Umsatz auf Touren bringen mit der Smart connections.Tour von KOSTAL

Ganz im Sinne der Unternehmensphilosophie „Intelligent verbinden.“ kommt die KOSTAL Solar Electric GmbH aus Freiburg mit der ersten Smart connections.Tour nun in die Nähe ihrer Kunden. Auf dieser erfahren Installateure, Planer, Projektierer und technische Vertriebsmitarbeiter von Händlern wie sie ihren Umsatz mit Photovoltaikprodukten auf Touren bringen können. Als besonderen Mehrwert erhalten die Teilnehmer zugleich eine Zertifizierungsschulung für den neuen PLENTICORE plus sowie für die Inbetriebnahme dieses PV-Hybridwechselrichters mit der Hochvoltbatterie B-Box H von BYD. Somit sind die Teilnehmer einer der ersten zertifizierten KOSTAL-Installateure für das neue Gerät.

Der neue PLENTICORE plus ist ein PV-Hybridwechselrichter mit optional freischaltbarem Batterieeingang, welcher mit diversen Hochvoltbatterien kompatibel ist. Dank dieses Kombieingangs kann das Gerät mit einer Batterie oder aber auch als reiner Stringwechselrichter mit 3 MPP-Trackern angeschlossen werden, wodurch sich vielfältige Möglichkeiten beim Bau einer neuen PV-Anlage eröffnen. Darüber hinaus ist der PLENTICORE plus perfekt geeignet für weitere Anwendungen, z.B. für Repowering dank des erweiterten MPPBereichs und 3 MPP-Trackern oder Smart Energy dank der zusätzlichen Batterieladung über ACEnergiequellen. Weitere Features und wie die Kunden mit diesen ihr Solargeschäft ankurbeln können, werden bei der Tour durch fachkundige KOSTAL-Referenten vorgestellt.

Bei 27 Tour-Terminen in Deutschland, Österreich und der Schweiz ist für jeden der passende Standort dabei. Gestartet wird am 17. April in Hagen, der letzte Termin findet Mitte September in Österreich statt. So findet jeder Kunde den passenden Standort.


Weitere Details zu der Smart connections.Tour sowie die Anmeldemöglichkeit finden Sie unter www.smarttourkostal.com

  

Über die KOSTAL Solar Electric GmbH

Die KOSTAL Solar Electric GmbH mit Sitz in Freiburg wurde 2006 unter dem Dach der KOSTAL Industrie Elektrik als jüngstes Mitglied der KOSTAL-Gruppe – einem deutschen, international agierenden Familienunter-nehmen aus Lüdenscheid mit über 100jähriger Tradition – gegründet. Mit ihren Tochtergesellschaften in Spanien, Frankreich, Italien, Griechenland, Türkei sowie einer Business Unit Solar in China ist das Unternehmen für den internationalen Vertrieb der PIKO-Solarwechselrichter verantwortlich. Zusätzlich wird im deutschsprachigen Raum mit dem PIKO BA System eine Speicherlösung angeboten.

Weitere Informationen zu unserem Unternehmen und zu unseren Produkten finden Sie unter:

www.kostal-solar-electric.com

Firmenkontakt und Herausgeber der Meldung:

KOSTAL Solar Electric GmbH
Hanferstr. 6
79108 Freiburg
Telefon: +49 (761) 47744-100
Telefax: +49 (761) 47744-111
http://www.kostal-solar-electric.com

Ansprechpartner:
Kathrin Krämer
IMM Marketing / Kommunikation
Telefon: +49 (2331) 8040-839
Fax: +49 (2331) 8040-602
E-Mail: k.kraemer@kostal.com
Markus Vetter
Leiter Marketing & Kommunikation
Telefon: +49 (761) 47744-128
Fax: +49 (761) 47744-111
E-Mail: m.vetter@kostal.com
Für die oben stehende Pressemitteilung ist allein der jeweils angegebene Herausgeber (siehe Firmenkontakt oben) verantwortlich. Dieser ist in der Regel auch Urheber des Pressetextes, sowie der angehängten Bild-, Ton-, Video-, Medien- und Informationsmaterialien. Die United News Network GmbH übernimmt keine Haftung für die Korrektheit oder Vollständigkeit der dargestellten Meldung. Auch bei Übertragungsfehlern oder anderen Störungen haftet sie nur im Fall von Vorsatz oder grober Fahrlässigkeit. Die Nutzung von hier archivierten Informationen zur Eigeninformation und redaktionellen Weiterverarbeitung ist in der Regel kostenfrei. Bitte klären Sie vor einer Weiterverwendung urheberrechtliche Fragen mit dem angegebenen Herausgeber. Eine systematische Speicherung dieser Daten sowie die Verwendung auch von Teilen dieses Datenbankwerks sind nur mit schriftlicher Genehmigung durch die United News Network GmbH gestattet.