Witterungsbedingte Verlängerung der Pirelli Sommer-Promotion 2018

Infolge der Kälteperiode im März hat der Beginn des Sommerreifengeschäfts sich erheblich verzögert. Selbst am Osterwochenende herrschten in vielen Teilen Deutschlands noch Temperaturen um den Gefrierpunkt. Aus diesem Grund hat Pirelli sich entschlossen, die seit dem 01. März laufende Pirelli Sommer-Promotion 2018 zu verlängern. Sie endet nun am Samstag, den 19. Mai 2018. Bis dahin profitieren Reifenkäufer nicht nur von den hochwertigen Pirelli Produkten und der Erstattung von maximal 50 Euro der Servicekosten.

Konkret:

  • Bis zu 30 Euro der Servicekosten erstattet Pirelli jedem Kunden, der im Aktionszeitraum vom 01. März bis zum 19. Mai 2018 vier Pirelli Sommerreifen oder Ganzjahresreifen bzw. Sommer- oder Ganzjahreskompletträder für Pkw, SUV und VAN mit 17 Zoll erwirbt und die Reifen- und Service-Rechnung online oder offline an das Pirelli Promotion Center sendet.
  • Bis zu 50 Euro der Servicekosten erstattet Pirelli im gleichen Zeitraum für den Kauf von Sommerreifen oder Ganzjahresreifen bzw. Sommer- oder Ganzjahreskompletträder für Pkw, SUV und VAN ab 18 Zoll.

Weitere Vorteile sind die Reifenversicherung TYRELIFE sowie die Chance, zwei von 200 Wochenend-Tickets für eine Veranstaltung des ADAC GT Masters 2018 zu gewinnen.


Firmenkontakt und Herausgeber der Meldung:

Pirelli Deutschland GmbH
Brabanter Strasse 4
80805 München
Telefon: +49 (6163) 71-0
Telefax: +49 (6163) 71-2554
http://www.pirelli.de

Ansprechpartner:
Collin Scholz
Geschäftsleitung
Telefon: +49 (511) 70091-13
Fax: +49 (511) 70091-32
E-Mail: collin.scholz@pilotprojekt.de
Kester Grondey
External Communications
Telefon: +49 (89) 14908-571
Fax: +49 (89) 14908-587
E-Mail: kester.grondey@pirelli.com
Für die oben stehende Pressemitteilung ist allein der jeweils angegebene Herausgeber (siehe Firmenkontakt oben) verantwortlich. Dieser ist in der Regel auch Urheber des Pressetextes, sowie der angehängten Bild-, Ton-, Video-, Medien- und Informationsmaterialien. Die United News Network GmbH übernimmt keine Haftung für die Korrektheit oder Vollständigkeit der dargestellten Meldung. Auch bei Übertragungsfehlern oder anderen Störungen haftet sie nur im Fall von Vorsatz oder grober Fahrlässigkeit. Die Nutzung von hier archivierten Informationen zur Eigeninformation und redaktionellen Weiterverarbeitung ist in der Regel kostenfrei. Bitte klären Sie vor einer Weiterverwendung urheberrechtliche Fragen mit dem angegebenen Herausgeber. Eine systematische Speicherung dieser Daten sowie die Verwendung auch von Teilen dieses Datenbankwerks sind nur mit schriftlicher Genehmigung durch die United News Network GmbH gestattet.