barracuda Virus-Felge, wie dieses Exemplar bestens verdeutlicht. Mit diesem Rad bringt der BMW sein enormes fahrdynamisches Potenzial, dass er dem mindestens 431 PS starken Biturbo-Reihensechszylinder verdankt, optisch noch deutlicher zum Ausdruck.

Die einteilige Felge zeichnet sich durch ihr Finish in Matt-Gunmetal und den Stern mit sieben Speichen aus. Eine weitere Besonderheit ist die extrem konkave Gestaltung. Der am M4 verbaute Satz besitzt die Dimensionen 9×20 Zoll an der vorderen sowie 10,5×20 Zoll an der hinteren Achse. Die Michelin-Bereifung verfügt dabei über die Abmessungen 255/30 ZR20 und 285/30 ZR20.

Diese Kombination stellt eine hervorragende Füllung für die Radkästen des BMWs dar, zumal ihre perfekte Ausrichtung durch den Einbau eines KW Variante 3-Gewindefahrwerks noch begünstigt wird. Es senkt die Karosserie des Coupés vorne um 50 Millimeter und hinten um 40 Millimeter ab.


Alle weiteren Fakten sowie Preis- und Lieferinformationen, auch zum gesamten Barracuda Racing Wheels-Programm gibt es direkt bei:

Deutschland

JMS Fahrzeugteile GmbH                                      HS Motorsport & Kfz Technik GbR

Hauptstr. 26                                                        Königsbergerstraße 9

72141 Walddorfhäslach                                        85386 Eching bei München

Tel.: +49 (0) 71 27 / 96084-0                              Tel.: +49 (0) 89 / 37 00 17 23

Fax: +49 (0) 71 27 / 96084-20                             Fax: +49 (0) 89 / 37 00 17 26

E-Mail: info@jms-fahrzeugteile.de                         E-Mail: info@hsmotorsport.de

www.barracuda-europe.de                                    www.barracuda-europe.de

Schweiz

Aerotechnik Fahrzeugteile AG
Hofwisenstrasse 17
CH-8260 Stein am Rhein
Tel.: +41 (0) 52 742 00 55
Fax: +41 (0) 52 742 00 59
E-Mail: info@aerotechnik.ch
www.barracudawheels.com

Firmenkontakt und Herausgeber der Meldung:

JMS – Fahrzeugteile GmbH
Hauptstraße 26
72141 Walddorfhäslach
Telefon: +49 (7127) 96084-0
Telefax: +49 (7127) 96084-20
http://www.racelook.de

Ansprechpartner:
Jochen Schweiker
Geschäftsführer/general manager
Telefon: +49 (7127) 9608411
Fax: +49 (7127) 32389
E-Mail: info@racelook.de
Für die oben stehende Pressemitteilung ist allein der jeweils angegebene Herausgeber (siehe Firmenkontakt oben) verantwortlich. Dieser ist in der Regel auch Urheber des Pressetextes, sowie der angehängten Bild-, Ton-, Video-, Medien- und Informationsmaterialien. Die United News Network GmbH übernimmt keine Haftung für die Korrektheit oder Vollständigkeit der dargestellten Meldung. Auch bei Übertragungsfehlern oder anderen Störungen haftet sie nur im Fall von Vorsatz oder grober Fahrlässigkeit. Die Nutzung von hier archivierten Informationen zur Eigeninformation und redaktionellen Weiterverarbeitung ist in der Regel kostenfrei. Bitte klären Sie vor einer Weiterverwendung urheberrechtliche Fragen mit dem angegebenen Herausgeber. Eine systematische Speicherung dieser Daten sowie die Verwendung auch von Teilen dieses Datenbankwerks sind nur mit schriftlicher Genehmigung durch die United News Network GmbH gestattet.