Hybrid Software kündigt auf der Dscoop eine neue Cloud-Anwendung für Etiketten- und Verpackungskunden von HP an

HYBRID Software freut sich, der HP PrintOS-Anwenderschaft ein neues Produkt ankündigen zu können: PACKZalyzer. PACKZalyzer basiert auf den leistungsfähigen Werkzeugen für die PDF Analyse und Korrektur von HYBRIDs PACKZ PDF-Editor, welche mit einer intuitiven, einfach zu bedienenden und cloud-basierten Anwendung für die Aufbereitung von Etiketten- und Verpackungs-Dokumenten kombiniert wurden. PACKZalyzer korrigiert die häufigsten dateibezogenen Probleme von Verpackungs-Designs und bietet dem PrintOS-Anwender integrierte, web-basierte Prüfwerkzeuge für weitere Problembereiche, wie zum Beispiel Strichcode-Informationen. HYBRID Software besitzt eine langjährige Erfahrung in der Etiketten- und Verpackungs-Druckvorstufe und ist begeistert, diese nun in die gesamte PrintOS-Community einbringen zu dürfen.

PACKZalyzer erlaubt Sachbearbeitern und Kundenbetreuern den Empfang und die Aufbereitung von Dateien, noch bevor diese in die Druckvorstufe übergeben werden. Dies wird durch die Kombination der fortschrittlichen PDF-Analyse-Technologie von HYBRIDs nativer PDF-Bearbeitungssoftware PACKZ sowie der automatischen Dateikorrektur des CLOUDFLOW Workflow-Systems erzielt. Zudem erzeugt PACKZalyzer einen grafisch aufbereiteten Prüfbericht, welcher in einem Web-Browser dargestellt werden kann, um die gängigen Fragen zur Verarbeitbarkeit oder Korrektur beantworten zu können. So werden z.B. gelieferte Strichcodes ausgelesen und deren Eigenschaften, wie Art, Balkenbreitenreduktion, Vergrößerung und Zahlenfolge direkt am jeweiligen Objekt dargestellt.

Guido Van der Schueren, HYBRIDs Vorstandsvorsitzender, sagt: “Wir freuen uns, die Anwendung unserer PACKZ PDF-Bearbeitungs-Technologie in HPs PrintOS Cloud zu sehen. PACKZ wird bereits mehr als 2.000 mal in der Produktion eingesetzt, aber mittels PrintOS können wir nun noch viel mehr Anwender erreichen.”


Teilnehmer der DScoop in Dallas können HYBRID Software für eine individuelle Vorführung von PACKZalyzer auf dem Stand 79 besuchen.

Über die HYBRID Software GmbH

HYBRID Software entwickelt und vermarktet innovative Produktivitätswerkzeuge für die grafische Industrie und verfügt über Niederlassungen in Belgien, Deutschland, Italien und den USA sowie über ein globales Partnernetzwerk. Der CLOUDFLOW Workflow, der PACKZ Editor und die Integrationslösungen von HYBRID Software bieten einzigartige Vorteile wie native PDF-Workflows, herstellerunabhängige, auf offenen Standards basierende Lösungen sowie skalierbare Technologien für vielfältige Anwendungen bei niedrigen Betriebskosten. Diese Produkte werden in allen Segmenten der Druckvorstufe und dem Druck von Hunderten von Kunden weltweit eingesetzt, einschließlich der Etiketten- und Verpackungsindustrie, Faltschachteln, Wellpappe, Großformat- und Digitaldruck.

Für weitere Informationen besuchen Sie unsere Website www.hybridsoftware.com

Firmenkontakt und Herausgeber der Meldung:

HYBRID Software GmbH
Uhlandstraße 9
79102 Freiburg
Telefon: +49 (761) 70776700
Telefax: +49 (761) 70776729
http://www.hybridsoftware.com

Ansprechpartner:
Christopher Graf
Telefon: +49 (761) 70776710
Fax: null
E-Mail: christopherg@hybridsoftware.com
Philip Paris
Telefon: +44 (1862) 832744
E-Mail: philip@philipparis.co.uk
Mike Rottenborn
Telefon: +1 (215) 8528095
E-Mail: miker@hybridsoftware.com
Jan Ruysschaert
Telefon: +32 (473) 717001
E-Mail: janr@hybridsoftware.com
Guido Van der Schueren
Telefon: +32 (475) 8447-78
E-Mail: guido@hybridsoftware.com
Für die oben stehende Pressemitteilung ist allein der jeweils angegebene Herausgeber (siehe Firmenkontakt oben) verantwortlich. Dieser ist in der Regel auch Urheber des Pressetextes, sowie der angehängten Bild-, Ton-, Video-, Medien- und Informationsmaterialien. Die United News Network GmbH übernimmt keine Haftung für die Korrektheit oder Vollständigkeit der dargestellten Meldung. Auch bei Übertragungsfehlern oder anderen Störungen haftet sie nur im Fall von Vorsatz oder grober Fahrlässigkeit. Die Nutzung von hier archivierten Informationen zur Eigeninformation und redaktionellen Weiterverarbeitung ist in der Regel kostenfrei. Bitte klären Sie vor einer Weiterverwendung urheberrechtliche Fragen mit dem angegebenen Herausgeber. Eine systematische Speicherung dieser Daten sowie die Verwendung auch von Teilen dieses Datenbankwerks sind nur mit schriftlicher Genehmigung durch die United News Network GmbH gestattet.