Hinter den Kulissen von Hurtigruten

Die legendären Hurtigruten in Norwegen auf eine ganz besondere Art erleben – begeben Sie sich mit einem der kleinsten Schiffe der Hurtigrutenflotte auf eine Entdeckungsreise entlang der norwegischen Küste und werfen Sie einen Blick hinter die Kulissen. Die Sonderreise mit MS Vesterålen am 10.04.19 bietet Ihnen ein Erlebnis mit Schwerpunkt darauf, was sich hinter den Kulissen der Hurtigruten abspielt. Jeden zweiten Tag stehen verschiedene Themen rund um den Betrieb der Postschiffe im Fokus. An den jeweiligen Abenden werden unter Regie des Reiseleiters kleine Talkshows veranstaltet, in denen verschiedene Mitglieder der Besatzung interviewt werden. Die Gäste können außerdem an einem Navigationskurs (Karte und Kompass) teilnehmen oder lernen, wie man Seemannsknoten bindet. Ein Besuch des Hurtigruten-Museums gibt Einblicke in die Geschichte und Entwicklung der Postschifflinie und bei einem Besuch der Brücke lernen die Gäste den Arbeitsplatz von Kapitän und Offizieren kennen.

Wenn während der Reise wichtige historische Sehenswürdigkeiten passiert werden, gibt es an Deck ausführliche Informationen und lokale Geschichten. Auf den kurzen Seestrecken können die Gäste die Aussicht aus dem Panorama-Salon genießen oder die Kunstsammlung an Bord bewundern.

Auch in kulinarischer Hinsicht bietet eine Hurtigrutenreise Besonderes, denn Hurtigruten hat sich mit lokalen Lieferanten entlang der Küste zusammengeschlossen, um Menüs zu kreieren, die den Gästen den wahren Geschmack Norwegens vermitteln. Mehr als 80% der Speisen und Getränke, die an Bord serviert werden, sind in Norwegen hergestellt. Ob Käse vom Hof Aaland Gård auf den Lofoten oder Aquavit-Eiscreme von der Hofmolkerei Gangstad Gårdsysteri – viele kleine Produzenten sind Lieferanten und lokale Nahrungsmittel spielen eine tragende Rolle bei jedem Drei-Gänge-Menü oder Buffet.


Die MS Vesterålen ist nach dem ersten Hurtigrutenschiff benannt, das 1893 entlang der norwegischen Küste fuhr. Auch aufgrund der geringen Passagierkapazität ist eine Reise auf MS Vesterålen ein ganz besonderes Erlebnis.

Reiseveranstalter ist Hurtigruten GmbH in Hamburg, die Buchung der Reise ist ausschließlich auf www.postschiffreise.de möglich. Eingeschlossen im Reisepreis ist die Anreise ab Deutschland per Linienflug, die Schiffsreise von Bergen über Kirkenes nach Bergen (11 Übernachtungen an Bord) in der gebuchten Kabinenkategorie inkl. Vollpension, die Rückreise nach Deutschland sowie deutschsprachige Reiseleitung, außerdem der Besuch des Hurtigrutenmuseums und das Sonderprogramm „Hinter den Kulissen“.

Die Reise kostet in der günstigsten Kabinenkategorie inkl. Linienflug 1.988 EUR (Doppelkabine), bei Buchung bis 22.06.18 gibt es außerdem pro Person ein Bordguthaben von 250 EUR.

Firmenkontakt und Herausgeber der Meldung:

nea-net internetservice GmbH
Bogenstraße 8a
91456 Diespeck
Telefon: +49 (9161) 663030
http://www.nea-net.de

Ansprechpartner:
Dietmar Schäffer
Geschäftsführer
Telefon: +49 (9161) 663030
Fax: +49 (9161) 663020
E-Mail: buchung@postschiffreise.de
Für die oben stehende Pressemitteilung ist allein der jeweils angegebene Herausgeber (siehe Firmenkontakt oben) verantwortlich. Dieser ist in der Regel auch Urheber des Pressetextes, sowie der angehängten Bild-, Ton-, Video-, Medien- und Informationsmaterialien. Die United News Network GmbH übernimmt keine Haftung für die Korrektheit oder Vollständigkeit der dargestellten Meldung. Auch bei Übertragungsfehlern oder anderen Störungen haftet sie nur im Fall von Vorsatz oder grober Fahrlässigkeit. Die Nutzung von hier archivierten Informationen zur Eigeninformation und redaktionellen Weiterverarbeitung ist in der Regel kostenfrei. Bitte klären Sie vor einer Weiterverwendung urheberrechtliche Fragen mit dem angegebenen Herausgeber. Eine systematische Speicherung dieser Daten sowie die Verwendung auch von Teilen dieses Datenbankwerks sind nur mit schriftlicher Genehmigung durch die United News Network GmbH gestattet.