Wenn Grabsteine begeistern: Rokstyle mit Plus X Award ausgezeichnet

Rokstyle, das erste Fashion-Label für Grabsteine, wurde in diesem Jahr zum dritten Mal mit dem Plus X Award ausgezeichnet. Die Jury prämierte Steinmetz und Rokstyle-Gründer Alexander Hanel dabei gleich doppelt: Er erhielt den Award für ein außergewöhnlich gestaltetes Grablicht in den Kategorien High Quality und Design.

Rokstyle bereits mit renommierten Auszeichnungen prämiert

Für seine innovativen Ideen erhielt Alexander Hanel bereits mehrere Auszeichnungen wie den Querdenker Award oder den Green Product Award. Zudem wurde Rokstyle mit dem German Brand Award und dem German Design Award prämiert. Mit dem dritten Plus X Award in Folge darf sich Hanel nun über eine weitere Auszeichnung freuen.


Der Plus X Award, der in diesem Jahr bereits zum 15. Mal verliehen wird, prämiert neu entwickelte und innovative Technologien, außergewöhnliche Designs sowie intelligente und einfache Bedienkonzepte. Eine internationale und unabhängige Fachjury aus 25 Branchen, 23 kompetenten strategischen Partnern und mehr als 600 teilnehmenden, internationalen Marken wählt dabei die Sieger aus. Die Preisverleihung des weltgrößten Innovationspreises für Technologie, Sport und Lifestyle findet anschließend im ersten Deutschen Bundestag in Bonn statt.

Außergewöhnliche Designs für Gräber

Alexander Hanel, Steinmetz in dritter Generation, Initiator des Friedhofskulturkongresses sowie Vorsitzender des Bundes Deutscher Grabsteinhersteller, hat Rokstyle im Jahr 2013 gegründet. Als weltweit erstes Fashion-Label für Grabsteine bringt es mit außergewöhnlichen, bunten und individuellen Grabstein-Designs neuen Glanz auf Friedhöfe in ganz Europa.

Über 400 Händler vertreiben die außergewöhnlichen Steine bereits in Deutschland, Österreich, der Schweiz und Polen. Weitere Länder kommen in Zukunft dazu. Die Grabschmuck-Kollektion von Rokstyle, die in Zusammenarbeit mit der führenden Kunstgießerei Strassacker entwickelt und produziert wurde, wird bereits weltweit vertrieben.

Weitere Informationen unter: www.rokstyle.de.

Über Primo UG (haftungsbeschränkt)

Josef Hanel und seine Söhne Leonhard und Franz Hanel gründeten 1948 ein kleines Steinmetzgeschäft in einer Holzhüttenwerkstatt am Friedhof in Leutershausen. Nach nunmehr über 60 Jahren Firmengeschichte entwickelte sich das Familienunternehmen von einer Holzhüttenwerkstatt zu einem komplexen Werksgelände mit Produktions- und Verladehalle, Ausstellungshalle sowie eigenem Gestaltungsfriedhof und ist somit eines der führenden Unternehmen im Grabmalbereich in Mittelfranken. Das Familienunternehmen wird heute in der 3. Generation von Harald und Alexander Hanel geleitet. Als Fach- und Meisterbetrieb ist Stein Hanel ausschließlich in der Grabmalherstellung tätig. Seit 2007 ist einer der Geschäftsführer Alexander Hanel Vorstandsmitglied im Bund Deutscher Grabsteinhersteller. Als erstes Unternehmen verzierte die Stein Hanel GmbH Grabsteine mit Swarovski-Kristallen im Rahmen einer Designer-Kollektion. Des Weiteren werden mittlerer Weile Lizenzprodukte produziert, die europaweit vertreiben werden. Neben der neuen Großhandelskolletion wurde auch 2011 ein weiterer Standort in Wassertrüdingen eröffnet. 2013 ist mit der Gründung des ersten Fashionlabels für Grabsteine weltweit "Rokstyle" eine neue Marke erschaffen worden, die zwischenzeitig mit mehreren Auszeichnungen geehrt worden ist.

Firmenkontakt und Herausgeber der Meldung:

Primo UG (haftungsbeschränkt)
Josef-Hanel-Str. 1
91578 Leutershausen
Telefon: +49 (9823) 298
Telefax: +49 (9823) 8569
http://www.stein-hanel.de

Ansprechpartner:
Alexander Hanel
GF
Telefon: +49 (9823) 298
Fax: +49 (9823) 8569
E-Mail: info@stein-hanel.de
Für die oben stehende Pressemitteilung ist allein der jeweils angegebene Herausgeber (siehe Firmenkontakt oben) verantwortlich. Dieser ist in der Regel auch Urheber des Pressetextes, sowie der angehängten Bild-, Ton-, Video-, Medien- und Informationsmaterialien. Die United News Network GmbH übernimmt keine Haftung für die Korrektheit oder Vollständigkeit der dargestellten Meldung. Auch bei Übertragungsfehlern oder anderen Störungen haftet sie nur im Fall von Vorsatz oder grober Fahrlässigkeit. Die Nutzung von hier archivierten Informationen zur Eigeninformation und redaktionellen Weiterverarbeitung ist in der Regel kostenfrei. Bitte klären Sie vor einer Weiterverwendung urheberrechtliche Fragen mit dem angegebenen Herausgeber. Eine systematische Speicherung dieser Daten sowie die Verwendung auch von Teilen dieses Datenbankwerks sind nur mit schriftlicher Genehmigung durch die United News Network GmbH gestattet.