ebm-papst: EC-Radialventilatoren mit Motorumhausung

Bei der Essenszubereitung wird die Umgebungsluft, z. B. durch Fettbestandteile und Verbrennungsgase stark verunreinigt, außerdem entsteht viel Hitze und Feuchtigkeit. Um die Gerüche abzusaugen und gleichzeitig kühle und saubere Luft von außen zuzuführen, ist in gewerblichen Küchen die Installation von RLT-Geräten erforderlich. ebm-papst hat für diese Anwendung einen Radialventilator mit EC-Motor außerhalb des Luftstroms entwickelt.

Die RLT-Geräte sorgen dafür, dass die Luftqualität in der Küche, im Bereich der Essensausgabe und auch dem gesamten Speisesaal hygienisch unbedenklich bleibt – ganz abgesehen von der Geruchsbelästigung, die dadurch vermieden wird.

Spezielle Anforderungen
Ventilatoren, die in den RLT-Geräten eingesetzt werden, müssen spezielle Anforderungen erfüllen. So darf laut VDI-Richtlinie 2052 „Raumlufttechnische Anlagen für Küchen“ der Motor nicht direkt im partikelbelasteten Luftstrom liegen. Zudem muss sichergestellt sein, dass auch die nachströmende Luft frei von Schadstoffen ist und die Ventilatoren gemäß DIN EN 16282 „Großküchengeräte – Einrichtungen zur Be- und Entlüftung von gewerblichen Küchen“ gut erreichbar und leicht zu reinigen sind. Gleichzeitig soll das Gerät die Luftfeuchtigkeit und Temperatur der Räume regulieren.


Die Lösung: Motorumhausung
Speziell für RLT-Geräte in Großküchen hat ebm-papst die bewährten EC-Radialventilatoren der RadiPac Baureihe modifiziert. Dabei wurden der Motor und die Steuerelektronik gemäß den Richtlinien aus dem Luftstrom genommen. So wird der Aufbau einer fett- bzw. ölhaltigen Schicht auf dem Motor oder der Steuerelektronik wirkungsvoll vermieden. Durch den im Ansaugbereich des Ventilators herrschenden Unterdruck wird über eine Schlauchleitung kühle Umgebungsluft angesaugt, die den EC-Motor kühlt. Durch die Kühlung erreichen der Ventilator und die Steuereinheit ihre volle Leistung. Dies bietet dem Anwender höchste Planungssicherheit durch reale Leistungsangaben. Außerdem sind eine einfache Montage und ein Anschluss per Plug & Play möglich.

Ansaugstutzen zur Montage an der Außenwand
Ein fertig vorbereiteter Ansaugstutzen zur Montage an der Außenwand des RLT-Geräts ist im Lieferumfang enthalten. Die Ventilatoren werden in den Baugrößen 400, 450 und 560 angeboten und sind ab Frühjahr 2018 verfügbar.

Über die ebm-papst Mulfingen GmbH & Co. KG

ebm-papst ist der weltweit führende Hersteller von Ventilatoren und Motoren und Schrittmacher der hocheffizienten GreenTech EC-Technologie – Begriffe wie „bürstenloser Gleichstrommotor“, „EC-Ventilator“, „EC-Motor“ oder „EC-Technik“ wurden von ebm-papst über Jahrzehnte geprägt. Als weltweiter Innovationsführer bietet der Ventilatorspezialist mit über 15.000 Produkten für praktisch jede Aufgabe in der Luft- und Antriebstechnik die passend Lösung. Zum Portfolio zählen AxiBlade Axialventilatoren, RadiCal und RadiPac Radialventilatoren und Radialgebläse, Energiesparmotoren und Energiesparventilatoren, sowie Ventilatoren aus nachhaltigen Werkstoffen. Der Weltmarktführer ist in vielen Branchen zu finden, u.a. in der Lüftungs-, Klima- und Kältetechnik, bei Haushaltsgeräten, der Heiztechnik, in IT- und Telekommunikation, bei Applikationen im PKW und in der Nutzfahrzeugtechnik.

Firmenkontakt und Herausgeber der Meldung:

ebm-papst Mulfingen GmbH & Co. KG
Bachmühle 2
74673 Mulfingen
Telefon: +49 (7938) 81-0
Telefax: +49 (7938) 81-110
http://www.ebmpapst.com/de/

Ansprechpartner:
Katrin Lindner
Referentin Fachpresse
Telefon: +49 (7938) 81-7006
Fax: +49 (7938) 81-97006
E-Mail: Katrin.Lindner@de.ebmpapst.com
Für die oben stehende Pressemitteilung ist allein der jeweils angegebene Herausgeber (siehe Firmenkontakt oben) verantwortlich. Dieser ist in der Regel auch Urheber des Pressetextes, sowie der angehängten Bild-, Ton-, Video-, Medien- und Informationsmaterialien. Die United News Network GmbH übernimmt keine Haftung für die Korrektheit oder Vollständigkeit der dargestellten Meldung. Auch bei Übertragungsfehlern oder anderen Störungen haftet sie nur im Fall von Vorsatz oder grober Fahrlässigkeit. Die Nutzung von hier archivierten Informationen zur Eigeninformation und redaktionellen Weiterverarbeitung ist in der Regel kostenfrei. Bitte klären Sie vor einer Weiterverwendung urheberrechtliche Fragen mit dem angegebenen Herausgeber. Eine systematische Speicherung dieser Daten sowie die Verwendung auch von Teilen dieses Datenbankwerks sind nur mit schriftlicher Genehmigung durch die United News Network GmbH gestattet.