10. Netzwerktreffen für Krisenmanager: Wissens-Update, Live-Berichte und Erfahrungsaustausch

Das jährliche Netzwerktreffen für Krisen- und Notfallmanager ist schon seit Jahren eine feste Institution im Weiterbildungskalender von Sicherheitsverantwortlichen.
Nach der ausgebuchten Veranstaltung 2016 am Flughafen Frankfurt und 2017 beim ZDF in Mainz wird uns in diesem Jahr Hamburg am 23./24. April 2018 einen weiteren eindrucksvollen Rahmen bieten.

Die Programmhighlights:
• Krisenmanagement live: Erfahrungen und Erkenntnisse aus dem G20-Einsatz am Beispiel der Hamburger Hochbahn und der Feuerwehr Hamburg
• Im Zeichen des Sturms: Multinationales Krisenmanagement der TUI und Vor-Ort-Management des Special Assistance Team von Condor und Thomas Cook am Beispiel des Hurrikans Irma
Fake-News und gezielte Desinformation: Risikopotenziale für Unternehmen und deren Krisenmanagement
• Achtung investigativer Journalist! So funktionieren typische Eskalationsmechanismen in den Medien
Gesucht: Der perfekte Krisenmanager! – Neue Wege im Recruiting am Bei-spiel des Chemieparkbetreibers Currenta
Vernetzung im Krisenmanagement: Innovative Technologien zur Einsatzführung und Stabsarbeit

Eine Schiffsführung durch den Hamburger Hafen und das anschließende Abendessen bieten den idealen Rahmen zum Erfahrungsaustausch im Kollegenkreis. Das detaillierte Programm, Teilnehmerstimmen zu den bisherigen Veranstaltungen und die Möglichkeit zur Anmeldung finden Sie unter
http://www.netzwerktreffen-krisenmanager.de.


Über die SIMEDIA Akademie GmbH

Die SIMEDIA Akademie GmbH steht in Deutschland für hochwertige Seminare, Foren und Zertifikatslehrgänge. Ausgewählte, praxiserfahrene Referenten vermitteln umfassendes Wissen zu aktuellen Themen rund um die betriebliche Sicherheit. Darüber hinaus schätzen Nachwuchs- und Führungskräfte unsere Veranstaltungen als wertvolle Informations- und Erfahrungsbörsen.

Die SIMEDIA Akademie GmbH ist eine Schwesterfirma der VON ZUR MÜHLEN´SCHE GmbH, Sicherheitsberatung – Sicherheitsplanung, BdSI.

Weitere Informationen über die SIMEDIA Akademie erhalten Sie im Internet unter: http://www.simedia.de.

Kostenlose Teilnahme für Journalisten:
Sollten Sie an einer Berichterstattung zu diesem Thema interessiert sein, so bieten wir Ihnen die Möglichkeit, kostenlos an den Veranstaltungen teilzunehmen. Kontaktieren Sie uns!

Firmenkontakt und Herausgeber der Meldung:

SIMEDIA Akademie GmbH
Alte Heerstrasse 1
53121 Bonn
Telefon: +49 (228) 96293-70
Telefax: +49 (228) 96293-90
http://www.simedia.de

Ansprechpartner:
Marcus Nebel
Telefon: +49 (228) 96293-74
Fax: +49 (228) 96293-90
E-Mail: ne@simedia.de
Für die oben stehende Pressemitteilung ist allein der jeweils angegebene Herausgeber (siehe Firmenkontakt oben) verantwortlich. Dieser ist in der Regel auch Urheber des Pressetextes, sowie der angehängten Bild-, Ton-, Video-, Medien- und Informationsmaterialien. Die United News Network GmbH übernimmt keine Haftung für die Korrektheit oder Vollständigkeit der dargestellten Meldung. Auch bei Übertragungsfehlern oder anderen Störungen haftet sie nur im Fall von Vorsatz oder grober Fahrlässigkeit. Die Nutzung von hier archivierten Informationen zur Eigeninformation und redaktionellen Weiterverarbeitung ist in der Regel kostenfrei. Bitte klären Sie vor einer Weiterverwendung urheberrechtliche Fragen mit dem angegebenen Herausgeber. Eine systematische Speicherung dieser Daten sowie die Verwendung auch von Teilen dieses Datenbankwerks sind nur mit schriftlicher Genehmigung durch die United News Network GmbH gestattet.